ANZEIGE

Ferrari Portofino Gebrauchtwagen

Ferrari Portofino gebraucht günstig kaufen

Günstige Ferrari Portofino Gebraucht- und Vorführwagen von Händlern und Privat in Ihrer Nähe auf automobile.at

Aktuelle Ferrari Portofino Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Ferrari Portofino Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Ferrari Portofino Meldungen

Das ist der neue Ferrari Portofino

V8 GT mit 600 PS aus Maranello

California-T-Nachfolger: Der neue Ferrari Portofino
Schon vor der IAA hat Ferrari den Nachfolger des California T enthüllt … den Portofino. Wir haben alle Details zu dem neuen Cabrio
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Ferrari Portofino Gebrauchtwagen News und Bilder

V8 GT mit 600 PS aus Maranello

California-T-Nachfolger: Der neue Ferrari Portofino
Maranello (Italien), 23. August 2017 - Ferrari wird auf der IAA 2017 (14. bis 24. September) einen neuen V8 GT zeigen. Doch schon vor der Automesse in Frankfurt hat der italienische Autobauer den Oben-ohne-Sportwagen und Nachfolger des California T enthüllt … den neuen Ferrari Portofino. Wir haben die Details zu dem Cabrio, das nach einem kleinen italienischen Hafenstädchen benannt wurde.

Aggressiveres Styling und Aerodynamik-Kniffe
Der Portofino ist deutlich aggressiver gestylt als der Vorgänger. An der Front gibt es eine breite Kühlergrillöffnung, die sich von Kante zu Kante erstreckt. Die neuen LED-Scheinwerfer haben an den äußeren Kanten einen weiteren Lufteinlass, der die Luft in die vorderen Radkästen und später entlang der Fahrzeugflanke leitet. Die Heckkonstruktion betont das sportliche Äußere des Wagens, das durch die weiter auseinander platzierten Heckleuchten zusätzlich betont wird. Bei dem Faltdach handelt es sich um ein Hardtop, das bei niedrigen Geschwindigkeiten (eine Zahl nennt Ferrari nicht) geöffnet oder geschlossen werden kann.

Zahlen, Zahlen, Zahlen
Ein paar Zahlen: Der Portofino ist 4,59 Meter lang, 1,94 Meter breit und 1,32 Meter hoch und damit etwas länger, etwas breiter und genauso flach wie der California T. Zum Gewicht äußert sich Ferrari noch nicht. Der Cali brachte jedoch 1.730 Kilogramm auf die Waage und durch die Neugestaltung von Chassis- und Karosserie-Komponenten soll laut Ferrari das Gewicht reduziert worden sein … bei erhöhter Torsionssteifigkeit. Die Gewichtsverteilung des Portofino liegt übrigens bei 46 zu 54 Prozent (vorne/hinten).
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE