Aston Martin in Österreich

Bild: Aston Martin

Aston Martin

Die englische Automarke Aston Martin wurde bereits 1913 von einem Herrn Martin und einem Herrn Bramford gegründet. Aufgrund von Rennerfolgen im Bergrennen von Aston Clinton, wählte man jedoch Aston Martin statt "Bramford-Martin" o.ä. als Markennamen.

Der wohl berühmteste Aston Martin ist ausgerechnet ein "Dienstwagen": Der von James Bond, 007. Siehe rechts im Bild. Konkret war das ein Aston Martin DB5. Das originale Filmauto wurde um über 3,3 Mio Euro versteigert. Um dieses Geld könnte man einige Dutzend fast neue Aston Martins kaufen, wie den DB9, Jahrgang 2004, links im Bild. Oder sogar ganz Neue.

Aston Martin bietet aktuell 5 Modelle mit einem Listenpreis von EUR 143.700.- bis EUR 312.600.- an. Darunter finden sich auch Cabrios.

Günstigster Aston Martin-Neuwagen ist derzeit der Aston Martin V8 Vantage Coupe 420 mit 425 PS, Ledersitze, Alarmanlage, el. Sitze, Klima/Klimaautomatik, Leichtmetallfelgen und einer Fahrzeuglänge von 4,38m und 2 Türen. Der derzeit stärkste Aston Martin-Motor leistet 516 PS und ist z.B. im Aston Martin V12 Vantage Coupe eingebaut. Am sparsamsten ist der Aston Martin V8 Vantage Coupe 420 mit durchschnittlich 13,2 Litern Benzin auf 100 km.

Bei den Cabrios bietet Aston Martin den Virage und DBS an. Im Sportwagen-Segment ist Aston Martin mit dem V8 Vantage, Vantage und DBS unterwegs.

Mit Automatik-Getriebe sind V8 Vantage, Virage, Rapide und DBS erhältlich.

Unser billigster gebrauchter Aston Martin im aktuellen Bestand ist ein Aston Martin V8 Vantage, Erst-Zulassung 2006 mit 45.000 km um EUR 59.980.- .
Am anderen Ende der Fahnenstange rangiert ein Aston Martin DBS:
Ein Gebrauchtwagen in der Farbe schwarz mit 517 PS um EUR 259.000.-.

Aktuelle Aston Martin-Angebote


Derzeit wird leider kein Aston Martin angeboten.


 
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.