ANZEIGE

Fiat Stilo Gebrauchtwagen

Fiat Stilo gebraucht günstig kaufen

Günstige Fiat Stilo Gebraucht- und Vorführwagen von Händlern und Privat in Ihrer Nähe auf automobile.at

Aktuelle Fiat Stilo Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Fiat Stilo Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Fiat Stilo Meldungen

Fiat Stilo Michael Schumacher

Fiat Stilo in: Die fragwürdigsten Sportversionen

Autos, deren sportive Sondereditionen wenig Sinn machen
Ab und zu werden fragwürdige Parallelen zwischen Kleinwagen und der Formel 1 gezogen oder man tobt sich mit Sportversionen in der völlig falschen Fahrzeugklasse aus: Kann passieren, macht dann aber keinen Sinn ...
Fiat Stilo Multiwagon (bis 2008)

Fiat Stilo in: Modelle ohne Wiederkehr

Diese Modelle blieben ohne Nachfolger
Zu modern, zu teuer oder nicht nachgefragt: Die Gründe für das Scheitern einiger Autos können vielfältig sein. Wir zeigen Ihnen, welche Modelle der letzten Jahre ohne einen Nachfolger verschwunden sind
Fiat Stilo Multi Wagon 1.4 16V Active

Fiat Stilo in: Günstige Kombis

Große Übersicht zum Durchklicken
Sie haben eine Familie, ein aufwändiges und platzintensives Hobby und wollen nicht zu viele Geld für einen neuen Kombi ausgeben? Dann klicken Sie sich durch unser Special: Wir zeigen günstige Kombis in der Übersicht
Fiat Stilo 1.4 16V 3-türig

Fiat Stilo in: Preiswerte Kompakte

Von A, wie Alfa Romeo bis V, wie Volkswagen
Kompakte Fahrzeuge, die preisgünstig, alltagstauglich und Sprit sparend sind, stehen in der Käufergunst ganz oben. Darauf haben die Automarken reagiert. Wir geben Ihnen einen aktuellen Überblick
Den Stilo gibt`s jetzt als 1,2-Liter-Benziner...

Fiat Stilo

Nun mit neuen Motoren
Der Fiat Stilo mit Dieselmotoren ist ab sofort günstiger zu haben

Fiat Stilo

Dieselversionen jetzt deutlich günstiger
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Fiat Stilo Gebrauchtwagen News und Bilder im Automagazin

Fiat Stilo in: Die fragwürdigsten Sportversionen

Autos, deren sportive Sondereditionen wenig Sinn machen
Flach, stark, schnell und schön: Ja, Sportwagen sind schon eine feine Sache. Manchmal kommen aber auch ganz normale Autos in den Genuss von sportlichem Flair. Doch ab und zu schlagen Entwickler und Marketingstrategen ein wenig über die Stränge. Dann entstehen noch sportlichere Sportversionen von Sportwagen, es werden fragwürdige Motorsport-Parallelen zwischen Kleinwagen und der Formel 1 der 1960er-Jahre gezogen oder man tobt sich einfach in der völlig falschen Fahrzeugklasse aus. Wir haben deshalb Autos zusammengetragen, bei denen sportive Sondereditionen sehr wenig oder gar keinen Sinn machen beziehungsweise gemacht haben. Viel Spaß.

Fiat Stilo in: Modelle ohne Wiederkehr

Diese Modelle blieben ohne Nachfolger
Eine Fahrzeuggeneration geht, das Nachfolgemodell steht in den Startlöchern. So sieht der Normalfall in der Automobilindustrie aus. Doch es gibt auch Ausnahmen: Modelle, die keinen direkten Nachfolger haben und dadurch sang- und klanglos von der Bildfläche verschwinden. Oft handelt es sich um Autos, deren Abgang man nicht wirklich merkt, einfach, weil sie schon zu Lebzeiten keiner wahrgenommen hat. Dann gibt es aber auch jene Fahrzeuge, die eine echte Lücke hinterlassen wie die Fiat Barchetta oder die Celica von Toyota. Wir haben für Sie verschiedene Modelle zusammengestellt, die in den letzten Jahren ohne Ersatz aus dem Programm gefallen sind. Viel Spaß beim Durchklicken!

Fiat Stilo in: Günstige Kombis

Große Übersicht zum Durchklicken
Die günstigsten Kombis

Sie haben eine Familie, ein aufwändiges und platzintensives Hobby und wollen nicht zu viele Geld für einen neuen Kombi ausgeben? Dann klicken Sie sich durch unser Special: Wir zeigen Ihnen die günstigsten Kombis in der Übersicht.

Fiat Stilo in: Preiswerte Kompakte

Von A, wie Alfa Romeo bis V, wie Volkswagen
Einstieg in die Kompaktklasse
Kompakte Fahrzeuge, die preisgünstig, alltagstauglich und Sprit sparend sind, stehen in der Käufergunst ganz oben. Darauf haben die Automarken reagiert. In kaum einem anderen Segment ist die Auswahl so groß wie in der so genannten Golf-Klasse.

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Darum stellen wir Ihnen die Einstiegsmodelle in die Welt der Kompakten vor. Von A, wie Alfa Romeo bis V, wie VW werden nicht nur die bekanntesten Vertreter dieses Segments, sondern auch seltenere Fahrzeuge, wie der Hyundai Accent oder der KIA Cerato präsentiert. Klicken Sie sich durch!

Fiat Stilo

Frankfurt a.M., 28. März 2002 –  Der Fiat Stilo wird ab sofort mit zwei neuen Motoren angeboten. 

Der 1,2-Liter Benziner
Das aus dem Punto bekannte 1,2-Liter-Vierventil-Triebwerk wurde für den Stilo optimiert. Besonderheit: Die Befehle werden vom Gaspedal ohne Mechanik an die Drosselklappe weitergereicht. "Drive by wire" heißt diese moderne Art des Gas gebens. Dadurch sollen die Fahrleistungen erhöht und der Verbrauch gesenkt werden. 

Der Vierzylinder schöpft aus einem Hubraum von 1.242 Kubikzentimetern eine Leistung von 80 PS und erreicht ein maximales Drehmoment von 114 Newtonmetern bei 4.000 Umdrehungen. Er erfüllt die Abgasnorm D4. Mit diesem Aggregat beschleunigt der Dreitürer-Stilo in 13,4 Sekunden auf hundert und wird bis zu 172 Stundenkilometer schnell. Der Gesamtverbrauch beim Dreitürer beträgt 6,3 Liter, beim Fünftürer 6,5 Liter.

Fiat Stilo

Frankfurt, 13. Juni 2003 – Fiat bietet ab sofort die Dieselversionen des Stilo zum Preis der entsprechenden Benzinversion an. Der Einstieg in die Diesel-Welt der kompakten Mittelklasse-Limousine beginnt jetzt bei 13.900 Euro für den 1.9 JTD Dreitürer mit 80 PS und endet bei 17.800 Euro für den 1.9 JTD Dynamic Fünftürer mit 115 PS. Der Preisvorteil für den Kunden beträgt nach Aussage von Fiat 2.300 Euro.
 
Vorbehaltlich Irrtümer, Schreibfehler und Zwischenverkauf. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und ggf. zum Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.
ANZEIGE
ANZEIGE