ANZEIGE

Cadillac ELR gebraucht

Cadillac ELR gebraucht, Bilder und Test-Berichte

Cadillac ELR Gebraucht- und Vorführwagen kaufen - Bilder und Testberichte - Plus: Private können ihren Gebrauchtwagen kostenlos inserieren!

Aktuelle Cadillac ELR Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Cadillac ELR Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Cadillac ELR Meldungen

Cadillac ELR

Cadillac ELR in: L.A. Auto Show

Die Highlights der US-Automesse zum Durchklicken
Die Auto Shows in Los Angeles und Detroit konkurrieren seit Jahren darum, die Nummer eins der Automessen in den USA zu werden. Nun fährt L.A. seine Neuheiten auf. Wir sind live vor Ort und zeigen Ihnen die Highlights
Cadillac ELR

Cadillac ELR in: Los Angeles Auto Show 2013

Vorschau auf die Highlights der Messe
Auf der Ende November 2013 beginnenden Los Angeles Auto Show feiern der Porsche Macan und der neue Mini Premiere. Wir zeigen Ihnen diese und weitere Highlights der großen US-Messe
Besondere Mischung: Cadillac bringt den ELR in den USA auf den Markt

Exklusiver Hybrid

Cadillac bringt in den USA den ELR an den Start
Er ist gewissermaßen der extrovertierte Bruder von Chevrolet Volt und Opel Ampera: Der Cadillac ELR. Ab Januar 2014 wird er in den USA erhältlich sein. Jetzt ist bekannt, was er kosten soll
Gut in Form gebracht: Auf der NAIAS 2013 in Detroit zeigt Cadillac den ELR

Volt im Frack

Der Cadillac ELR startet 2014
Der Chevrolet Volt und sein Schwestermodell Opel Ampera sind sparsam, aber auch relativ sachlich. Das soll sich ab 2014 ändern: Dann startet der schicke Cadillac ELR mit dem gleichen Antrieb
Cadillac ELR

Cadillac ELR in: Die Neuheiten in Detroit

North American International Auto Show (NAIAS)
Das Autojahr 2013 beginnt gleich mit einem Premierenfeuerwerk neuer Modelle: Anlass ist die North American International Auto Show (19. bis 27. Januar 2013) in Detroit. Wir zeigen bereits jetzt alle Neuheiten
Cadillac Converj

Cadillac ELR in: LA 2011: Die Highlights

Diese Autos stehen zu Recht im Rampenlicht
Dicke V8-Amis, riesige Pick-ups, extravagante Studien sowie US- und Weltpremieren: Auf der Los Angeles Auto Show 2011 gibt es viel zu sehen. Diese Autos gehören zu den Highlights
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Cadillac ELR Gebrauchtwagen News und Bilder

Cadillac ELR in: L.A. Auto Show

Die Highlights der US-Automesse zum Durchklicken
Zwei Automessen konkurrieren in den USA seit Jahren darum, die Nummer eins zu werden: die Los Angeles Auto Show im November und die in Detroit stattfindende North American International Auto Show (NAIAS) im Januar. Erstere findet im Jahr 2013 vom 22. November bis 1. Dezember statt. Wir sind bereits bei den vorausgehenden Pressetagen vor Ort und zeigen Ihnen die Highlights

Cadillac ELR in: Los Angeles Auto Show 2013

Vorschau auf die Highlights der Messe
Auf der Los Angeles Auto Show feiern so wichtige Autos wie der Porsche Macan oder der neue Mini Premiere. Wir zeigen Ihnen diese und weitere Highlights der großen US-Messe, die vom 22. November bis 1. Dezember 2013 stattfindet.

Exklusiver Hybrid

Cadillac bringt in den USA den ELR an den Start
Detroit (USA), 17. Oktober 2013 - Er ist gewissermaßen der extrovertierte Bruder von Chevrolet Volt und Opel Ampera: Der Cadillac ELR. Ab Januar 2014 wird er in den USA erhältlich sein. Das Hauptaugenmerk liegt bei dem besonderen Plug-in-Hybrid-Coupé auf Großstädten und deren Umgebung.

Bewährte Technik
Technisch übernimmt der 4,72 Meter lange ELR sehr viele Komponenten vom Gespann Volt/Ampera. Dazu zählen ein Elektromotor über der Hinterachse und ein 1,4-Liter-Turbobenziner vorne. Letzterer speist als Generator die Batterie, für den Vortrieb ist stets der E-Motor zuständig. Die gesamte Systemleistung gibt Cadillac mit 154 Kilowatt an, was 209 PS entspricht. Gespeichert wird der erzeugte Strom in der bekannten, T-förmigen Lithium-Ionen-Batterie. Das 1,60 Meter lange und 198 Kilogramm schwere Akkusystem kann bis zu 16,5 Kilowattstunden Strom speichern. Im Gegensatz zum Volt bekommt der Cadillac ELR ein höheres maximales Drehmoment von 400 Newtonmeter. Auch für den ELR ist bei 161 km/h das Ende der Fahnenstange erreicht. Die Gesamtreichweite beträgt rund 480 Kilometer, eine Füllung mit Strom an einer 230-Volt-Steckdose dauert etwa sechs Stunden.

Gehobener Preis, gute Ausstattung
Zur Auswahl stehen vier verschiedene Fahrmodi, darunter ein Bergmodus und eine Hold-Funktion. Hier schaltet sich der Generator sofort ein und hält die Batterie auf ihrem aktuellen Ladestand, um Energiereserven für eine rein elektrische Fahrt anzulegen. Neu im ELR ist ein Sportmodus, in dem Gaspedalbefehle noch direkter umgesetzt werden. Mindestens 75.995 Dollar wird ein Cadillac ELR kosten, hinzu kommen noch lokale Steuern. Umgerechnet sind das etwa 55.800 Euro. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, dass der Staat eine Kaufprämie dazugibt. Sie kann umgerechnet bis zu 5.500 Euro betragen. Zum Vergleich: Der Opel Ampera startet aktuell bei 38.300 Euro. ELR-Kunden können im Luxus schwelgen: Serienmäßig ist nicht nur Leder an Bord, sondern auch ein Navigationssystem mit Acht-Zoll-Touchscreen, ein Spurhalteassistent, ein Frontkollisionswarner sowie LED-Scheinwerfer.

Volt im Frack

Der Cadillac ELR startet 2014
Detroit (USA), 16. Januar 2013 - Der Chevrolet Volt und sein Schwestermodell Opel Ampera sind fraglos umweltfreundlich, aber auch relativ sachlich gestylt. Ganz anders tritt ab 2014 der neue Cadillac ELR auf. Der Volt-Verwandte startet mit einem extravaganten Design gegen Konkurrenz vom Schlage eines Mercedes E-Klasse Coupé.

Länger und breiter
Optisch führt der Cadillac ELR das Design der Studie Converj weiter, die 2009 in Detroit stand. Markentypisch sind kantige Linien und vertikale Leuchten in LED-Technik. Auch die Scheinwerfer arbeiten mit Dioden. Mit einer Länge von 4,72 Meter übertrifft der ELR den Chevrolet Volt um 22 Zentimeter. Zudem ist der ELR mit 1,85 Meter deutlich breiter als sein Kollege. Das Highlight im noblen Innenraum des Cadillac ist ein Acht-Zoll-Touchscreen in der Mittelkonsole.

Viele bekannte Komponenten
Technisch übernimmt der ELR sehr viele Komponenten vom Gespann Volt/Ampera. Hauptbestandteil ist der Antrieb. Er besteht aus einem 1,4-Liter-Benziner mit 63 Kilowatt respektive 86 PS Leistung, einem Elektromotor mit maximal 135 Kilowatt als Antrieb und einem 55-Kilowatt-Generator, der die Arbeit des Verbrennungsmotors in Strom umwandelt. Die gesamte Systemleistung gibt Cadillac mit 154 Kilowatt an, was 209 PS entspricht. Gespeichert wird der erzeugte Strom in der bekannten, T-förmigen Lithium-Ionen-Batterie. Das 1,60 Meter lange und 198 Kilogramm schwere Akkusystem kann bis zu 16,5 Kilowattstunden Strom speichern.

Cadillac ELR in: Die Neuheiten in Detroit

North American International Auto Show (NAIAS)
Das Jahr 2013 beginnt gleich mit einem Premierenfeuerwerk neuer Modelle: Anlass ist die North American International Auto Show (NAIAS), die vom 19. bis 27. Januar 2013 in Detroit stattfindet. Auf der Messe präsentieren traditionell die US-Hersteller ihre Neuheiten, aber auch viele europäische und asiatische Autobauer sind vertreten. Wir zeigen Ihnen bereits jetzt, welche neuen Modelle auf der Auto Show in Detroit vorgestellt werden - von Alfa Romeo bis Volkswagen.

Cadillac ELR in: LA 2011: Die Highlights

Diese Autos stehen zu Recht im Rampenlicht
Dicke V8-Amis, riesige Pick-ups, extravagante Studie sowie US- und Weltpremieren: Auf der Los Angeles Auto Show (18. bis 27. November) wird auch 2011 wieder allerhand geboten. Die folgende Bildergalerie zeigt eine Auswahl der Highlights von Los Angeles.
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE