ANZEIGE

Fiat Punto Gebrauchtwagen

Bild: Fiat Punto  Gebrauchtwagen

Gebrauchte Fiat Punto auf automobile.at

Aktuell werden 5 Fiat Punto Gebrauchtwagen auf automobile.at zu Preisen von 790,- bis 8.480,- Euro angeboten.

Die Erstzulassung der angebotenen Gebrauchtwagen reicht von 2001 bis 2017. Die größte Auswahl an gebrauchten Fiat Punto gibt es im Moment mit einer Erstzulassung im Jahr 2001.

Der Kilometer-Stand der Fiat Punto Gebrauchtwagen variiert von 64.110 bis 203.493 km. Die durchschnittliche Laufleistung beträgt 10.962 km pro Jahr.

Die Motorisierung der Gebraucht-Fahrzeuge beginnt bei 60 PS und geht bis maximal 90 PS. Auf Diesel-Motoren entfallen 40 Prozent, auf Benzin-Motoren 60 Prozent.

Das Team von automobile.at wünscht Ihnen viel Erfolg beim Kauf Ihres gebrauchten Fiat Punto beim Händler oder von Privat-Personen - übrigens: Ihren alten Gebrauchten können Sie kostenlos bei uns inserieren!

Aktuelle Fiat Punto Gebrauchtwagen-Angebote

 Bild zum Fahrzeug: Fiat Grande Punto 1,3 16V JTD Multijet 90 Dynamic

Fiat Grande Punto 1,3 16V JTD Multijet 90 Dynamic

ABS  El. FH  ZV 
11/2005
133.000 km
90 PS (66 kW)
€ 2.490,-
4482 Ennsdorf
4482 Ennsdorf
Händlerangebot
Diesel | 4,5 l/100km (komb.) * | 119 g CO2/km (komb.) *
Gebrauchtwagen | Limousine | 3 Türen
Schaltgetriebe
Blau Metallic - metallic
Diesel | 4,5 l/100km (komb.) * | 119 g CO2/km (komb.) *
 Bild zum Fahrzeug: Fiat Punto 1,9 Ds.

Fiat Punto 1,9 Ds.

Radio  CD  ABS  El. FH  ZV 
12/2001
203.493 km
60 PS (44 kW)
€ 790,-
4822 Bad Goisern
4822 Bad Goisern
Händlerangebot
Diesel | 5,7 l/100km (komb.) * | 152 g CO2/km (komb.) *
Gebrauchtwagen | Limousine | 5 Türen
Blau
Diesel | 5,7 l/100km (komb.) * | 152 g CO2/km (komb.) *
ANZEIGE
Bald mit Bild

Fiat Punto

Klima  Radio  CD  ESP  ABS  El. FH 
01/2011
70.711 km
69 PS (51 kW)
€ 4.900,-
3264 Gresten
3264 Gresten
Händlerangebot
Benzin | 5,1 l/100km (komb.) * | 119 g CO2/km (komb.) *
Gebrauchtwagen | Limousine | 5 Türen
Schaltgetriebe
Alpine Blau
Benzin | 5,1 l/100km (komb.) * | 119 g CO2/km (komb.) *
 Bild zum Fahrzeug: Fiat Punto 1,2 69 Nuova Collezione

Fiat Punto 1,2 69 Nuova Collezione

Klima  CD  ESP  ABS  El. FH  ZV 
10/2017
64.110 km
69 PS (51 kW)
€ 8.480,-
2763 Pernitz
2763 Pernitz
Händlerangebot
Benzin | 5,0 l/100km (komb.) * | 117 g CO2/km (komb.) *
Gebrauchtwagen | Limousine | 5 Türen
Schaltgetriebe
dunkelblau
Benzin | 5,0 l/100km (komb.) * | 117 g CO2/km (komb.) *
 Bild zum Fahrzeug: Fiat Punto 1,4 78 Sportivo

Fiat Punto 1,4 78 Sportivo

Tempomat  Klima  LM-Felgen  CD  ESP  ABS 
03/2014
92.594 km
78 PS (57 kW)
€ 7.960,-
2763 Pernitz
2763 Pernitz
Händlerangebot
Benzin | 5,7 l/100km (komb.) * | 132 g CO2/km (komb.) *
Gebrauchtwagen | Limousine | 5 Türen
Schaltgetriebe
weiß
Benzin | 5,7 l/100km (komb.) * | 132 g CO2/km (komb.) *

 

Unsere Fiat Punto Meldungen

Fiat hat den Punto renoviert und bietet ihn nun auch mit dem bekannten Zweizylinder-Turbobenziner TwinAir an

Punkt zwei

Fiat Punto 0.9 8V TwinAir im Test
Fiat hat den Punto ein zweites Mal geliftet: optisch und unter der Haube. Dort knattert nun auch der vom Panda und 500 bekannte Zweizylinder-Turbobenziner namens 0.9 TwinAir. Wir haben getestet, was er kann
Mit großer Frontschürze: Der neue Abarth Punto Evo

Ein bisschen Sport

Abarth Punto Evo im Test
In unserem Punto gibt es einen Schalter namens Manettino, den wir von "Normal" auf "Sport" stellen können. Der Punto Evo von Abarth ist der sportlichste Punto. Wir prüfen den Kleinen auf der Piste
Die facegeliftete Version des Fiat Grande Punto heißt Punto Evo

Wiesel-Diesel

Fiat Punto Evo mit 120-PS-Motor im Test
Die facegeliftete Version des Grande Punto bekommt einen neuen Namen: Punto Evo. Besonders im Innenraum hat sich bei dem Kleinwagen viel getan. Wir haben das Auto mit dem stärksten Diesel getestet
Fiat bringt den Grande Punto Natural Power an den Start

City-Flitzer mit Erdgas

Der Fiat Grande Punto Natural Power im Test
Als alternativer Kraftstoff gewinnt Erdgas immer mehr Anhänger. Um deren Zahl zu erhöhen, bringt Fiat den Grande Punto Natural Power mit bivalentem Antrieb auf den Markt. Lohnt sich die Anschaffung des Öko-Italieners?
Abarth als neue Marke: Die sportlicheste Variante eines Grande Punto

Chaussee-Räuber

155 PS: Grande Punto Abarth im Test
Mit zwei giftigen Stacheln beißt sich der Skorpion wieder durchs Rennen: 500 Abarth und Grande Punto Abarth heißen die neuen Heißblüter aus dem Fiat-Konzern. Wir sind den Grande Punto Abarth für Sie gefahren
Der Fiat Grande Punto ist nun auch mit einem 120-PS-Tubrobenziner zu haben

Fiat schrumpft Motoren

Neue Downsizing-Benziner im Test
Kleine Motoren mit Aufladung liegen im Trend. Nun hat ihn auch Fiat für sich entdeckt. Die Italiener zaubern 120 oder 150 PS aus 1,4 Liter Hubraum. Wir haben die Motoren im Grande Punto und im Bravo getestet
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News
Vorbehaltlich Irrtümer, Schreibfehler und Zwischenverkauf. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und ggf. zum Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.
ANZEIGE
ANZEIGE