ANZEIGE

Honda Odyssey Gebrauchtwagen

Honda Odyssey gebraucht günstig kaufen

Günstige Honda Odyssey Gebraucht- und Vorführwagen von Händlern und Privat in Ihrer Nähe auf automobile.at

Aktuelle Honda Odyssey Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Honda Odyssey Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Honda Odyssey Meldungen

Markante Falze und Sicken in der Seitenlinie: In Detroit zeigt Honda den neuen Odyssey

Cleverer Familienfreund

Neuer Honda Odyssey in Detroit
In den USA sind große Siebensitzer als Familienkutsche beliebt. Der Trend geht hier allerdings zum SUV. Nur noch wenige Hersteller setzen auf den klassischen Van, darunter Honda mit dem Odyssey
Honda Odyssey

Honda Odyssey in: Karl? Otti? Lamando?

Skurril, versaut, voll daneben: Die schlimmsten Autonamen
Man sollte meinen, wenn ein neues Auto auf den Markt kommt, entscheiden viele schlaue und hochbezahlte Menschen darüber, wie es heißen soll. Dass das oft nicht so ist, sehen Sie in unserer Bildergalerie
Honda Odyssey

Honda Odyssey in: Von schweinisch bis skurril: Verkorkste Autonamen

Von schweinisch bis skurril: Verkorkste Autonamen
Was ist das Wichtigste an einem Auto? Die einen sagen der Motor, die anderen das Design. Nicht zu unterschätzen ist aber auch der Name. Das bei der Benennung einiges schiefgehen kann, zeigen wir in unser Bildergalerie
Honda Odyssey

Honda Odyssey in: Humor am Heck

Die witzigsten Autonamen aller Zeiten
Was nützen ein tolles Design und ein klangvoller Motor, wenn der Name ein totaler Flop ist? Wir stellen Ihnen die Autos mit den kuriosesten Namens-Pannen vor: Manchmal wird es ziemlich duster
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Honda Odyssey Gebrauchtwagen News und Bilder

Cleverer Familienfreund

Neuer Honda Odyssey in Detroit
Detroit (USA), 12. Januar 2017 - Vans waren gestern, die Gegenwart heißt SUV. In Europa ist dieser Trend längst spürbar, Van-Ikonen wie der Renault Espace mutieren zum Crossover. Und auch im Mutterland der Familien-Transporter wird das Angebot immer dünner. Honda hält in den USA seit 1994 die Van-Fahne hoch und präsentiert nun auf der Automesse in Detroit, der North American International Auto Show (NAIAS, 8. bis 22. Januar 2017), die Neuauflage des Odyssey.

Raumschiff mit Sechszylinder
Man spricht selber etwas verniedlichend von einem "Minivan". Die Abmessungen des neuen Odyssey rückt Honda noch nicht raus, doch der seit 2011 gebaute Vorgänger streckte sich auf 5,15 Meter. Mehr als genug Länge also für ein geräumiges Innenleben. Deshalb wollen wir auch nicht viele Worte über das Design mit dem dritten Seitenfenster im Stil des Opel Astra Sports Tourer oder zur Ausstattung mit optionalen LED-Scheinwerfern und vielen Assistenzsystemen verlieren. Einziger Motor ist übrigens ein 3,5-Liter-V6-Benziner mit 284 PS Leistung. Je nach Ausstattung ist ein Neun- oder Zehngang-Automatikgetriebe serienmäßig.

Papa sieht und hört alles
Widmen wir uns also den Räumlichkeiten des Honda Odyssey. Mittels einer Kamera können der Fahrer und Beifahrer auf dem Acht-Zoll-Touchscreen in der Mittelkonsole sehen, ob in den Reihen Zwei und Drei Unfug getrieben wird. Sollte das der Fall sein, kann der Fahrer über Lautsprecher und die Kopfhörer des Fond-Entertainmentsystems die Insassen zur Ordnung rufen. Im hinteren Bereich des Wagens ist ein 10,2-Zoll-Bildschirm in die Decke eingelassen. Auf ihm können nicht nur Streaming-Videos geguckt werden. Auch die ewige Frage "Wann sind wir endlich da?" wird durch eine spezielle App beantwortet, die ähnlich wie im Flugzeug die noch zurückzulegende Distanz anzeigt.

Honda Odyssey in: Karl? Otti? Lamando?

Skurril, versaut, voll daneben: Die schlimmsten Autonamen
Was ist Ihnen an einem Auto wichtig? Dass es gut aussieht? Wahrscheinlich. Dass es sparsam und günstig ist? Vermutlich auch. Dass es einen schönen Namen hat? In der Regel völlig egal. Wirklich? Wir zeigen Ihnen Autos, bei deren Namen Sie bestimmt ins Grübeln kommen werden. Denn trotz spezieller Namensschöpfer kommt es bei der Benennung neuer Modelle immer wieder zu peinlichen Fehlgriffen. Wir haben für Sie die lustigsten, skurrilsten und dümmsten Beispiele zusammengestellt.

Honda Odyssey in: Von schweinisch bis skurril: Verkorkste Autonamen

Von schweinisch bis skurril: Verkorkste Autonamen
Was ist das Wichtigste an einem Auto? Die einen sagen der Motor, die anderen das Design. Nicht zu unterschätzen ist aber auch der Name: Im Idealfall ist er überall auf der Welt verständlich, bedeutet etwas Wichtiges und passt zum Auto. Doch obwohl es sogar spezielle Namensschöpfer gibt, kommt es mitunter zu peinlichen Fehlgriffen. Wir haben für Sie die lustigsten und skurrilsten Beispiele zusammengestellt.

Honda Odyssey in: Humor am Heck

Die witzigsten Autonamen aller Zeiten
Was ist das Wichtigste an einem Auto? Die einen sagen der Motor, die anderen das Design. Nicht zu unterschätzen ist aber auch der Name: Im Idealfall ist er überall auf der Welt verständlich, bedeutet etwas Wichtiges und passt zum Auto. Doch obwohl es sogar spezielle Namensschöpfer gibt, kommt es mitunter zu peinlichen Fehlgriffen. Wir haben für Sie die lustigsten und skurrilsten Beispiele zusammengestellt.
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE