ANZEIGE

Bentley Bentayga Gebrauchtwagen

Bentley Bentayga gebraucht kaufen, Bilder und Test-Berichte

Bentley Bentayga (Continental Bentayga) Gebraucht- und Vorführwagen kaufen - Viele Bilder und ein Video-Bericht - Plus: Private können ihren Gebrauchtwagen kostenlos inserieren!

Aktuelle Bentley Bentayga Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Bentley Bentayga Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Bentley Bentayga Meldungen

Bentley Bentayga Diesel

Bentley Bentayga in: Seltsame Selbstzünder

Die verrücktesten Diesel der Geschichte
Derzeit steht der Diesel im Zwielicht. Doch der Sparmotor hat die Fantasie der Ingenieure auch positiv beflügelt. Wir zeigen die kuriosesten Entwicklungen
Bentley Bentayga PHEV

Bentley Bentayga in: Alternativen zum Diesel

SUVs mit Hybrid- und Elektroantrieb
Bei SUVs stecken häufig Diesel unter der Haube. Doch der Selbstzünder hat gerade einen schweren Stand. Welche Hybrid- und Elektroalternativen gibt es?
MLB: Vom Audi A4 bis zum Bentley Bentayga

Bentley Bentayga in: Autos mit gleicher Plattform

Nicht alle Zwillinge sehen sich ähnlich
Automobile Zwillinge mit der gleichen technischen Basis gibt es viele. Nicht immer ist das auf den ersten Blick zu sehen. Wir zeigen interessante Beispiele
Den Bentley Bentayga gibt es jetzt in einer neuen "Einstiegsvariante" mit V8-Biturbo-Benziner. Ist das "kleine" Bentley-SUV die bessere Wahl?

Test Bentley Bentayga V8

Bentley-SUV kriegt neuen "Einstiegs"-V8. Die beste Wahl?
W12 und Diesel sind nicht so Ihr Ding? Sie wollen auf höchstem Niveau ein paar Piepen sparen? Den Bentayga gibt es jetzt mit neuem "Basis"-V8. Die beste Wahl?
Bentley Bentayga: 4,1 Sekunden

Bentley Bentayga in: Die zehn schnellsten SUVs

Die Sports Utility Vehicles mit der besten Sprintzeit
Wer den Namen SUV ernst nimmt - Sport Utility Vehicles -, der achtet auch auf die Sprintzeit. Wir haben die zehn schnellsten Softroader zusammengestellt
Platz 9: Bentley Bentayga (2.422 Kilo)

Bentley Bentayga in: Die schwersten SUVs

Fette Sumo-Ringer für Schlamm und Straße
SUVs gehören schon durch den hohen Windwiderstand nicht zu den sparsamsten Autos. Dazu kommt noch, dass sie meistens eher groß und schwer sind. Die dicksten Brocken haben wir für Sie zusammengestellt
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Bentley Bentayga Gebrauchtwagen News und Bilder

Bentley Bentayga in: Seltsame Selbstzünder

Die verrücktesten Diesel der Geschichte
Abgasprobleme und Manipulationen: Derzeit steht der Diesel am Pranger. Dabei haben in den letzten Jahrzehnten viele Ingenieure auch positive Energie in den Selbstzünder gesteckt. Heraus kamen erstaunliche und ungewöhnliche Aggregate. Wir zeigen in unserer Galerie die verrücktesten Diesel der Geschichte.

Bentley Bentayga in: Alternativen zum Diesel

SUVs mit Hybrid- und Elektroantrieb
SUV und Diesel: Diese Kombination war viele Jahre lang ein Traumpaar und voll im Trend. Doch der Wind hat sich gedreht und schlägt besonders dem Diesel scharf ins Gesicht. Eine gute Gelegenheit, sich nach Alternativen umzusehen. Klar, Benziner gibt es problemlos. Aber nicht wenige Hersteller setzen SUVs auch unter Strom. Wir zeigen Ihnen, wer welches Modell im Programm hat.

Bentley Bentayga in: Autos mit gleicher Plattform

Nicht alle Zwillinge sehen sich ähnlich
So manches Auto gibt es gleich mehrmals auf dem deutschen Markt. Manchmal sieht man das auf den ersten Blick, weil nur die Logos und "weiche" Karosserieteile (wie Schürzen, Leuchten oder Schweller) ausgetauscht wurden - das typische Badge-Engineering. Bei anderen ist es nicht so deutlich. Wir stellen Ihnen die interessantesten Auto-Zwillinge und -Drillinge vor.

