ANZEIGE

Austin Healey Gebrauchtwagen

Bild: Austin Healey Gebrauchtwagen

Austin Healey

Die britische Automarke Austin-Healey ist den meisten wohl aus dem Renn- und Rallysport bekannt. Zahlreiche Preise heimste die Marke ab 1928 bei verschiedensten Rennsportveranstaltungen ein.

Die bewusst als Roadster platzierten Serienmodelle wurden bis 1972 hergestellt.

Der Austin-Healey 3000 und der Austin-Healey Sprite sind dabei wohl die bekanntesten Modelle dieser Marke.

So sind die Modelle von Austin-Healey immer einen Blick wert!

 

Aktuelle Austin Healey Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Austin Healey Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Austin Healey Meldungen

Austin-Healey 3000

Austin Healey in: Betörende Briten

Die schönsten englischen Autos aller Zeiten
Wer auf skurriles Design steht, wird bei britischen Automarken oft fündig. Doch die Hersteller von Aston Martin bis Rover haben auch echte Schmuckstücke geschaffen. Wir zeigen die Highlights
Austin-Healey

Austin Healey in: Britisch Elend? Von wegen!

Britischer Glanz und englisches Elend
Viele Jahrzehnte lang war Großbritannien eine automobile Macht. Dann kamen British Leyland und die Rover-Pleite. Und was hat England heute zu bieten? Wir zeigen Ihnen wichtige Automarken der Insel
60 Jahre Austin-Healey

Austin Healey in: Happy Birthday!

Von Aston Martin bis VW: Die Auto-Jubiläen 2013
Kinder, wie die Zeit vergeht: Auch 2013 gibt es in Sachen Auto wieder einiges zu feiern. Zu berühmten Geburtstagskindern wie Corvette und Porsche 911 gesellen sich auch die stillen Stars von gestern
Austin-Healey

Austin Healey in: Friedhof der Automarken

Einst legendär, heute vergessen
Seit dem Bau des ersten Automobils vor 125 Jahren sind eine Menge Automarken gekommen und wieder von uns gegangen. Wir haben eine Auswahl von Marken zusammengestellt, die bereits auf dem Friedhof weilen.
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Austin Healey Gebrauchtwagen News und Bilder

Austin Healey in: Betörende Briten

Die schönsten englischen Autos aller Zeiten
Gerne wird auf das skurrile Wesen und das fiese Design von manch britischem Oldtimer hingewiesen. Vieles erscheint uns optisch so reizvoll wie Würstchen und Bohnen zum Frühstück. Doch es kam (und kommt) auch viel Leckeres von der Insel. Mitunter halfen Köche aus anderen Ländern, bevorzugt Italien. Doch heraus kamen wunderbare Schöpfungen. Wir zeigen Ihnen die besten Designklassiker aus "Great Britain".

Austin Healey in: Britisch Elend? Von wegen!

Britischer Glanz und englisches Elend
Seit der Rover-Pleite vor einigen Jahren sieht so mancher die früher so stolze britische Autoindustrie am Ende. Von wegen: Zwar liegen viele Traditionsmarken mittlerweile auf dem Friedhof, aber es gibt auch Firmen, die besser dastehen als jemals zuvor. Wir nehmen Sie mit auf eine Reise durch die Automobilgeschichte des Vereinigten Königreichs.

Austin Healey in: Happy Birthday!

Von Aston Martin bis VW: Die Auto-Jubiläen 2013
Kam der nicht erst gestern auf den Markt? Sind die schon so alt? Beim Blick auf die Auto-Geburtstage des Jahres 2013 sind sogar wir erstaunt, denn einige der Kandidaten wirken auch heute noch frisch. Kommen Sie mit auf eine Zeitreise durch die Jahrzehnte!

Austin Healey in: Friedhof der Automarken

Einst legendär, heute vergessen
Seit dem Bau des ersten Automobils vor 125 Jahren sind eine ganze Menge Automarken gekommen und wieder von uns gegangen. Wer erinnert sich noch an Namen wie Edsel oder Matra? Doch man muss nicht zig Jahre zurück gehen, um eingestellte Marken zu finden. Auch bis vor kurzem noch wohlbekannte Hersteller haben sich aus dem aktiven Wortschatz verabschiedet. Doch sie alle leben weiter - zum Beispiel in Bilderform. Wir haben eine Auswahl von Marken zusammengestellt, die bereits auf dem Friedhof weilen.
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE