ANZEIGE

Chrysler Prowler gebraucht

Chrysler Prowler gebraucht / Gebrauchtwagen und Test-Berichte

Chrysler Prowler Gebraucht- und Vorführwagen - Testberichte - die aktuellsten Gebrauchtwagen von Händlern und Privat in Ihrer Nähe.

Aktuelle Chrysler Prowler Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Chrysler Prowler Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Chrysler Prowler Meldungen

Chrysler Prowler: Dieser blau lackierte Wagen mit Gepäckanhänger ist der letzte seiner Art

Chrysler Prowler

Der letzte
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Chrysler Prowler Gebrauchtwagen News und Bilder

Chrysler Prowler

Auburn Hills (USA) / Berlin, 24. Mai 2002 – Der Chrysler Prowler verlässt die Hot-Rod-Bühne. Das letzte produzierte Exemplar wurde nun beim Auktionshaus Christie’s in New York versteigert – zusammen mit signierten Original-Designzeichnungen und anderen Prowler-Andenken. Der Auktionserlös von 175.000 US-Dollar oder umgerechnet rund 190.000 Euro geht an eine US-amerikanische Multiple-Sklerose-Gesellschaft.

„Der Prowler ist einer der Meilensteine in der konkurrenzlosen Geschichte unseres Unternehmens, Concept Cars zur Serien-Realität werden zu lassen“, sagte Tom Marinelli, Vizepräsident des Chrysler and Jeep Division Global Brand Center. „Ebenso wie die Chrysler Viper, der Chrysler PT Cruiser und der Chrysler Crossfire ruft auch der Prowler starke Emotionen hervor.“

Gepäckanhänger in Wagenfarbe
Der letzte Prowler in der „Connor Avenue Edition“ wurde im Werk Conner Avenue in Detroit am 15. Februar 2002 gebaut. Das Exemplar ist in einem beim Prowler einzigartigen Blauton lackiert. Dazu passt ein Gepäckanhänger in derselben Farbe. Unterschriften der Prowler-Entwickler finden sich am Fahrzeugrahmen. Ein blaues Softtop und graue Ledersitze mit spezieller Narbung vervollständigen die einzigartige Ausstattung.

Seinen ersten Auftritt hatte der Prowler als Concept Car auf der Detroit Auto-Show 1993. Aus der Studie wurde Realität: 1996 zeigte Chrysler ebenfalls in Detroit das Serienmodell. Seither hat das Auto 11.000 Kunden gefunden. Der Vertrieb war auf den nordamerikanischen Markt beschränkt
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE