ANZEIGE

Peugeot 604 Gebrauchtwagen

Peugeot 604 gebraucht günstig kaufen

Günstige Peugeot 604 Gebraucht- und Vorführwagen von Händlern und Privat in Ihrer Nähe auf automobile.at

Aktuelle Peugeot 604 Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Peugeot 604 Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Peugeot 604 Meldungen

Der große Peugeot 604 kam 1975 auf den Markt

Peugeot 604: Staats-Löwe

Regierungs-Karosse und erster Turbodiesel
Vor 40 Jahren sorgte Peugeot mit dem 604 für einiges Aufsehen. Das war nicht nur seiner Länge von 4,72 Meter geschuldet, sondern auch dem ersten französischen Sechszylinder-Otto der Nachkriegszeit
Peugeot 604 (1975)

Peugeot 604 in: Happy Birthday

Diese Autos feiern 2015 Geburtstag
Was haben die Citroën DS, der 3er-BMW und der VW Sharan gemeinsam? Diese und noch viel mehr Modelle feiern im Jahr 2015 ein besonderes Jubiläum. Wir zeigen Ihnen, wo überall es etwas zu feiern gibt
Giscard d`Estaing war von 1974 bis 1981 französischer Staatspräsident. Hier steht er 1977 (als Dritter von rechts) neben seinem verlängerten Peugeot 604.

Peugeot 604 in: So fahren die Mächtigen

Die Karossen der Könige und Kanzler
Ob Horst Seehofer oder die Queen: Am liebsten fahren die Mächtigen der Welt in den besten Autos aus dem eigenen Land. Wir haben die schönsten Fotos aus über 100 Jahren für Sie zusammengestellt
Valery Giscard d'Estaing: Peugeot 604

Peugeot 604 in: Die Autos der Promis

Die Autos der Popstars und Präsidenten
Wir kennen sie aus Geschichtsbüchern und dem Fernsehen: Berühmtheiten und Prominente. Doch auf welche Autos setzen die großen Namen? Wir haben für Sie eine Auswahl bekannter Autobesitzer zusammengestellt
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Peugeot 604 Gebrauchtwagen News und Bilder

Peugeot 604: Staats-Löwe

Regierungs-Karosse und erster Turbodiesel
Paris, 13. August 2014 - Vor 40 Jahren sorgte Peugeot mit dem 604 für einiges Aufsehen. Das war nicht nur seiner Länge von 4,72 Meter geschuldet, sondern auch dem ersten französischen Sechszylinder-Otto der Nachkriegszeit. Der 604 trat in die Fußstapfen des 601, der in den 1930er Jahren als Luxusautomobil galt. Die "6" im Namen bekam er von seinem ebenfalls sechszylindrigen Motor.

Design von Pininfarina
Zu seiner Zeit war der 604 der mit Abstand größte Peugeot. Nach heutigen Maßstäben würde man ihn in die obere Mittelklasse einordnen, bei seinem Erscheinen 1975 galt er als Oberklasse-Automobil, das in einer Reihe mit BMW 7er und Mercedes S-Klasse gesehen wurde. Er entstand auf Basis des 504, für das vergleichsweise sachliche Design war Pininfarina verantwortlich. Unter der Haube steckte der erwähnte Sechszylinder, dessen Erscheinen in Frankreich viel Beachtung fand: Schließlich wollte man mit dem V-Motor, der 1974 zuerst im Peugeot 504 Coupé debütierte, in die Oberklasse zurückkehren. Die wurde bis zum Zweiten Weltkrieg maßgeblich von französischen Marken geprägt.

Ursprünglich als V8 geplant
Der leichte Aluminium-Motor wurde von Peugeot gemeinsam mit Renault und Volvo entwickelt, er ist deswegen auch als "PRV-Motor" oder "Europa-V6" bekannt. Ursprünglich sollte er als V8 in Serie gehen, doch nach der Energiekrise von 1973/74 stand auch in diesem Segment die Kraftstoff-Effizienz ganz oben im Lastenheft. Zwei Töpfe fielen dem Rotstift zum Opfer - heute würde man von Downsizing sprechen. Das Aggregat wurde als 2,7-Liter-V6 realisiert, der im Peugeot 604 SL 136 PS leistete. Laut Peugeot nahm sich die Maschine durchschnittlich 12,1 Liter Super aus dem Tank, das war vor 40 Jahren nicht viel.

Peugeot 604 in: Happy Birthday

Diese Autos feiern 2015 Geburtstag
Keine Frage: Auch 2015 wird für Auto-Fans spannend. Aber nicht nur in aktueller Hinsicht: Viele bekannte und weniger bekannte Fahrzeuge feiern in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum. Oder hätten Sie gedacht, dass der Ford Scorpio schon das H-Kennzeichen bekommt? In unserer Galerie zeigen wir die vielen automobilen Geburtstagskinder.

Peugeot 604 in: So fahren die Mächtigen

Die Karossen der Könige und Kanzler
Ob Horst Seehofer oder die Queen: Am liebsten fahren die Mächtigen der Welt in den besten Autos aus dem eigenen Land. Wir haben die schönsten Fotos aus über 100 Jahren für Sie zusammengestellt.

Peugeot 604 in: Die Autos der Promis

Die Autos der Popstars und Präsidenten
Mit bekanntem Gesicht hat man es gut: Autohersteller stellen kostenlos Fahrzeuge zur Verfügung, im Gegenzug muss man sich allenfalls werbewirksam sehen lassen. Ist man Präsident oder König, stehen sogar speziell angefertigte Staatskarossen bereit. Doch es gibt auch bescheidene Promis, die sich ganz gewöhnliche Autos zulegen. Wir haben die interessantesten Autos und ihre Besitzer für Sie zum Durchklicken zusammengestellt.
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE