ANZEIGE

Lancia Thema Gebrauchtwagen

Lancia Thema gebraucht / Gebrauchtwagen und Test-Berichte

Lancia Thema Gebraucht- und Vorführwagen kaufen - Testberichte - Plus: Private können ihren Gebrauchtwagen kostenlos inserieren!

Aktuelle Lancia Thema Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Lancia Thema Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Lancia Thema Meldungen

Lancia Thema 8.32

Lancia Thema in: Oldtimer der Zukunft

Diese Autos sollte man sich jetzt sichern
Kennen Sie das? Nach zwanzig Jahren sieht man Oldtimer und denkt: Warum habe ich mir keinen geholt, als sie billig waren? Wir haben einige Ideen für morgen
Lancia Thema

Lancia Thema in: Automobile Abschiede

Diese Modelle haben uns verlassen
Chevrolet hat sich aus Deutschland zurückgezogen, Lancia ist nur ein Schatten seiner selbst. Neben klingenden Markennamen wanderten auch viele Modelle auf den Friedhof. Wir zeigen die Neuzugänge
Lancia Thema

Lancia Thema in: Auto-Abschiede

Diese Modelle wurden 2014 eingestellt
Überalterung, miese Verkaufszahlen oder der komplette Rückzug der Marke: Auch 2014 haben uns einige Autos für immer verlassen. Wir zeigen Ihnen, welche Modelle ohne Nachfolger geblieben sind
1984: Lancia Thema

Lancia Thema in: Runde Sache

Diese Modelle und Marken feiern Jubiläum
Der VW Golf wird 2014 genau 40 Jahre alt. Aber es gibt noch mehr auf vier Rädern, was in diesem Jahr einen besonderen Geburtstag feiert. Wir gehen deshalb auf Zeitreise in die Vergangenheit
Lancia Thema

Lancia Thema in: Ladenhüter und Exoten: Neuzulassungen 2014

Diese Neuwagen sieht man selten
Sie sind ein bisschen anders? Sie haben ein Herz für Exoten? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir haben die Neuzulassungen des ersten Halbjahres 2014 ausgewertet. Diese Autos fährt fast niemand
Der Lancia Thema im Test mit neuem 3,6-Liter-V6-Benziner und Achtgang-Automatik

Lancia Thema V6

Mit V6-Benziner und acht Automatikgängen
Den Motor hört man nur, wenn man harsch per Kick-down zurückschaltet . So fährt man aber auch mit so einer großen Reiselimousine nicht. Daher zischelt der Wagen meist unaufgeregt dahin
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Lancia Thema Gebrauchtwagen News und Bilder

Lancia Thema in: Oldtimer der Zukunft

Diese Autos sollte man sich jetzt sichern
Kennen Sie das? Man sieht alte Autos und denkt sich: Mensch, hätte ich damals nur günstig zugeschlagen! Bei vielen Oldtimern ist das H-Kennzeichen die magische Schwelle, ab der die Preise anziehen. 30 Jahre muss ein Auto hierfür alt sein, wir sprechen inzwischen also vom Jahr 1987. Wir haben für Sie einige potenzielle Klassiker herausgesucht, die in absehbarer Zeit das H-Kennzeichen bekommen. Doch nicht jedes Modell hat man auf dem Schirm. Deshalb gilt: Jetzt zuschlagen lohnt sich!

Lancia Thema in: Automobile Abschiede

Diese Modelle haben uns verlassen
Die meisten Autos bekommen einen (fast immer gleichnamigen) Nachfolger. Doch ein kleiner Prozentsatz der Modelle auf dem Markt verschwindet komplett. Sei es wegen mangelndem Erfolg, Überalterung oder weil die Stückzahl von vornherein limitiert war. Wir zeigen, welche Neuzugänge der Auto-Friedhof bis Ende 2015 zu verzeichnen hat.

Lancia Thema in: Auto-Abschiede

Diese Modelle wurden 2014 eingestellt
Aus die Maus, Schicht im Schacht: Für einige Autos fiel im Jahr 2014 der letzte Vorhang. Klar, Auslaufmodelle gab es zuhauf, aber hier wurde meistens unter gleichem Namen ein neues Fahrzeug vorgestellt. Wir haben in unserer Datenbank geforscht und zeigen jene Wagen, die den deutschen Markt endgültig und ohne Nachfolger verlassen haben.

Lancia Thema in: Runde Sache

Diese Modelle und Marken feiern Jubiläum
Das der VW Golf im Jahr 2014 seinen 40. Geburtstag feiert, wissen viele. Aber es gibt noch viel mehr Autos respektive Marken, denen man gratulieren muss. Unsere Glückwunsch-Reise quer durch die Jahrzehnte beginnt bei Peugeot und endet beim Opel Tigra.

Lancia Thema in: Ladenhüter und Exoten: Neuzulassungen 2014

Diese Neuwagen sieht man selten
Standuhren, Exoten, Eigenbrötler: Das Kraftfahrt-Bundesamt hat die Neuzulassungen für das erste Halbjahr 2014 veröffentlicht. Und während sich alle auf Wachstumsraten, eroberte Marktanteile oder die erfolgreichsten Modelle stürzen, haben wir uns mal das andere Ende der Skala angesehen. Bühne frei für 20 aktuelle Serienfahrzeuge, die so gut wie niemand will.

Lancia Thema V6

Mit V6-Benziner und acht Automatikgängen
München, 30. Oktober 2012 - Den Motor hört man nur, wenn man harsch per Kick-down zurückschaltet oder bei Dauervollgas. So fährt man aber auch mit so einer großen Reiselimousine nicht. Daher zischelt der Wagen meist unaufgeregt dahin, auch Windgeräusche sind kaum zu hören. Die Rede ist vom Lancia Thema, den es jetzt auch mit einem von Chrysler entwickelten 3,6-Liter-V6-Benziner aus der Pentastar-Familie gibt.

Italiener amerikanischer Abstammung
Über die Tatsache, dass der Lancia Thema hierzulande früher Chrysler 300C hieß, haben wir uns schon an anderer Stelle ausgelassen. Ich finde an der Tatsache, dass wir es jetzt mit einem Italiener amerikanischer Abstammung zu tun haben, mittlerweile nichts mehr dran. Immerhin hat die Überarbeitung durch die Lancia-Designer dem Wagen einen stilvollen Innenraum beschert - bei dem Testwagen in Executive-Ausstattung sogar mit schickem zweifarbigen Leder und hübscher Analoguhr. So wird der große Lancia zu einem sehr angenehmen Aufenthaltsort.

In der Executive-Version voll ausgestattet
Der V6-Benziner leistet aus 3,6 Liter Hubraum 286 PS und bietet ein maximales Drehmoment von 340 Newtonmeter. So motorisiert, erreicht der Wagen 240 Kilometer pro Stunde und beschleunigt in 7,9 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Zwar läuft die Maschine nicht so seidig wie beispielsweise ein Reihensechszylinder von BMW, doch sie macht ihre Arbeit erstaunlich gut.

Fahrwerk mit Verbesserungspotenzial
Der Wagen liegt nicht ganz so ruhig wie ein BMW 5er oder ein Audi A6 (zu denen er vom Preis her passt) - oder gar wie 7er und A8 (mit denen der Lancia in einer Größenklasse spielt). Und der Fahrer ist nicht so eins mit der Straße wie bei den genannten Fahrzeugen aus Süddeutschland. Doch angesichts des günstigen Thema-Kaufpreises wird man das wohl gerne in Kauf nehmen. Zudem entschädigt die Lenkung mit einer ruhigen Mittellage, was sich vorteilhaft bei schneller Autobahnfahrt auswirkt. Die neue Achtgang-Automatik arbeitet mit sanften Schaltvorgängen, schaltet allerdings nur recht bedächtig zurück, was man vorm Überholen daher besser per manuellem Eingriff macht.

Gut ausgestatteter Cruiser
Noch besser lässt man es mit diesem Wagen aber gelassen angehen und genießt die umfangreiche Ausstattung: Das Executive-Modell verwöhnt mit dunklem Holz, beledertem Armaturenbrett, einem großen Navi mit Touchscreen, 506-Watt-Soundanlage, 20-Zoll-Alus und vielen Sicherheitsassistenten, darunter ein auffallend sanft bremsendes Abstandsradar. Optional gibt es nur noch ein Panorama-Glasschiebedach (mit riesiger Öffnung, 1.350 Euro) und Metallic-Sonderlack (950 Euro). Wenn nur der stets blau beleuchtete, verspielte Tacho besser ablesbar wäre - das sollten die Lancia-Designer aber auch noch hinbekommen.
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE