ANZEIGE

Chevrolet Lacetti Gebrauchtwagen

Chevrolet Lacetti gebraucht günstig kaufen

Günstige Chevrolet Lacetti Gebraucht- und Vorführwagen von Händlern und Privat in Ihrer Nähe auf automobile.at

Aktuelle Chevrolet Lacetti Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Chevrolet Lacetti Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Chevrolet Lacetti Meldungen

Chevrolet Lacetti

Chevrolet Lacetti in: Die wahren Exoten

Diese Raritäten sind nur selten anzutreffen
Manche Autos bekommt man auf unseren Straßen kaum zu Gesicht. Sie werden extrem selten geordert und sind wahre Exoten. Doch das sind nicht nur PS-starke Sportwagen oder sündhaftteure Luxuslimousinen
Erstmals gibt es den Chevrolet Lacetti auch mit Dieselmotor

Kraftvoller Ami aus Korea

Chevrolet Lacetti mit 121-PS-Diesel im Test
Der Begriff „Lacetti“ stammt aus dem Lateinischen und bedeutet kraftvoll, muskulös und energisch. Ob der Chevrolet Lacetti mit neuem Dieselmotor hält, was sein Name verspricht, lesen Sie hier
Chevrolet Lacetti und Nubira (Bologna 2006)

Chevrolet Lacetti in: Der Messe-Dreier

Die Highlights aus Essen, Bologna und L.A.
Zum Jahresende 2006 kommt es richtig dick: Mit der L.A. Auto Show, der Essen Motorshow und der Bologna Motor Show erlebt die Autowelt Anfang Dezember gleich drei große Automessen. Wir haben die Highlights zusammengestellt
Chevrolet Lacetti 1.4 SE

Chevrolet Lacetti in: Preiswerte Kompakte

Von A, wie Alfa Romeo bis V, wie Volkswagen
Kompakte Fahrzeuge, die preisgünstig, alltagstauglich und Sprit sparend sind, stehen in der Käufergunst ganz oben. Darauf haben die Automarken reagiert. Wir geben Ihnen einen aktuellen Überblick
Lacetti Black Edition: Der Preisvorteil gegenüber dem herkömmlichen Modell beträgt 650 Euro

Schwarz fahren

Sondermodell des kompakten Lacetti ab sofort verfügbar
Chevrolet bringt den Lacetti ab sofort als Sondermodell Black Edition auf den deutschen Markt. Er ist als als Variante 1.6 SX mit 109 PS oder als 1.8 CDX mit 121 PS in der Farbe Pearl Black Mica erhältlich
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Chevrolet Lacetti Gebrauchtwagen News und Bilder

Chevrolet Lacetti in: Die wahren Exoten

Diese Raritäten sind nur selten anzutreffen
Manche Autos bekommt man auf unseren Straßen kaum zu Gesicht. Sie werden nur spärlich geordert und sind wahre Exoten. Wir haben uns die Statistik der Neuzulassungen 2010 vom Kraftfahrtbundesamt einmal näher angesehen und besonders seltene Exemplare herausgesucht. Und dabei handelt es sich nicht etwa nur um PS-starke Sportwagen oder sündhaftteure Luxuslimousinen.

Kraftvoller Ami aus Korea

Chevrolet Lacetti mit 121-PS-Diesel im Test
Salamanca (Spanien), 28. März 2007 – Der Begriff „Lacetti“ stammt aus dem Lateinischen und bedeutet soviel wie kraftvoll, muskulös und energisch. Nicht unbedingt die Attribute, die man von einem Wagen der Kompaktklasse erwarten kann. Ob uns der Chevrolet Lacetti mit neuem Dieselmotor dennoch vom Gegenteil überzeugen kann, lesen Sie hier.

Lacetti jetzt mit Selbstzünder
Die Vorteile moderner Dieselmotoren sind unbestritten: viel Kraft bereits aus dem Drehzahlkeller, hohe Wirtschaftlichkeit durch niedrigen Verbrauch und günstige Kraftstoffpreise sowie ein höherer Wiederverkaufswert. Um die Verbreitung auf dem europäischen Markt zu steigern, nimmt Chevrolet jetzt auch Dieselmotoren ins Programm. Nach dem SUV Captiva und der Mittelklasselimousine Epica wird nun auch das Kompaktmodell Lacetti von einem Selbstzünder angetrieben.

In 9,8 Sekunden auf Tempo 100
Zum Einsatz kommt ein Common-Rail-Motor mit einem Hubraum von 1.991 Kubikzentimetern. Es handelt sich um dasselbe Dieselaggregat wie in den Modellen Captiva und Epica, hier leistet es 150, im Lacetti 121 PS. Die genügen, um den kleinen Chevy in ordentlichen 9,8 Sekunden auf Tempo 100 zu beschleunigen. Bei 186 km/h hört die Tachonadel auf, sich weiter im Uhrzeigersinn zu drehen. Eher dieseluntypisch ist der Geräuschpegel im Innenraum. Der hält sich angenehm in Grenzen und höchstens nach einem Kaltstart ist das signifikante Nageln unter der Motorhaube zu vernehmen.

Chevrolet Lacetti in: Der Messe-Dreier

Die Highlights aus Essen, Bologna und L.A.
Zum Jahresende 2006 kommt es richtig dick: Mit der LA Auto Show, der Essen Motorshow und der Bologna Motor Show erlebt die Autowelt Anfang Dezember gleich drei große Automessen. Auf ihnen gibt es zahlreiche Premieren und starke Neuheiten zu bewundern. Um Ihnen einen Gesamtüberblick zu geben, haben wir die Highlights aller drei Messen mit Bildern und Kurzinfo für Sie zusammengestellt.

Viel Spaß beim Durchklicken!

Chevrolet Lacetti in: Preiswerte Kompakte

Von A, wie Alfa Romeo bis V, wie Volkswagen
Einstieg in die Kompaktklasse
Kompakte Fahrzeuge, die preisgünstig, alltagstauglich und Sprit sparend sind, stehen in der Käufergunst ganz oben. Darauf haben die Automarken reagiert. In kaum einem anderen Segment ist die Auswahl so groß wie in der so genannten Golf-Klasse.

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Darum stellen wir Ihnen die Einstiegsmodelle in die Welt der Kompakten vor. Von A, wie Alfa Romeo bis V, wie VW werden nicht nur die bekanntesten Vertreter dieses Segments, sondern auch seltenere Fahrzeuge, wie der Hyundai Accent oder der KIA Cerato präsentiert. Klicken Sie sich durch!

Schwarz fahren

Sondermodell des kompakten Lacetti ab sofort verfügbar
Bremen, 21. Juli 2006 – Chevrolet bringt seinen Herausforderer in der Kompaktklasse, den Lacetti, ab sofort als Sondermodell Black Edition auf den deutschen Markt.

Zwei Benzinervarianten zur Auswahl
Der Lacetti Black Edition ist als Variante 1.6 SX mit 109 PS oder als 1.8 CDX mit 121 PS in der Farbe Pearl Black Mica erhältlich. Im Vergleich zum Serienfahrzeug ist der Benziner mit 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, Schaltknauf in Leder und Aluminium sowie Edelstahl-Einstiegsleisten mit dem Schriftzug „Lacetti“ ausgestattet. Außerdem ist sein Fahrwerk um 30 Millimeter tiefer gelegt, und der Schriftzug „Black Edition“ ziert das Heck des kompakten Fünftürers.

Preise ab 16.590 Euro
Das Sondermodell ist ab 16.590 Euro erhältlich – und bietet somit einen Kundenvorteil von 650 Euro gegenüber dem vergleichbar ausgestatteten Serienfahrzeug.
(os)
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE