Mercedes GLS in Österreich

Bild: Mercedes GLS

Mercedes GLS

Der Mercedes-Benz GLS ist die S-Klasse unter den SUVs.

Genau das kommt nun durch die Umbenennung der vormaligen GL-Klasse zum GLS noch besser zum Ausdruck. Gleichzeitig wurde ja der lange Jahre ML genannte Mercedes-SUV zum GLE umbenannt und die GLC-Klasse feierte Debüt, so dass mit dem kompakten GLA nun eine klare Linie in den SUV-Bezeichnungen analog zu den Mercedes-Limousinen komplett ist.

Wer also ältere GLS Gebrauchtwagen sucht, sollte unbedingt auch auf "GL-Klasse" klicken!

Dass das über 5 Meter lange "Schlachtschiff" z.B. auch auf Schnee durchaus leicht zu handeln ist, beweist das Bild, das in den Tiroler Alpen entstanden ist.

Der Mercedes GLS ist im Fahrzeug-Segment "SUV Luxusklasse" angesiedelt.

Die Modellpalette des Mercedes GLS umfasst derzeit 4 Neuwagen-Versionen mit Listenpreisen von 88.760.- bis 174.760.- Euro.

Der GLS ist als Benziner (mit 333 bis 584 PS) oder mit Diesel-Motor (mit 258 PS) erhältlich. Automatikgetriebe gibt es in Kombination mit Benzin-Motoren mit 333, 455 oder 584 PS oder mit Diesel-Motoren mit 258 PS. Der GLS hat immer Allrad-Antrieb.

Den geringsten kombinierten Normverbrauch hat mit nur 7,1 Litern/100km der Diesel-Motor mit 258 PS z.B. im Mercedes GLS 350 d 4MATIC Aut.. Die schnellste Beschleunigung unter allen Modellen hat der Mercedes GLS 63 AMG 4MATIC Aut.. Er schafft den Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 4,6 Sekunden und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 250 km/h.

Aktuelle Mercedes GLS-Angebote


Derzeit wird leider kein Mercedes GLS angeboten.


 
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.