Test Bentley Bentayga V8

Bentley-SUV kriegt neuen "Einstiegs"-V8. Die beste Wahl?
Kitzbühel (Österreich), 28. Februar 2018 - Den Markt der SUVs, die so viel kosten, wie eine anständige Dreizimmerwohnung, teilt sich der Bentley Bentayga aktuell so ziemlich genau mit sich selbst. Blöderweise klaffte in besagtem Markt bislang eine gewaltige Lücke. Nicht jeder will einen monumentalen V12 mit mehreren Hektolitern Hubraum durch die Gegend fahren. In vielen Märkten allein schon aus steuerlichen Gründen. Und andere haben in ihrem fahrenden Chalais einfach keinen Bock auf rußig-nageligen Landmaschinen-Charme, selbst wenn Sie im Bentayga den wohl besten und schnellsten Diesel bekommen, den es derzeit gibt. In den Hauptmärkten USA und China beispielsweise wird der Selbstzünder ja gar nicht erst angeboten. Eine etwas arg beschränkte Auswahl also. Doch damit ist jetzt Schluss. Jawohl, Bentley gönnt seinem Verkaufsschlager einen neuen "Einstiegsmotor". Wobei "Einstieg" vielleicht nicht ganz das passende Wort ist, wenn man sich die Daten des 4,0-Liter-Biturbo-V8 zu Gemüte führt.

Vermutlich hat er sehr viel Kraft und kostet trotzdem ein Vermögen?
Und außerdem stimmt "Einstieg" ja eigentlich gar nicht. Zumindest, wenn man ganz korrekt ist. Der Bentayga Diesel ist nämlich knapp 500 Euro günstiger. Bei einem Basispreis von 174.811 Euro sollte das aber keine all zu große Rolle spielen, nehme ich an. Außerdem kriegen Sie beim V8-Benziner immerhin 115 PS mehr. Wie im Porsche Cayenne Turbo, mit dem sich der Bentayga diesen wütend-wollüstigen Antrieb weitestgehend teilt, bringt er es auf 550 PS und 770 Newtonmeter.

Kann man sehen, dass ich "nur" den "kleinen" Bentayga fahre?
Kann man, wenn man genau hinsieht. So ziemlich alles, was beim W12 chromig blitzt, ist beim V8 in Schwarz gehalten. Der gewaltige Grill, die seitlichen Kotflügel-Einsätze und so weiter. Für mich ist das eher ein Pluspunkt. Weniger Bling, mehr Basta! Außerdem gibt es Bentleys typische V8-Endrohre, die passenderweise aussehen wie eine umgekippte Acht. Ach ja, und keine Sorge bitte: All das flamboyante Zeug, das bereits die Konten sämtlicher W12-Besitzer leer fegte, kriegen Sie natürlich auch im Bentayga V8. Über 100.000 Euro für Farb-, Leder-, Carbon- Offroad- oder Bremsen-Pakete auszugeben, ist überhaupt kein Problem. Neu beim V8 sind ein sehr schönes Dekor in glänzendem Carbon, sowie eine extrem aufwendige, 3.550 Euro teure Rautensteppung für die Sitze. Letztere beansprucht in der Herstellung alleine 30 Stunden. Ziemlich stolz ist man bei Bentley auch auf die neuesten Keramik-Stopper. Vermutlich handelt es sich dabei um die größte Bremse in der Geschichte der Menschheit. Vorne beißen Zehn-Kolben-Sättel auf 440 Millimeter große Scheiben. Das staucht.

Bentley Bentayga in: Die zehn schnellsten SUVs

Die Sports Utility Vehicles mit der besten Sprintzeit
SUVs sind für viele Autokäufer derzeit die Wagen der Wahl. Wer den Namen ernst nimmt - Sport Utility Vehicles -, der achtet auch auf die Sprintzeit. Wir haben die zehn schnellsten Softroader für Sie zusammengestellt. Wir beginnen bei einem Wagen mit einer beachtlichen Spurtzeit und steigern uns bis zum schnellsten Serien-SUV.

Bentley Bentayga in: Die schwersten SUVs

Fette Sumo-Ringer für Schlamm und Straße
SUVs gehören schon durch den hohen Windwiderstand nicht zu den verbrauchsgünstigsten Autos auf dem Markt. Dazu kommt noch, dass sie meistens eher groß und schwer sind. Die dicksten Brocken haben wir für Sie zusammengestellt. Welches ist wohl das schwerste SUV auf dem Markt? Um die Spannung nicht zu verderben, beginnen wir bei Platz 15 und steigern uns bis zu Platz 1, also dem dicksten der Dicken.
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE