ANZEIGE

Porsche Carrera GT gebraucht

Porsche Carrera GT gebraucht kaufen, Bilder, Tuning- und Test-Berichte

Porsche Carrera GT Gebrauchtwagen kaufen - Viele Bilder, News- und Tuning-Berichte mit interessanten Infos und technischen Daten vom Über-Porsche zum Preis von Eur 450.000

Aktuelle Porsche Carrera GT Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Porsche Carrera GT Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Porsche Carrera GT Meldungen

Porsche Carrera GT (2003)

Porsche Carrera GT in: Gut überdacht

Die schönsten offenen Porsche-Modelle
Mit dem 356 kam 1948 die erste offene Sahneschnitte von Porsche. Ihr folgten viele Cabrios, Targas und Speedster. Wir zeigen die Schönsten und verraten die Tricks, mit denen ihre Verdecke funktionieren
Porsche Carrera GT

Porsche Carrera GT in: Zwischen-Lösung

Nicht nur Porsche: Die wichtigsten Autos mit Targa-Dach
Mit dem neuen 911 Targa hat Porsche kürzlich für Aufsehen gesorgt. Doch die Schwaben waren nicht die Einzigen, die auf die besondere Dachkonstruktion setzten. Wir geben einen Überblick
Porsche Carrera GT, Walter Röhrl, 2004

Porsche Carrera GT in: Schnell um die Schleife

Die schnellsten Runden auf der Nordschleife
Für alles über acht Minuten auf der Nürburgring-Nordschleife würde er keinen Helm aufsetzen, soll Walter Röhrl einmal gesagt haben. Wir zeigen Ihnen die Autos, bei denen der Kopfschutz Sinn macht
Porsche Carrera GT

Porsche Carrera GT in: Klein, aber fein

Diese Fahrzeuge sind schon ab Werk selten
Wer träumt nicht davon, etwas Besonderes zu sein? Bei Autos ist das oft möglich: Viele Hersteller setzen auf limitierte Modelle mit dem speziellen Etwas. Und das muss noch nicht einmal teuer sein
Ein Exemplar: Porsche Carrera GT

Porsche Carrera GT in: Zulassungs-Zwerge

Diese Autos werden nur vereinzelt zugelassen
Überblick über die am seltensten zugelassenen Wagen Anfang 2012: Teuer, Auslaufmodell oder einfach zu oll - es gibt viele Gründe, ein Auto nicht zu kaufen. Unter den selten zugelassenen Wagen lauern Überraschungen
Porsche Carrera GT: 334 km/h

Porsche Carrera GT in: Club der Superschnellen

Die schnellsten Autos der Welt
300 km/h: Auch heute noch ist diese Zahl eine magische Marke für alle Autoliebhaber. Inzwischen schaffen es immer mehr Fahrzeuge in den "Club 300", darunter sogar Cabrios und Kombis
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Porsche Carrera GT Gebrauchtwagen News und Bilder

Porsche Carrera GT in: Gut überdacht

Die schönsten offenen Porsche-Modelle
Im Jahr 1948 rauschte mit dem 356 nicht nur der allererste Porsche, sondern zugleich auch die erste offene Sahneschnitte aus Zuffenhausen heran. Seit dieser Zeit sind die Cabriolets, Targas und Speedster aus dem Schwabenland zu Traumautos ganzer Generationen geworden. Rund jeder dritte Elfer ist seit 50 Jahren ein Cabriolet oder Targa. Im Laufe der Jahre hat sich die Technik, die das Hut-Abnehmen ermöglicht, frappierend geändert. Wir waren bei Porsche in Zuffenhausen, um uns die verschiedenen Arten des Dach-Öffnens zu zu lassen. In unserer Bildergalerie zeigen wir die schönsten offenen Porsche und verraten, mit welchen Tricks sie ihre Insassen an die Luft setzen.

Porsche Carrera GT in: Zwischen-Lösung

Nicht nur Porsche: Die wichtigsten Autos mit Targa-Dach
Jüngst hat Porsche den neuen 911 Targa vorgestellt. Er folgt endlich wieder dem klassischen Prinzip: Frontscheibe, herausnehmbares Dach, Bügel, Heckscheibe. Das Ganze geschieht mittlerweile allerdings elektrisch. Daran war beim Debüt im Jahr 1965 nicht einmal im Traum zu denken. Damals begründete der 911 Targa eine ganze Reihe anderer Modelle, die seinem Prinzip folgten. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Fahrzeuge.

Porsche Carrera GT in: Schnell um die Schleife

Die schnellsten Runden auf der Nordschleife
Für alles über acht Minuten auf der Nürburgring-Nordschleife würde er keinen Helm aufsetzen, soll Walter Röhrl einmal gesagt haben. Diese Aussage zeigt, wo auf der berühmtesten Rennstrecke der Welt der Hammer hängt. Wir haben für Sie zusammengetragen, welche Autos bislang am schnellsten unterwegs waren. Dabei liegt unser Hauptaugenmerk auf Straßenfahrzeugen. Doch nicht jeder x-beliebige Fahrer kann Rekorde in die Nordschleife brennen. Gute Reifen und ein kundiger Pilot sind das Mindeste, um eine gute Zeit zu erreichen.

Porsche Carrera GT in: Klein, aber fein

Diese Fahrzeuge sind schon ab Werk selten
Exklusivität lautet das Zauberwort für viele Marken, um mit ihren Autos noch mehr Geld zu verdienen. Schließlich steckt in fast jedem von uns der insgeheime Wunsch, etwas zu besitzen, was nur wenige sonst haben. Deshalb bieten viele Autohersteller kleine Serien ausgewählter Modelle an. Zumeist findet man sie im hochpreisigen Segment. Aber es gilt zu unterscheiden zwischen Luxuswagen, die von vornherein auf eine geringe Stückzahl ausgelegt sind, und zwischen speziell limitierten Ablegern volkstümlicher Modelle. Wir zeigen Ihnen eine Auswahl seltener Automobile.

Porsche Carrera GT in: Zulassungs-Zwerge

Diese Autos werden nur vereinzelt zugelassen
In den ersten vier Monaten des Jahres 2012 wurden in Deutschland bereits über eine Million Pkw neu zugelassen. Die VW-Modelle Golf und Jetta bringen es in diesem Zeitraum bereits auf 85.498 Neuzulassungen. Aber es gibt auch Autos, von denen kamen von Januar bis April 2012 gerade mal 20 Stück oder weniger neu auf die Straße. Die Gründe dafür sind vielfältig: sehr teuer, Auslaufmodell, kaum bekannt oder im Falle eines Billigheimers einfach zu oll. Doch auch die eine oder andere echte Überraschung ist dabei: etwa ein Youngtimer, dessen Produktionszeitraum bereits vor 21 Jahren endete. Und man kann ihn immer noch als Neuwagen kaufen.

Porsche Carrera GT in: Club der Superschnellen

Die schnellsten Autos der Welt
Noch vor rund 25 Jahren war er eine exklusive Veranstaltung: der Club der 300. Nur wenige Autos wie der Ferrari F40 oder der Porsche 959 knackten damals die magische 300-km/h-Marke. Mittlerweile hat sich das Bild gewandelt: Eine große Anzahl von Modellen brettert über die Schallmauer. Dabei handelt es sich nicht nur um Sportwagen. Wir zeigen Ihnen die heißen Mitglieder des 300er-Clubs.
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE