ANZEIGE

Corvette C7 Gebrauchtwagen

Corvette C7 gebraucht günstig kaufen

Günstige Corvette C7 Gebraucht- und Vorführwagen von Händlern und Privat in Ihrer Nähe auf automobile.at

Aktuelle Corvette C7 Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Corvette C7 Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Corvette C7 Meldungen

Schick: Rüffer tunt die Corvette C7

Corvette C7 in: Irre, edel, abgehoben

Das waren die Tuning-Kracher 2015
Tuning ist Geschmackssache. Manchmal hat man das Gefühl, es geht nur darum, aufzufallen, aber es gab 2015 durchaus auch gelungene Beispiele. In unserer Auslese zeigen wir die spektakulärsten Autos
Corvette C7

Corvette C7 in: Breit, stark, ziemlich skurril

Das sind die Highlights der Tuning World Bodensee 2015
Auch auf der Tuning World Bodensee 2015 stehen vor allem die Privat-Tuner im Rampenlicht. Wir waren bereits vor Ort und haben uns auf die Suche nach den schärfsten und skurrilsten Bau-Projekten gemacht
Abbes Design aus Luxemburg hat ein komplettes Tuningprogramm für die Corvette C7 aufgelegt

Vette Manipulation

Abbes Design mit Bodykit und Kompressor für Corvette C7
Als wäre die Corvette C 7 Stingray nicht schon aufregend genug. Oder zu langsam. Abbes Design aus Luxemburg dreht die US-Ikone auf links. Inklusive einer brachialen Leistungssteigerung
Corvette C7 (2013)

Corvette C7 in: Sieben starke Generationen

Ein Rückblick auf die Historie des US-Kultsportlers
Als Chevrolet im Jahr 1953 die erste Corvette auf den Markt brachte, deutete nichts auf einen Erfolg hin. Doch 60 Jahre später ist der Sportwagen eines der berühmtesten US-Autos schlechthin
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Corvette C7 Gebrauchtwagen News und Bilder im Automagazin

Corvette C7 in: Irre, edel, abgehoben

Das waren die Tuning-Kracher 2015
Tuning ist Geschmackssache. Aber wenn man sich ansieht, was die Herren Veredler so machen, beschleicht einen das Gefühl, dass es sich oft um eine Verschlimmbesserung des Originals handelt. Sind die Kunden wirklich vor allem an Auffälligkeit interessiert, und weniger an Ästhetik und verbesserten Fahreigenschaften? Oft scheint es nur um den Boah-ej-Faktor zu gehen. Wir haben die krassesten Tuning-Beispiele aus dem Jahr 2015 zusammengestellt - auch gelungene Autos sind dabei

Corvette C7 in: Breit, stark, ziemlich skurril

Das sind die Highlights der Tuning World Bodensee 2015
Die Tuning World Bodensee (30. April bis 3. Mai) zeigt auch 2015 das Neueste aus der Veredler-Branche. Im Vordergrund stehen aber die Kunstwerke der privaten Schrauber. Diese sind zum Großteil beeindruckend aufwendig und mächtig skurril. Das Beste und Eigenartigste der diesjährigen Bodensee-Tuningmesse sehen Sie in unserer Bildergalerie. Viel Spaß beim Durchklicken.

Vette Manipulation

Abbes Design mit Bodykit und Kompressor für Corvette C7
Luxemburg, 24. Oktober 2014 - Für gewöhnlich tritt Abbes Design aus Luxemburg mit Auftragsarbeiten für andere Tuner in Erscheinung. Nun veröffentlicht man zur Abwechslung mal unter eigenem Namen. Objekt der Tuner-Begierde ist die aktuelle Corvette C7, die - ganz oder gar nicht - mit einem Komplettumbau beglückt wurde. Weil Abbes sich gerne mit Karosserien auseinandersetzt, erhielt die Vette einen neuen Frontspoiler samt Splitter, Seitenschweller mit Lufteinsätzen, einen Heckdiffusor und eine kaum zu übersehende Theke.

Über 200 PS mehr
Passend zur massiveren Optik hat sich Abbes überdies eine Leistungssteigerung für die Corvette, oder besser ihren 6,2-Liter-V8, ausgedacht. Mittels Zentrifugal-Lader (sprich: Kompressor), eines neuen Ladeluftkühl-Systems und einer Anpassung der Motorelektronik werden so aus den 466 PS und 630 Newtonmeter im Handumdrehen gemeine 670 PS und 825 Newtonmeter. Laut Tuner Abbes soll das für eine Null-bis-100-km/h-Zeit von 2,9 Sekunden reichen.

Eigene Bremsanlage
Derart viel Dampf schreit geradezu nach einem Fahrwerks-Upgrade. Daher gibt es ein neues, voll einstellbares Gewindefahrwerk sowie eine im eigenen Haus entwickelte Bremsanlage mit Acht-Kolben-Sätteln vorne und Vier-Kolben-Sätteln hinten. Diese beißen über Ferodo-Bremsbeläge in zweiteilige Bremsscheiben aus Aluminium.

Corvette C7 in: Sieben starke Generationen

Ein Rückblick auf die Historie des US-Kultsportlers
Was fällt Ihnen zum Thema US-Sportwagen ein? Als erstes sicher die Corvette, dann folgen Chevy Camaro oder der Ford Mustang. Die Corvette feiert 2013 ihr 60-jähriges Jubiläum. Kommen Sie auf eine Zeitreise durch die wechselvolle Geschichte des berühmten Flitzers
Vorbehaltlich Irrtümer, Schreibfehler und Zwischenverkauf. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und ggf. zum Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.
ANZEIGE
ANZEIGE