ANZEIGE

Lancia Thesis Gebrauchtwagen

Lancia Thesis gebraucht günstig kaufen

Günstige Lancia Thesis Gebraucht- und Vorführwagen von Händlern und Privat in Ihrer Nähe auf automobile.at

Aktuelle Lancia Thesis Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Lancia Thesis Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Lancia Thesis Meldungen

Lancia Thesis (2002-2009)

Lancia Thesis in: Autos statt Aktien

Diese Typen lohnen den Kauf
Aktien oder Immobilien? Viel zu riskant. Die wahren Wertanlagen stehen auf vier Rädern. Wir zeigen Ihnen beliebte Modelle und unbekannte Typen, die in absehbarer Zukunft im Wert steigen werden
Lancia Thesis

Lancia Thesis in: Kommende Klassiker

Wir zeigen die kommenden Oldie-Stars
Begegnen wir einem Oldtimer, dann kommt schnell die Behauptung, heute sähen doch alle Modelle gleich aus. Wirklich? Wir zeigen Ihnen moderne Fahrzeuge, die das Zeug zum Klassiker haben könnten
Lancia legt den Thesis als Sondermodell "Ultima Edizione" auf

Adieu Lancia Thesis

Der Lancia Thesis "Ultima Edizione"
Seit 2002 gleitet der Lancia Thesis über die Straßen. Nun heißt es Abschied nehmen. Mit der auf 35 Exemplare limitierten Sonderserie "Ultima Edizione" verabschiedet sich die italienische Limousine vom deutschen Markt
Lancia Thesis (noch erhältlich)

Lancia Thesis in: Modelle ohne Wiederkehr

Diese Modelle blieben ohne Nachfolger
Zu modern, zu teuer oder nicht nachgefragt: Die Gründe für das Scheitern einiger Autos können vielfältig sein. Wir zeigen Ihnen, welche Modelle der letzten Jahre ohne einen Nachfolger verschwunden sind
Vertreter der gehobenen Mittelklasse: Lancia Thesis

Von besonderer Herkunft

Test: Bonzen-Beau Lancia Thesis 2.4 Diesel
Sie lieben das Besondere? Dann haben Sie sicher schon einmal ein Auge auf den äußerst seltenen Thesis geworfen. Wir haben das rare Lancia-Flaggschiff sogar etwas länger und genauer in Augenschein genommen
Lancia Thesis Bi-Colore: Besonders poppig wirkt das Zweifarbmodell nicht

Jetzt auch zweifarbig

Lancia Thesis mit Bi-Colore-Lackierung
Lancias Oberklassemodell Thesis wurde im Jahr 2006 gerade 71-mal verkauft. Nun soll eine Zweifarblackierung dem exzentrisch gestalteten Auto auf die Beine helfen. Eine begrenzte Stückzahl ist mit Bi-Colore-Lack erhältlich
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Lancia Thesis Gebrauchtwagen News und Bilder

Lancia Thesis in: Autos statt Aktien

Diese Typen lohnen den Kauf
Ob BP-Aktien oder griechische Staatsanleihen - Nicht jede Geldanlage ist wirklich krisensicher. Doch es gibt eine Möglichkeit, wie Sie ihr Geld vermehren können und sogar noch Spaß dabei haben: mit dem Kauf eines alten Autos. Doch die echten Oldtimer sind bereits schon als Anlageobjekt entdeckt und auch kaum noch bezahlbar. Wir haben für Sie daher einmal Fahrzeuge herausgesucht, die maximal 20 Jahre alt sind und noch als günstige Gebrauchtwagen gelten. Aber ihr Wert wird in Zukunft voraussichtlich stark ansteigen. Denn vergessen darf man eines nicht: In den 1980er-Jahren war ein Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet (heutiger Marktwert: rund 80.000 Euro) auch nur ein alter Gebrauchtwagen. Klicken Sie sich durch unsere Auswahl und schlagen Sie zu, bevor es zu spät ist.

Lancia Thesis in: Kommende Klassiker

Wir zeigen die kommenden Oldie-Stars
Hätte man im Jahr 1969 in die Runde gefragt, welche der damals aktuellen Autos 40 Jahre später zu Klassikern werden würden, wären die Reaktionen wohl unerwartet ausgefallen. Ein VW Käfer oder Opel Kadett? Niemals, das sind doch Alltagsautos. Der NSU Ro 80? Viel zu modern! Und wie sieht es heute aus? Wir haben uns Gedanken gemacht, welche aktuell noch häufig anzutreffende Modelle zum Klassiker reifen könnten. Selbstverständlich ist die Auswahl rein subjektiv, denn Alternativvorschläge gibt es reichlich. Wir wünschen viel Spaß beim Durchklicken!

Adieu Lancia Thesis

Der Lancia Thesis "Ultima Edizione"
Frankfurt, 16. März 2009 - Seit 2002 gleitet der Lancia Thesis über die Straßen. Nun heißt es für ihn "arrivederci" zu deutsch "Auf Wiedersehen". Mit der auf 35 Exemplare limitierten Sonderserie "Ultima Edizione" verabschiedet sich die italienische Limousine vom deutschen Markt.

Zwei Ausstattungs-Varianten
Das Sondermodell wird von einem 185 PS starken 2,4-Liter-Turbodieselmotor angetrieben und ist in zwei Ausstattungs-Versionen verfügbar: Als "Sportiva" präsentiert sich der Wagen in so genanntem Donatello-Schwarz und mit rotem Poltrona-Frau-Lederinterieur, in der Ausführung "Emblema" ebenfalls in Donatello-Schwarz, aber mit beigefarbenen Lederbezügen. Außerdem gehören Nebelscheinwerfer, ein Skisack, Parksensoren vorne und hinten, ein Gepäcknetz sowie automatisch abblendende Innen- und Außenspiegel zur Serienausstattung der "Ultima Edizione".

