ANZEIGE

Infiniti Q60 Gebrauchtwagen

Infiniti Q60 gebraucht günstig kaufen

Günstige Infiniti Q60 Gebraucht- und Vorführwagen von Händlern und Privat in Ihrer Nähe auf automobile.at

Aktuelle Infiniti Q60 Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Infiniti Q60 Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Infiniti Q60 Meldungen

Der neue Infiniti Q60S greift den BMW M4 an

Ärger für den BMW M4?

Im Test: Infiniti Q60S mit 405-PS-V6
Die Überraschung ist ihnen gelungen. Der neue Infiniti Q60 kann mit einem starken Motor und einer wundervollen Optik punkten. Doch reicht es, um den BMW M4 zu ärgern? Das klären wir in einem Test
Infiniti Q60

Infiniti Q60 in: Neues von Alfa bis VW

Die Highlights des Genfer Autosalons 2016
Der Genfer Autosalon steht vor der Tür: Die interessantesten Neuheiten zeigen wir in unserer Bildergalerie - mit Fotos, von denen viele ganz frisch von den Pressetagen (1. und 2. März) kommen. Klicken Sie sich durch!
Infiniti Q60

Infiniti Q60 in: Genf 2016: Die Neuheiten

Alle Highlights in der Vorschau
Der Genfer Autosalon (3. bis 13. März 2016) ist stets das erste Schaulaufen der europäischen Hersteller. Was haben sie im Gepäck? Wir geben einen Ausblick auf die wichtigsten Neuheiten
Infiniti zeigt auf der NAIAS 2016 in Detroit das neue Sportcoupé Q60

Schickes Coupé mit starkem V6

Infiniti präsentiert in Detroit neues Sportcoupé Q60
Infiniti zeigt auf der North American International Auto Show 2016 in Detroit das neue Sportcoupé Q60. Der G37-Nachfolger kommt mit einem Dreiliter-V6, 405 PS und sportlicher Optik Mitte 2016 auf den Markt
Infiniti Q60

Infiniti Q60 in: Auf dem Auto-Friedhof

Diese Autos wurden 2015 ausgemustert
Ende. Aus und vorbei: Auch 2015 schlug für diverse Autos das Totenglöcklein. Dabei reicht die Bandbreite von Mini bis Porsche. Wir zeigen Ihnen, welche Modelle uns in diesem Jahr verlassen haben
Infiniti Q60 Concept

Infiniti Q60 in: NAIAS 2015: Die Highlights

Die wichtigsten Neuheiten von Detroit im Überblick
Traditionell eröffnet die NAIAS in Detroit den Reigen der jährlichen Automessen. Auch in diesem Jahr stehen dort vor allem PS-starke Neuheiten im Mittelpunkt. Wir nehmen Sie mit zum Messerundgang
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Infiniti Q60 Gebrauchtwagen News und Bilder im Automagazin

Ärger für den BMW M4?

Im Test: Infiniti Q60S mit 405-PS-V6
Frankfurt am Main, 18. Januar 2016 - Es kam schon ein wenig überraschend: In Zeiten, in denen ausgewiesene Sportwagen-Giganten ihre erfolgreichsten Motoren zu schnöden Vierzylindern verstümmeln und lieber plumpe SUVs bauen, bringt die Nissan-Nobelmarke Infiniti ein völlig neues Coupé mit einem ebenfalls völlig neuen V6-Motor auf den Markt. Der Q60S konnte uns optisch schon auf den ersten Teaserbildern überzeugen, nun stand endlich eine Testfahrt an. Kann die Top-Motorisierung vielleicht sogar den BMW M4 ärgern?

Die Infiniti-Coupé-Geschichte
Der Q60 ist nicht das erste Coupé, das Infiniti baut. Im Jahr 2007 startete der G37, den das neue Auto nun quasi beerbt. Auch damals war ein V6 an Bord, der mit dem neuen Triebwerk allerdings nur die Zylinderanordnung teilt. Wie die Japaner überhaupt auf die Idee kamen, wieder ein Coupé zu bauen, wo doch alle Welt mittlerweile völlig auf SUVs abfährt? Chef-Designer Alfonso Albaisa klärt uns auf: "Eines Tages kamen die Ingenieure mit dem neuen V6-Motor zu uns. 405 PS, da mussten wir einfach ein schönes Coupé drumherum bauen". Und das ist Infiniti definitiv gelungen.

Die Optik? Ein Knaller
Die typischen Design-Merkmale der Marke - Doppelbogengrill, Scheinwerfer in Augenform und sichelförmige C-Säule - finden sich im Q60 auf Anhieb wieder. Zusammen mit stark konturierten konkaven und konvexen Flächen ist die Form des Q60 ein echter Hingucker im recht einheitlichen deutschen Straßenbild. Fährt man mit dem Q60 durch eine große Stadt wie Frankfurt, drehen sich definitiv mehr Leute nach dem Auto um, als nach dem 100. grauen Mercedes-Coupé. Vor allem im neu entwickelten Rot-Ton wirkt der Infiniti wie ein wundervoller Fremdkörper und eher wie ein extravagantes Concept-Car.

Innenraum? Passt
Auch der Innenraum des Q60 kann überzeugen. Er kommt nicht ganz an den modernen Chic eines aktuellen Mercedes heran, das seit gefühlt 20 Jahren unveränderte Interieur der meisten BMW-Modelle kann der Japaner aber locker überbieten. Besonders interessant ist, dass Infiniti in der Mittelkonsole zwei Bildschirme montiert, die sich in der Bedienung ergänzen. Allerdings passen die beiden Displays optisch nicht so recht zueinander. Die platte Aussage "einer von 2008 und einer von 2012", die ein Kollege bei der Testfahrt äußerte, trifft es eigentlich ganz gut. Das untere Display, auf dessen Touchscreen sich die Navigation, das Entertainment sowie diverse Fahrzeug-Parameter verändern lassen, ist jedoch wirklich schnell, präzise und lässt sich sehr gut ablesen. Die Darstellung der Navigations-Daten ist jedoch tatsächlich ein wenig altbacken und stört das ansonsten sehr gelungene Gesamtbild.

Infiniti Q60 in: Neues von Alfa bis VW

Die Highlights des Genfer Autosalons 2016
Der Genfer Autosalon steht vor der Tür: Vom 3. bis zum 13. März 2016 blickt die Autowelt in die Schweiz. Die interessantesten Neuheiten zeigen wir in unserer Bildergalerie - mit Fotos, von denen viele ganz frisch von den Pressetagen (1. und 2. März) kommen. Klicken Sie sich durch!

Infiniti Q60 in: Genf 2016: Die Neuheiten

Alle Highlights in der Vorschau
Der Genfer Autosalon naht mit großen Schritten: Vom 3. bis zum 13. März 2016 blickt die Autowelt in die Schweiz. Welche heißen Neuheiten die Hersteller im Gepäck haben, zeigen wir bereits jetzt in unserer Bildergalerie. Klicken Sie sich durch!

Schickes Coupé mit starkem V6

Infiniti präsentiert in Detroit neues Sportcoupé Q60
Detroit (USA), 13. Januar 2016 - Auf der North American International Auto Show in Detroit (11. bis 24. Januar 2016) zeigt Infiniti erstmals das neue Sportcoupé der Marke: den Q60. Der Nachfolger des G37 kommt mit einer sportlichen Optik und einem völlig neuen Motor.

Neuer V6 mit 405 PS
Das Wichtigste zuerst: Unter der Haube des neuen Q60 werkelt im besten Fall kein downgesizeter Zweiliter-Vierzylinder, sondern ein - hoffentlich - klangvoller V6 mit drei Liter Hubraum und doppelter Aufladung. Im Topmodell werden so 405 PS und 475 Newtonmeter über den heckbetonten Allradantrieb auf die Straße gebracht. Und sollte dieser merken, dass kein zusätzlicher Grip von Nöten ist, geht die Kraft ganz auf die Hinterachse - herrlich. Neben dem V6 wird aber auch der angesprochene Zweiliter-Vierzylinder mit dann 211 PS und 350 Newtonmeter angeboten. Bei diesem kommt ein konventioneller Heckantrieb zum Einsatz. In beiden Modellen wird die Schaltarbeit von einer Siebengang-Automatik abgenommen - weniger herrlich.

Muskulöse Optik
Optisch macht der Q60 einen auf "schicker Sportler mit seriösem Business-Touch". Eine muskulös gestylte Karosserie, niedriger und breiter als der Vorgänger, der Doppelbogengrill, die sichelförmige C-Säule und die LED-Scheinwerfer verschaffen dem Q60 ein jugendliches Gesicht. Wahlweise steht der Q60 auf 19- oder 20-Zöllern. Die auf den Türen befestigten Seitenspiegel verleihen dem Ganzen eine Spur Motorsport-Feeling.

Infiniti Q60 in: Auf dem Auto-Friedhof

Diese Autos wurden 2015 ausgemustert
Aus und vorbei: Auch 2015 ist so manches Automodell von uns gegangen. Oft ersatzlos, gelegentlich aufgrund eines größeren Nachfolgers mit anderem Namen. Wird man die Abgänge vermissen? Wir zeigen Ihnen in unserer Galerie, welche Wagen den deutschen Markt verlassen haben.

Infiniti Q60 in: NAIAS 2015: Die Highlights

Die wichtigsten Neuheiten von Detroit im Überblick
Wie in jedem Jahr trifft sich die globale Autobranche Mitte Januar in Detroit zur ersten wichtigen Messe. Auf der North American International Auto Show, kurz NAIAS, werden noch bis zum 25. Januar 2015 vor allem PS-starke Modelle präsentiert. Aber es gibt auch Neuheiten mit starkem Umweltbewusstsein. Wir zeigen Ihnen in unserem Messe-Rundgang die wichtigsten Highlights.
Vorbehaltlich Irrtümer, Schreibfehler und Zwischenverkauf. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und ggf. zum Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.
ANZEIGE
ANZEIGE