ANZEIGE

Mazda 626 Gebrauchtwagen

Mazda 626 gebraucht günstig kaufen

Günstige Mazda 626 Gebraucht- und Vorführwagen von Händlern und Privat in Ihrer Nähe auf automobile.at

Aktuelle Mazda 626 Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Mazda 626 Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Mazda 626 Meldungen

Mazda 626 (1982 bis 1987)

Mazda 626 in: Altmetall für Einsteiger

Günstige Autos auf dem Weg zum Oldtimer
Wollen Sie endlich einmal wieder ohne Assistenzsysteme unterwegs sein? Auf Zeitreise in die 1980er- und 1990er-Jahre gehen? Dann schauen Sie sich mal unsere automobilen Geheimtipps an
Neueröffnung in Augsburg: Das "Automobil Museum Frey" stellt alte Mazda-Modelle in den Mittelpunkt

Mazda-Mekka

Zu Besuch im neuen Automobil Museum Frey
Wo würden Sie eine Sammlung von rund 120 alten Mazda-Fahrzeugen erwarten? In Japan? Falsch: Das neue Mekka für Freunde von Nippon-Klassikern befindet sich in Augsburg. Wir haben uns vor Ort umgesehen
Mazda 626

Mazda 626 in: Bekannte Autos der 80er

Diese Autos sollte jeder kennen
Viele von uns haben die 1980er-Jahre noch bewusst erlebt. Auch in Sachen Auto war das aufregende Jahrzehnt spannend. Ob Pioniere, Flops oder Legenden: Wir zeigen einige der wichtigsten Modelle
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Mazda 626 Gebrauchtwagen News und Bilder

Mazda 626 in: Altmetall für Einsteiger

Günstige Autos auf dem Weg zum Oldtimer
Kennen Sie das? Man beobachtet eine Oldtimer-Rallye und kommt ins Träumen. So ein eigener Klassiker wäre ja ganz schön, aber die Kosten? Keine Panik: Es gibt viele interessante Autos, die langsam in Richtung Oldie marschieren, aber noch günstig zu haben sind.

Mazda-Mekka

Zu Besuch im neuen Automobil Museum Frey
Augsburg, 12. Mai 2017 - Wo würden Sie eine Sammlung von rund 120 alten Mazda-Fahrzeugen vermuten? Inklusive extrem seltener Modelle, die selbst japanische Top-Manager des Unternehmens umhaut? Klar, im Heimatland natürlich. Wahrscheinlich am Firmensitz in Hiroshima. Weit gefehlt: In Augsburg kommen jetzt die Fans von Altblech aus Nippon voll auf ihre Kosten. "Mazda Classic - Automobil Museum Frey" heißt die Location in der Wertachstrasse 29b. Wir waren zur Eröffnungsfeier vor Ort und haben viele Eindrücke gesammelt.

Es begann mit dem Cosmo
Hinter dem ungewöhnlichen Projekt stehen drei Männer: Walter Frey mit seinen Söhnen Joachim und Markus. Sie verkaufen seit 1978 Fahrzeuge der Marke Mazda und besitzen mittlerweile drei Autohäuser im Raum Augsburg, was die Leidenschaft für die Marke schon ein wenig erklärt. Der Bezug zu alten Autos war bereits früh vorhanden, das erste Auto des Seniors war ein Singer Roadster von 1951. Vor gut 25 Jahren machte sich das Trio auf in die USA, um einen Mazda Cosmo 110 S zu kaufen, das erste Wankel-Fahrzeug der Marke, von dem nur 1.519 Exemplare entstanden. "Es gibt eben nicht nur deutsche Autos mit Geschichte, sondern auch Mazdas mit Geschichte", erzählt mir Markus Frey. "Daraus ist dann eine Eigendynamik entstanden, weil wir sagten, da gibt es ja noch viel mehr. Man hat sich dann in das eine oder andere Modell verguckt", so Frey weiter.

Raritäten auf Rädern
Eine leichte Untertreibung, wenn man sich den heutigen Bestand der Familie Frey ansieht. Im neuen Museum sind auf mehr als 1.500 Quadratmeter 45 historische Mazda-Modelle ausgestellt, im Mittelpunkt steht natürlich der Cosmo 110 S. "Dieses Auto hat uns am meisten geärgert, jetzt lieben wir es", gesteht Walter Frey. Nicht nur für eingefleischte Mazda-Fans oder Liebhaber des Wankelmotors, der nur bei Mazda große Stückzahlen im Pkw-Bau erreichte, kommen auf ihre Kosten. "Normale" Besucher entdecken die Vielfalt der Marke, während die Enthusiasten echte Raritäten wie die nur 800-mal gebaute Roadpacer-Limousine mit Wankelmotor oder den winzigen AZ-1 mit Flügeltüren entdecken. Hinzu kommen Fahrzeuge aus den 1980er- und 1990er-Jahren, die einst Mazda in Europa populär machten, inzwischen aber fast aus dem Straßenbild verschwunden sind. Oder wann haben sie zuletzt einen 323 gesehen?

Mazda 626 in: Bekannte Autos der 80er

Diese Autos sollte jeder kennen
Was sind die berühmtesten Autos der 1980er-Jahre? Darüber gehen die Meinungen auseinander. Aber es gibt einige Meilensteine, die technisch, historisch oder wirtschaftlich von großer Bedeutung waren. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Typen eines aufregenden Jahrzehnts.
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE