ANZEIGE

BMW M3 Cabrio

BMW M3 Cabrio

Der BMW M3 Cabrio wurde, zusammen mit der Limousine, im Frühling 2008 erstmals auf der Genfer Auto Saison offiziell vorgestellt. Optisch auffallend wurde im Vergleich zum Vorgänger die Motorhaube etwas erhöht, die Außenspiegel etwas an den E36 angelehnt und mehrere Kleinigkeiten optimiert. Um den BMW weiter zu verbessern und zu optimieren, verbaute BMW ab Mai 2008 optional ein Doppelkupplungsgetriebe mit sieben Gängen, Handschalter am Lenkrad, sowie einem Automatikmodus.

Der BMW M3 Cabrio stellt wie auch alle anderen M-Modelle aus dem Hause BMW für eine erhöhte Leistung, wobei das M dabei für Motorsport steht. BMW verbaut in den M3 Motor acht Zylinder, die in V-Form angeordnet sind.

Das Auto besitzt Hinterradantrieb! Und hat eine maximale Leistung von 420 PS, bei einer Höchstgeschwindigkeit von 280 km/h. Der Leistung entsprechend sollte man aber auch auf die laufenden Kosten achten, die ein M3, ob Cabrio oder nicht, mit sich bringt. Denn mit knapp 13 Litern Kraftstoffverbrauch gehört der M3 nicht gerade zu den sparsamsten Autos.

Ist Ihnen diese Leistung jedoch immer noch nicht genug, können Sie sich den BMW M3 GTS genauer anschauen, der zwar kein Cabrio ist, aber mit 450 PS und einer Höchstgeschwindigkeit von 305 km/ h nochmals einen ordentlichen Leistungsschub darstellt.

 

Günstige BMW M3 Cabrios von Händlern und Privat in Ihrer Nähe finden Sie auf automobile.at.

Aktuelle BMW M3 Cabrio-Angebote


Derzeit wird leider kein BMW M3 Cabrio angeboten.


 
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE