ANZEIGE

Fiat Sedici Kombi Gebrauchtwagen

Aktuell werden 3 Fiat Sedici Gebrauchtwagen auf automobile.at zu Preisen von 6.950,- bis 9.922,- Euro angeboten.

Die Erstzulassung der angebotenen Gebrauchtwagen reicht von 2009 bis 2013. Die größte Auswahl an gebrauchten Fiat Sedici gibt es im Moment mit einer Erstzulassung im Jahr 2013.

Der Kilometer-Stand der Fiat Sedici Gebrauchtwagen variiert von 81.666 bis 106.612 km. Die durchschnittliche Laufleistung beträgt 11.799 km pro Jahr.

Unter den Angeboten finden sich derzeit 3 Kombis.

Die Motorisierung der Gebraucht-Fahrzeuge beginnt bei 120 PS und geht bis maximal 135 PS. Auf Diesel-Motoren entfallen 33 Prozent, auf Benzin-Motoren 67 Prozent.

Mit Allrad-Antrieb sind 100 Prozent der Fiat Sedici ausgestattet.

Das Team von automobile.at wünscht Ihnen viel Erfolg beim Kauf Ihres gebrauchten Fiat Sedici beim Händler oder von Privat-Personen - übrigens: Ihren alten Gebrauchten können Sie kostenlos bei uns inserieren!

Aktuelle Fiat Sedici Kombi Gebrauchtwagen-Angebote

 Bild zum Fahrzeug: Fiat Sedici 1,6 16V 120 Dynamic

Fiat Sedici 1,6 16V 120 Dynamic

11/2011
89.000 km
88 kW (120 PS)
€ 6.950
3340 Waidhofen an der Ybbs
Händlerangebot
Kombi | Gebrauchtwagen
Benzin | Allrad
schwarz
5 Türen
 Bild zum Fahrzeug: Fiat Sedici 2,0 Multijet 135 Emotion DPF

Fiat Sedici 2,0 Multijet 135 Emotion DPF

10/2013
81.666 km
99 kW (135 PS)
€ 9.922
6021 Innsbruck
Händlerangebot
Kombi | Gebrauchtwagen
Diesel | Schaltgetriebe | Allrad
silbermet
5 Türen
ANZEIGE
 Bild zum Fahrzeug: Fiat Sedici 1,6 16V 120 Emotion

Fiat Sedici 1,6 16V 120 Emotion

12/2009
106.612 km
88 kW (120 PS)
€ 7.480
2763 Pernitz
Händlerangebot
Kombi | Gebrauchtwagen
Benzin | Schaltgetriebe | Allrad
weiß
5 Türen

 

Unsere Fiat Sedici Meldungen

Fiat Sedici

Fiat Sedici in: Automobile Abschiede

Diese Modelle haben uns verlassen
Chevrolet hat sich aus Deutschland zurückgezogen, Lancia ist nur ein Schatten seiner selbst. Neben klingenden Markennamen wanderten auch viele Modelle auf den Friedhof. Wir zeigen die Neuzugänge
Fiat Sedici 1.6 16V 4x4

Fiat Sedici in: Viel Traktion für wenig Geld

Die preiswertesten Allradfahrzeuge
Klar, Allradantrieb verbessert die Traktion und erhöht die Fahrsicherheit. Aber gibt es den Vierradantrieb nicht nur bei Premium-Marken und für teure SUVs? Falsch. Wir zeigen ihnen die günstigsten Allradler
Äußerlich bleibt der Fiat Sedici ganz der Alte - nur die Außenspiegel sind jetzt stets grau-metallic lackiert. Außerdem wird diese purpurfarbene Lackierung eingeführt

Ausstattung rauf, Preise runter

Der Fiat Sedici wurde überarbeitet
Äußerlich ist das Kompakt-SUV ganz der Alte - wenn man von wenigen Details absieht. Auch die Motoren sind identisch. Doch die Preise wurden teils drastisch gesenkt, und das bei verbesserter Ausstattung
Flop: Fiat Sedici

Fiat Sedici in: Verkaufsschlager und Ladenhüter

Tops und Flops der Automarken
Beinahe jede Marke hat einen Kassenschlager im Programm. Doch es gibt auch Modelle, die kaum einer haben will. Wir zeigen Ihnen die Erfolgstypen und die Mauerblümchen auf vier Rädern
Fiat Sedici

Fiat Sedici in: Die Technik-Brüder

Unterschiedliche Autos mit gleicher Basis
Kostensenkung ist die Devise in der Automobilindustrie. Die Lösung sind Modelle, die mehrere Marken gemeinsam entwickeln. Mal sind die Technik-Zwillinge leicht zu erkennen, mal schwerer
Fiat Sedici 1.6 16V 4x4

Fiat Sedici in: Vier gewinnt

Die aktuellsten Allradler im Überblick
Der Winter steht vor der Tür und damit ungemütliches Wetter. Ideale Bedingungen für Fahrzeuge mit Allrad. Dabei muss es kein Geländewagen sein. Wir zeigen Ihnen die aktuellsten Modelle im Überblick
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE