ANZEIGE

Alfa Romeo Spider Gebrauchtwagen

Alfa Romeo Spider gebraucht günstig kaufen

Günstige Alfa Romeo Spider Gebraucht- und Vorführwagen von Händlern und Privat in Ihrer Nähe auf automobile.at

Aktuelle Alfa Romeo Spider Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Alfa Romeo Spider Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Alfa Romeo Spider Meldungen

Alfa Romeo Spider Duetto: "Osso di Sepia”

Alfa Romeo Spider in: Die berühmtesten Auto-Spitznamen

Von Enten, Laubfröschen und Nasenbären
Ente oder Käfer kennen fast alle. Doch was ist eigentlich ein "Laubfrosch" oder der "Nasenbär"? Wir zeigen Ihnen die berühmtesten Auto-Spitznamen
Platz 13: Alfa Romeo Spider, 3.302 Fahrzeuge mit H-Kennzeichen

Alfa Romeo Spider in: Alte Lieblinge mit H

Das sind die beliebtesten Oldtimer Deutschlands
Immer mehr Deutsche entdecken ihre Liebe zum alten Blech: Ende 2015 waren fast 344.000 Autos mit H-Kennzeichen zugelassen. Neben begehrten Baureihen rücken jetzt die 1980er-Jahre ins Blickfeld
50 Jahre Alfa Romeo Spider

Alfa Romeo Spider in: Happy Birthday!

Jubiläen vom BMW 507 bis zum Opel Astra
Auch 2016 gibt es im automobilen Bereich wieder viel zu feiern. 130 Jahre Benz-Dreirad und 100 Jahre BMW sind allseits bekannt. Aber es gibt auch Geburtstage, die kaum einer auf dem Schirm hat
Alfa Romeo Spider (1994-2005)

Alfa Romeo Spider in: Offen für alle

Gebrauchte Cabrios bis 10.000 Euro
Der Sommer macht Lust auf ein offenes Auto. Aber kaum jemand hat soviel Geld parat, um sich ein neues Cabrio zu leisten. Deshalb zeigen wir interessante Gebraucht-Alternativen bis 10.000 Euro
Die dritte Generation des Alfa Romeo Spider (ab Baujahr 1983, Erkennungzeichen: die Gummilippe am Heck) ist nun ein echter Oldtimer

83er Alfa-Ikone wird Oldtimer

H-Kennzeichen für dritte Spider-Generation
Der Alfa Spider war nicht nur ein cooles Spaßauto, er hat es in der "Reifeprüfung" mit Dustin Hoffmann auch zu Film-Ruhm gebracht. Nun gibt es für die dritte Auflage von 1983 das begehrte H-Kennzeichen
Platz 15: Alfa Romeo Spider

Alfa Romeo Spider in: Die beliebtesten Oldies

Um diese Oldies kümmern sich die Deutschen
Ob VW Käfer, Bulli, Heckflossen-Mercedes oder Alfa Romeo Spider: Der Bestand gut gepflegter Klassiker steigt. Wir haben die 15 beliebtesten Oldies der Deutschen für Sie zusammengetragen
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Alfa Romeo Spider Gebrauchtwagen News und Bilder im Automagazin

Alfa Romeo Spider in: Die berühmtesten Auto-Spitznamen

Von Enten, Laubfröschen und Nasenbären
Sei es privat, in der Firma oder bei Autos: Spitznamen gibt es häufig. Doch meistens weiß man nicht mehr so recht, woher diese überhaupt kommen. Einige sind naheliegend, wie etwa "Laubfrosch" für einen grünen Opel der 1920er-Jahre. Doch was verbirgt sich hinter dem "Nasenbär" oder dem "Cremeschnittchen"? Wir zeigen Ihnen in unserer Galerie die berühmtesten Auto-Spitznamen.

Alfa Romeo Spider in: Alte Lieblinge mit H

Das sind die beliebtesten Oldtimer Deutschlands
Ob als Rückblick das erste eigene Auto, Erinnerung an (vermeintlich) bessere Zeiten oder die Erfüllung eines Jugendtraums: Oldtimer haben Konjunktur. Nach 30 Jahren gibt es für gut gepflegtes Altblech die Chance auf das H-Kennzeichen. Seit 2007 hat sich die Zahl der Autos mit "H" mehr als verdoppelt. Damit verringert sich die jährliche Kfz-Steuer auf 191 Euro. Das lohnt sich vor allem für hubraumstarke Klassiker, nicht aber für kleine Autos wie den Trabant. Jetzt hat das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) ermittelt, was die häufigsten Modelle mit H auf dem Nummernschild sind.

Alfa Romeo Spider in: Happy Birthday!

Jubiläen vom BMW 507 bis zum Opel Astra
Auch das Jahr 2016 hält wieder einige spannende Geburtstage im Auto-Sektor bereit. Diverse Jubiläen wie etwa 100 Jahre BMW werden bereits im großen Maßstab zelebriert, andere sind kaum bekannt. Oder hätten Sie gewusst, dass der erste Opel Astra auch schon 25 Jahre alt wird? Wir zeigen Ihnen, wo es Grund zum Feiern gibt.

