ANZEIGE

Ford Taurus Gebrauchtwagen

Ford Taurus gebraucht günstig kaufen

Günstige Ford Taurus Gebraucht- und Vorführwagen von Händlern und Privat in Ihrer Nähe auf automobile.at

Aktuelle Ford Taurus Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Ford Taurus Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Ford Taurus Meldungen

Ford Taurus

Ford Taurus in: LA Auto Show 2012: Neues aus aller Welt

LA Auto Show 2012: Neuheiten aus aller Welt
Fast jeder wichtige Hersteller nutzt die Los Angeles Auto Show (30. November bis 9. Dezember 2012), um dort seine Highlights vorzustellen. Wir zeigen, womit Amerikaner, Japaner und Koreaner punkten
Ford Taurus Police Interceptor

Ford Taurus in: Police, please!

Scharfe Streifenwagen aus Übersee
Dicke Motoren unter der Haube und eine martialische Optik: Auf diese Streifenwagen wären deutsche Polizisten neidisch. Wir zeigen Ihnen die coolsten Cop-Mobile aus Australien und den USA
Ford überarbeitet den Ford Taurus für das Modelljahr 2013

Ford Taurus Facelift

Facelift mit neuem 2,0-Liter-EcoBoost-Motor
Für den neuen Taurus stehen drei Motorisierungen zur Wahl. Erstmals kommt in den USA ein 2,0-Liter-EcoBoost-Motor zum Einsatz. Zudem wird die Limousine mit neuer Technik ausgerüstet
Ford Taurus

Ford Taurus in: New York 2011: Neuheiten

Von Audi bis VW: Alle Messe-Neuheiten
Sie gilt als klein, aber fein: Die New York International Auto Show 2011. Obwohl fast zeitgleich mit der Auto Shanghai terminiert, gibt es auch auf der US-Messe zahlreiche Neuheiten zu bestaunen
Mit dem Ford Police Interceptor auf Taurus-Basis fahren US-Cops in die Zukunft

Der Blaulicht-Ford

Neuer Ford Taurus für US-Cops
Groß und mächtig: Die Tage des Ford Crown Victoria als Standard-Polizeiwagen in den USA sind gezählt. Als Nachfolger geht der Taurus an den Start. Die Blaulicht-Limousine weist spannende Details auf
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Ford Taurus Gebrauchtwagen News und Bilder

Ford Taurus in: LA Auto Show 2012: Neues aus aller Welt

LA Auto Show 2012: Neuheiten aus aller Welt
Elf Stunden Flugzeit entfernt von Deutschland sieht die automobile Welt ganz anders aus. Auf der Los Angeles Auto Show (30. November bis 9. Dezember 2012) zeigen US-Hersteller, aber auch Japaner und Koreaner neue Modelle, deren Namen für uns oft geheimnisvoll klingen. Wir zeigen Ihnen, was sich hinter Altima, Taurus und Co. verbirgt.

Ford Taurus in: Police, please!

Scharfe Streifenwagen aus Übersee
Ob US-Cop oder australischer Polizist: Auf anderen Kontinenten ist die Staatsmacht oft schnell und scharf unterwegs. Mit einem VW Passat TDI verschafft man sich hier keinen Respekt, es müssen schon kräftige Limousinen oder kernige Geländewagen her. Wir zeigen Ihnen die die spannendsten Modelle zwischen New York und Sydney

Ford Taurus Facelift

Facelift mit neuem 2,0-Liter-EcoBoost-Motor
New York (USA), 29. April 2011 - Seit 2009 ist die mittlerweile sechste Generation des Ford Taurus auf dem Markt. Auf der New York International Auto Show (22. April bis 2. Mai 2011) präsentiert der US-Hersteller das Facelift für das Modelljahr 2013.

Drei Motorisierungen stehen zur Wahl
Angetrieben wird der Taurus vom erstmals in den USA eingesetzten 2,0-Liter-Motor mit EcoBoost inklusive Turbolader und Direkteinspritzung. Der neue Motor leistet 237 PS und hat ein maximales Drehmoment von 339 Newtonmeter. Die Alternative ist die überarbeitete Version des bisherigen 3,5-Liter-V6. Trotz Leistungssteigerung von 263 auf 290 PS soll der V6 kraftstoffsparsamer sein als der Vorgänger. Beide Motoren sind an ein Sechsgang-Automatikgetriebe gekoppelt. Die Speerspitze bildet weiterhin der Taurus SHO. Das Top-Modell behält seinen 3,5-Liter-V6 mit 365 PS und einem maximalen Drehmoment von 475 Netwonmeter.

