Mercedes C 160 in Österreich

Bild: Mercedes C 160

Mercedes C 160

Der Mercedes-Benz C 160 ist der Einstieg in die elegante Welt der Mercedes-Limousinen. Als Benziner ist der C 160 in Österreich eher selten, aber absolut ok. Die Basis-Motorisierung mit Diesel-Motor ist der C 180d.

Der Mercedes C 160 ist im Fahrzeug-Segment "D - Obere Mittelklasse" angesiedelt.

Die Modellpalette des Mercedes C 160 umfasst derzeit 8 Neuwagen-Versionen mit Listenpreisen von 33.750.- bis 39.005,08 Euro.

Man kann zwischen 2 Karosserie-Versionen wählen: Mit 4 Türen oder als Kombi. Der C 160 ist mit Benzin-Motor mit 129 PS erhältlich. Der C 160 hat immer Hinterradantrieb.

Den geringsten kombinierten Normverbrauch hat mit nur 5,2 Litern/100km der Benzin-Motor mit 129 PS z.B. im Mercedes C 160. Die schnellste Beschleunigung unter allen Modellen hat der Mercedes C 160 AMG Line. Er schafft den Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 9,6 Sekunden und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 216 km/h.

Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.