Alfa Romeo Spider in: Offen für alle

Gebrauchte Cabrios bis 10.000 Euro
Sommer satt: Die Sonne scheint im Übermaß und nicht wenige Autofahrer wünschen sich ein offenes Fahrzeug. Aber für die warme Saison gleich ein neues Cabrio oder einen neuen Roadster kaufen? Das kann und will natürlich nicht jeder. Gut, dass es im Bereich bis 10.000 Euro interessante Modelle zum feinen Frischluft-Genuss gibt.

83er Alfa-Ikone wird Oldtimer

H-Kennzeichen für dritte Spider-Generation
Frankfurt, 9. Juli 2013 - Die ersten Alfa Romeo Spider der dritten Generation bekommen jetzt das H-Kennzeichen. Denn mit 30 Jahren werden Automobile in Deutschland offiziell zu Oldtimern. Zwischen 1983 und 1989 entstanden 31.808 Einheiten des offenen Italieners. Der Spider war mit dem klassischen 2,0-Liter-Doppelnockenwellen-Motor ausgestattet, der zunächst 128 PS und später 125 PS leistete. 19.040 dieser Fahrzeuge waren US-Versionen und 2.598 liefen als Topmodell Quadrifoglio Verde (Grünes Kleeblatt) vom Band. Zu den Exemplaren mit 2,0-Liter-Motor addierten sich 5.400 Alfa Romeo Spider dieser Generation mit einem 1,6-Liter-Motor, der zunächst 104 PS leistete, später 101 PS.

Alfa mit 7.086 H-Zulassungen
Ende 2012 trugen in Deutschland nach neusten Angaben des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) exakt 2.368 Alfa Romeo Spider der von 1966 bis 1983 gebauten ersten zwei Generationen das H-Kennzeichen - ein Plus von 16,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Interessant: Der Alfa Romeo ist unter den Top 15 der meistzugelassenen Oldtimer das einzige Modell eines Herstellers aus dem Ausland. Auch die entsprechende Hitliste der Marken zeugt von einer regen Alfa Romeo Oldtimer-Szene: Nach sechs deutschen Herstellern rangiert Alfa Romeo mit 7.086 H-Zulassungen knapp vor der Konzernschwestermarke Fiat auf Rang Sieben - mehr als die Modelle aller anderen Importeure reifen die italienischen Fahrzeuge damit auch in Deutschland zu beliebten Klassikern heran.

Alfa Romeo Spider, 1983 bis 1989
Der "Aerodinamica" war als Nachfolger des Ur-Spider "Duetto" (1966-69) und des mit Abrissheck an den Zeitgeschmack angepassten "Fastback" (1969-1983) ein Kind der Aerodynamik-verliebten 80er Jahre. Die aus weichem Gummi gefertigte Heckspoiler-Lippe in kontrastierendem Schwarz und der deutlich vergrößerte Frontspoiler brachten dem dritten Alfa Romeo Spider den Beinamen "Aerodinamica" ein. Insbesondere der Heckspoiler war unter den Alfisti umstritten, die meisten lehnten ihn ab.

Alfa Romeo Spider in: Die beliebtesten Oldies

Um diese Oldies kümmern sich die Deutschen
Wenn ein Kraftfahrzeug mindestens 30 Jahre alt ist, kann dafür ein so genanntes H-Kennzeichen beantragt werden. "H" steht für "historisch", umgangssprachlich werden die betreffenden Autos, Lkw, Zugmaschinen oder Motorräder schlicht Oldtimer genannt. Ihr Anteil an den zugelassenen Fahrzeugen steigt. Immer mehr Halter kümmern sich seit Einführung des H-Kennzeichens im Juli 1997 um VW Käfer, Alfa Spider und andere historische Gefährte. 2011 trugen 231.064 Autos den H-Zusatz, 22.745 mehr als 2010. Deutsche Klassiker liegen mit einem Anteil von 65,2 Prozent weit vor Oldies aus Großbritannien (13,1 Prozent), den USA (7,9 Prozent), Italien (6,5 Prozent), Frankreich (3,5 Prozent) und Schweden (1,9 Prozent). Die verbleibenden 1,9 Prozent beinhalten alle restlichen Herkunftsländer. Daimler, Volkswagen, Opel, Ford, Porsche, BMW, General Motors, Alfa Romeo, Fiat und Triumph sind am häufigsten anzutreffen. Der Verband der Automobilindustrie (VDA) und das Kraftfahrtbundesamt (KBA) registrieren natürlich auch akribisch, wie zahlreich welches alte Modell am Verkehrsaufkommen beteiligt ist. Auf den folgenden Bildern haben wir die 15 beliebtesten Klassiker der Deutschen für Sie zusammengetragen.
Vorbehaltlich Irrtümer, Schreibfehler und Zwischenverkauf. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und ggf. zum Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.
ANZEIGE
ANZEIGE