Porsche 968 in Österreich

Bild: Porsche 968

Porsche 968

Der Porsche 968 hat mit seiner 3-Liter-Maschine noch mehr "Bumms" vorne drinnen als sein Vorgänger 944 und außerdem keine Klappscheinwerfer mehr. Hinten kann man beim Coupé allerdings noch den "Urahn", den 924, erkennen.

Der 968 ist somit der Abschluss der 924/944/968-Transaxle-Trilogie von Porsche, die stolze 20 Jahre dauerte. Transaxle – das heißt Frontmotor und Getriebe hinten, um die Gewichtsverteilung zu optimieren. Auch der beinahe zeitgleich gebaute 928er wies dieses Konstruktionsmuster auf.

Im Bild das Porsche 968 Cabrio, das besonders elegant gestreckt erscheint.

Aktuelle Porsche 968-Angebote


Derzeit wird leider kein Porsche 968 angeboten.


 
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.