MyFord Touch mit LCD-Farbbildschirm
Die Taurus-Modelle werden mit neuer Technologie ausgestattet. Das Herzstück bildet dabei das Bediensystem MyFord Touch. Zahlreiche Knöpfe und Schalter weichen einem LCD-Farbbildschirm am Armaturenbrett und Fünf-Wege-Tasten am Lenkrad. Ebenfalls neu sind ein aktiver Einparkassistent, Regensensoren, eine Rückfahrkamera und eine automatische Leuchtweitenregelung. Serienmäßig wird der Taurus mit Torque-Vectoring ausgerüstet, was die Fahrdynamik verbessern soll. Zudem finden sich weitere Sicherheitsassistenzsysteme und eine größeren Bremsanlage im neuen Taurus.

Ford Taurus in: New York 2011: Neuheiten

Von Audi bis VW: Alle Messe-Neuheiten
Zeitgleich mit der Automesse in Shanghai findet in New York die International Auto Show (22. April bis 2. Mai 2011) statt. Es heißt, die Chinesen hätten ihren Termin absichtlich gegen den der New Yorker Messe gesetzt, um Stärke gegenüber den USA zu demonstrieren. Die Anzahl der Weltpremieren war in Shanghai größer und teilweise standen die Autoneuheiten auf beiden Messen, wie zum Beispiel der VW Beetle oder das Concept Car der Mercedes A-Klasse. Einige Neuerscheinungen waren aber der US-Messe vorbehalten, wie die neuen AMG-Modelle des Mercedes C-Klasse Coupés und der E-Klasse. Klicken Sie sich durch alle Neuheiten der New York International Auto Show 2011!

Der Blaulicht-Ford

Neuer Ford Taurus für US-Cops
Las Vegas (USA), 15. März 2010 - Wenn man in den USA von der Polizei angehalten wird, dann stoppt hinter einem mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Ford Crown Victoria. Die schwere Limousine ist seit 15 Jahren Marktführer im Blaulicht-Bereich. Doch weil die Tage des Crown Victoria gezählt sind, stellt Ford nun den Nachfolger auf Basis des Taurus vor.

Ökonomischer auf Streife
Der Taurus wurde speziell auf den harten Polizeieinsatz ausgerichtet. Unter anderem soll das Fahrzeug einen Heckaufprall mit 75 Meilen pro Stunde, umgerechnet 120 km/h, glimpflich überstehen. Momentan erfüllt nur der Crown Victoria diese Anforderung eines "pursuit sedan", also einer Limousine für Verfolgungsjagden. Unter der Haube gibt es statt eines fetten Achtzylinder-Benziners künftig V6-Motoren mit 3,5 Liter Hubraum. Zur Wahl stehen zwei Varianten mit 267 und 370 PS. Hinzu kommen Assistenzsysteme wie eine Totwinkel-Erkennung und eine Gegenverkehr-Warnung beim Ausparken.

Viele Änderungen
Spätestens seit dem Film "Blues Brothers" weiß man, dass US-Polizeiautos in vielerlei Hinsicht von der Serienversion abweichen. Auch der Taurus erhält einen größeren Kühler und eine stärkere Lichtmaschine. Hinzu kommen 18-Zoll-Stahlfelgen mit integrierter Lüftung, um so die Bremsen zu kühlen. Im Innenraum wurden laut Hersteller sogar 90 Prozent umgestaltet. Unter anderem gibt es Frontsitze mit anderer Polsterung, damit die Beamten mit Einsatzgürtel Platz nehmen können. Die Rückenlehnen sind verstärkt, um Messerattacken abzuwehren. In der zweiten Reihe sind Vinylsitze montiert, insgesamt gibt es dort mehr Platz als im Crown Victoria. Um die schweren Jungs besser ins Auto bugsieren zu können, öffnen die hinteren Türen in einem besonders großen Winkel. Angeboten wird der Polizei-Taurus ab Ende 2011, wenn die Produktion des Crown Victoria endet.
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE