ANZEIGE

Fisker Surf Gebrauchtwagen

Fisker Surf gebraucht, Bilder und Test-Berichte

Fisker Surf Gebraucht- und Vorführwagen kaufen - Bilder und Testberichte - Plus: Private können ihren Gebrauchtwagen kostenlos inserieren!

Aktuelle Fisker Surf Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Fisker Surf Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Fisker Surf Meldungen

Fisker Surf

Fisker Surf in: PS-Boliden aus aller Welt

IAA 2011: Die stärksten Sportwagen
Egal ob Benziner, Stromer oder Hybride, hier zählen nur die Pferdestärken: Auf der diesjährigen IAA in Frankfurt sind neben den üblichen Sportwagen mit Verbrennungsmotor auch ein paar schnelle Stromer dabei
Der US-Hersteller Fisker präsentiert auf der IAA 2011 sein neues Plug-in-Hybrid-Modell namens Surf

Hybrid-Luxussportler

Sportwagen-Kombi mit 403 PS
Zunächst glaubt man, einen verlängerten Ferrari FF vor sich zu haben. Doch das Marken-Emblem zeigt, dass dieses Fahrzeug nicht aus Italien kommt. Die Rede ist vom Surf, dem neuesten Plug-in-Hybriden von Fisker
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Fisker Surf Gebrauchtwagen News und Bilder

Fisker Surf in: PS-Boliden aus aller Welt

IAA 2011: Die stärksten Sportwagen
Eigentlich sollte man denken, dass gerade Sportwagen unter dem Trend zu alternativen Antrieben leiden. Die Automobilhersteller belehren uns auf der diesjährigen IAA (15. bis 25. September 2011) aber erneut eines Besseren: Elektro- und Hybridantriebe sind sehr wohl auch mit einem Sportwagen vereinbar. Neben den schnellen Stromern stellen zahlreiche Hersteller auch PS starke Modelle mit Verbrennungsmotoren vor.

Hybrid-Luxussportler

Sportwagen-Kombi mit 403 PS
Frankfurt, 14. September 2011 - Zunächst glaubt man, einen verlängerten Ferrari FF vor sich zu haben. Doch das Marken-Emblem zeigt, dass dieses Fahrzeug nicht aus Italien kommt. Die Rede ist vom Fisker Surf. Wie der erwähnte FF stellt auch er eine Shooting-Brake-Form zur Schau. Allerdings hat der Fisker neben den Türen für Fahrer und Beifahrer noch Portale für den Fond. Präsentiert wird der Plug-in-Hybrid-Luxussportler auf der Internationalen Automobilausstellung IAA vom 15. bis 25. September 2011.

Plug-in-Hybrid mit Reichweitenverlängerer
Beim Surf handelt es sich um einen Ableger des Fisker Karma. Das neue Modell des US-Herstellers soll der weltweit erste "Elektro-Luxus/Sport-Wagen für einen aktiven und umweltfreundlichen Lebensstil" sein. Die Amerikaner wollen die Mischung aus Sportwagen und Kombi schon ab Herbst 2012 anbieten. Unter dem Blech stecken zwei Elektromotoren für die Hinterräder sowie ein Verbrennungsmotor, der ab 2013 von BMW bezogen wird. Der im Karma verwendete, 264 PS starke Zweiliter-Turbo-Benziner wird zur Reichweitenverlängerung eingesetzt. Er bezieht seinen Sprit aus einem 36-Liter-Tank und treibt einen 175-Kilowatt-Generator an. Insgesamt stehen eine Systemleistung von 403 PS und ein Drehmoment von 1.300 Newtonmeter zur Verfügung. Diese müssen von serienmäßige 22-Zoll-Rädern auf die Straße gebracht werden.
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE