ANZEIGE

Cupra Tavascan Gebrauchtwagen

Cupra Tavascan gebraucht günstig kaufen

Günstige Cupra Tavascan Gebraucht- und Vorführwagen von Händlern und Privat in Ihrer Nähe auf automobile.at

Aktuelle Cupra Tavascan Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Cupra Tavascan Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Cupra Tavascan Meldungen

Cupra Tavascan

Cupra Tavascan in: Was bedeuten die Modellnamen bei Seat?

Ein Geographie-Ausflug von Alhambra bis Toledo
Seat und Cupra benennen ihre Fahrzeuge nach Orten in Spanien. Ibiza kennt natürlich jeder. Aber wo liegt Arona? Wir erklären die Herkunft.
Cupra Tavascan Concept

Cupra Tavascan: Großes Coupé-SUV mit Elektroantrieb

306 PS starker Neuling soll mit 450 Kilometer Reichweite im Jahr 2020 starten
Seats Performance-Ableger Cupra stellt mit dem Tavascan ein 306 PS starke Coupé-SUV mit Elektroantrieb vor. Die Reichweite beträgt 450 Kilometer.
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Cupra Tavascan Gebrauchtwagen News und Bilder im Automagazin

Cupra Tavascan in: Was bedeuten die Modellnamen bei Seat?

Ein Geographie-Ausflug von Alhambra bis Toledo
Seit fast vier Jahrzehnten benennt Seat seine Modelle nach spanischen Orten, Regionen oder Inseln. Auch die Performance-Marke Cupra folgt diesem Beispiel. Einige der Ursprungsorte, wie etwa beim Seat Ibiza oder beim Seat Marbella, können die meisten Menschen sicher leicht auf der Landkarte wiederfinden. Aber wie sieht es mit dem Seat Altea oder dem Seat Ronda aus? Ein kleiner Abstecher in den Geografie-Unterricht - Schwerpunkt Iberische Halbinsel.

Cupra Tavascan: Großes Coupé-SUV mit Elektroantrieb

306 PS starker Neuling soll mit 450 Kilometer Reichweite im Jahr 2020 starten

Mit dem Cupra Tavascan zeigt die Performance-Marke von Seat ein großes Coupé-SUV mit Elektroantrieb. Die Studie bietet eine Systemleistung von stolzen 306 PS und eine elektrische Reichweite von 450 Kilometer. Namensgeber des Tavascan ist ein Dorf in den Pyrenäen. Messepremiere hat das Auto auf der IAA 2019 (12. bis 22. September).

Zwei Motoren - jeweils einer an der Vorder- und an der Hinterachse - bringen insgesamt 225 Kilowatt (306 PS) auf die Straße. Damit beschleunigt der Cupra Tavascan in weniger als 6,5 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h. Seine Lithium-Ionen-Batterie mit 77 kWh speichert genug Energie für eine Reichweite von bis zu 450 Kilometern nach WLTP-Norm.

Zu den Maßen der Studie schweigt sich Cupra aus, schildert aber die optischen Besonderheiten. Dazu gehören ein beleuchtetes Cupra-Logo und eine ausgefeilte Aerodynamik. So haben die 22-Zoll-Aluräder ein Turbinen-Design, am Heck gibt es einen Diffusor.

Innen setzt die Studie auf kontrastreiche Farben und Carbonelemente, außerdem gibt es Schalensitze mit integrierten Lautsprecher. Der Fahrer guckt auf ein 12,3 Zoll großes Instrumentendisplay, dazu gibt es ein 13-Zoll-Infotainmentdisplay. Der größere Bildschirm lässt sich zum Beifahrer drehen.

Im Februar hatte Cupra mit dem Formentor Concept bereits ein normales SUV mit Plug-in-Hybrid gezeigt. Er soll 2020 zusammen mit zwei weiteren Plug-in-Hybridmodellen auf den Markt kommen. Außerdem verweist Cupra auf den e-Racer, einen rein elektrisch angetriebenen Tourenwagen.

Vorbehaltlich Irrtümer, Schreibfehler und Zwischenverkauf. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und ggf. zum Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.
ANZEIGE
ANZEIGE