Bis zum 15. Juni 2009
Die genauen Preise für die Editions-Varianten können bei den Lancia-Vertragspartnern erfragt werden. Bislang kosten die Versionen "Emblema" und "Sportiva" 50.500 beziehungsweise 52.900 Euro. Das Angebot gilt bis zum 15. Juni 2009.

Lancia Thesis in: Modelle ohne Wiederkehr

Diese Modelle blieben ohne Nachfolger
Eine Fahrzeuggeneration geht, das Nachfolgemodell steht in den Startlöchern. So sieht der Normalfall in der Automobilindustrie aus. Doch es gibt auch Ausnahmen: Modelle, die keinen direkten Nachfolger haben und dadurch sang- und klanglos von der Bildfläche verschwinden. Oft handelt es sich um Autos, deren Abgang man nicht wirklich merkt, einfach, weil sie schon zu Lebzeiten keiner wahrgenommen hat. Dann gibt es aber auch jene Fahrzeuge, die eine echte Lücke hinterlassen wie die Fiat Barchetta oder die Celica von Toyota. Wir haben für Sie verschiedene Modelle zusammengestellt, die in den letzten Jahren ohne Ersatz aus dem Programm gefallen sind. Viel Spaß beim Durchklicken!

Von besonderer Herkunft

Test: Bonzen-Beau Lancia Thesis 2.4 Diesel
Haar, 14. September 2007 – Selbst unter Exoten kann sich der Lancia Thesis noch mit Seltenheitswert rühmen. Wohl weil der charakterstarke Italiener ein so rarer Typ ist, sorgt er im Straßenverkehr – obwohl bereits seit 2002 auf dem Markt – noch immer für Aufsehen. Denn insbesondere sein bisweilen skurril anmutendes Design weckt das Interesse vieler Verkehrsteilnehmer. Was der italienische Individualist neben Halsumdrehen sonst noch drauf hat, haben wir mit dem 185 PS starken 2.4 Multijet 20v gestestet.

Setzt sich optisch ab
Trotz der eigentlich konservativen Stufenheck-Optik hebt sich der Thesis dank eigenwilliger Details vom Oberklasse-Einerlei wohltuend ab. Reizvoll und repräsentativ sind zum Beispiel seine schmalen Heckleuchtenstreifen hinter vornehmem Milchglas. Auch die edelsteinartig geformten Frontscheinwerfer, der mächtige Chromkühlergrill sowie seine insgesamt sehr ruhigen Linien verleihen ihm Noblesse als auch kühle Fremdartigkeit.

Wohlfühlen in der Lancia-Lounge
Ein Ausnahme-Flair bietet auch der Innenraum. Zwar ist eigentlich alles auf dem zeitgemäßen Niveau anderer Mittel- und Oberklasse-Konkurrenten. Doch hinterlässt das Ensemble aus raffiniert-wertvollen Materialien seinen ganz besonderen Eindruck. Holz, Leder, hochwertig wirkende Kunststoffe und Metall schaffen diese für Lancia so charakteristische Atmosphäre, die auch im Thesis irgendwo zwischen sehr geschmackvoll und leicht schwülstig rangiert. Zu den sehenswerten Besonderheiten gehören der schicke Armaturenträger oder die über die Cockpitbreite verlaufende Holzleiste aus naturbelassenem Mahagoni.

Jetzt auch zweifarbig

Lancia Thesis mit Bi-Colore-Lackierung
Frankfurt am Main, 23. Februar 2007 – Lancias Oberklassemodell Thesis wurde im Jahr 2006 gerade 71-mal verkauft. Nun soll eine Zweifarblackierung dem exzentrisch gestalteten Auto auf die Beine helfen. Die Ausstattung Centenario Sportiva ist in begrenzter Stückzahl mit Zweifarblackierung erhältlich. Grund für die Einführung ist die Aufmerksamkeit, die die Bi-Colore-Studie im Jahr 2006 bei den Filmfestspielen von Venedig und auf dem Pariser Autosalon auf sich lenkte.

Auf Basis des Centenario Sportiva
Die extravagante Farbkombination setzt sich zusammen aus der Grundfarbe Palladio-Silber sowie Maserati-Grau für die Fronthaube, Dach und Kofferraum. Der Aufpreis für die Sonderlackierung beträgt 2.250 Euro. Erhältlich ist diese Farbkombination nur für den Thesis 2.4 Multijet 20v in der Ausstattung Centenario Sportiva, der 51.550 Euro kostet. Serie sind hier zweifarbige 18-Zoll-Aluräder, Bi-Xenon-Scheinwerfer, Nappaledersitze mit Sitzheizung, ein Bose-Soundsystem mit Sechsfach-CD-Wechsler, Navigationssystem mit Sieben-Zoll-Farbmonitor, ein CD-Radio sowie eine Telefonanlage mit Sprachsteuerung.

185-PS-Diesel
Als Antrieb dient ein Fünfzylinder-Diesel mit 2,4 Litern Hubraum und 185 PS. Das maximale Drehmoment von 330 Newtonmetern liegt bei 1.750 U/min an. Ein Rußpartikelfilter ist Serie. Die Kraftübertragung übernimmt stets die Fünfstufenautomatik Comfortronic.
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE