ANZEIGE

Mercedes C 250 Gebrauchtwagen

Bild: Mercedes C 250  Gebrauchtwagen

Mercedes C 250

Der Mercedes-Benz C 250 ist nach den Stufen 180, 200 und 220 die viert-beliebteste Variante. Beim Balance-Akt zwischen Spaß und Vernunft überwiegt beim C 250 zwar sicher der Spaß, aber die Vernunft fährt auch in ausreichendem Ausmaß mit.

Den Vernunft-Faktor kann man eventuell durch die Wahl der Kombi-Karosserie (siehe Bild) noch steigern.

Für Firmen ist womöglich der Plug-In-Hybrid C 350 e mit tollen Daten im Norm-Messzyklus aber natürlich auch auf der Straße eventuell mit noch mehr Spaß und zugleich mit noch mehr Vernunft gepaart.

 

Aktuelle Mercedes C 250 Gebrauchtwagen-Angebote

 Bild zum Fahrzeug: Mercedes-Benz C 250 CDI  4MATIC Limousine

Mercedes-Benz C 250 CDI 4MATIC Limousine

Klima-Autom.  LM-Felgen  El. FH 
06/2011
202.456 km
204 PS (150 kW)
€ 13.500,-
8230 Hartberg
8230 Hartberg
Händlerangebot
Diesel | -/- (l/100km) | -/- (g CO2/km)
Gebrauchtwagen | Limousine | 4 Türen
Automatik | Allrad
silber - metallic
Diesel | -/- (l/100km) | -/- (g CO2/km)
 Bild zum Fahrzeug: Mercedes-Benz C 250 T d 4MATIC Head-up-Display 1,5% Sachbezg.

Mercedes-Benz C 250 T d 4MATIC Head-up-Display 1,5% Sachbezg.

Leder  Parkhilfe  Navi  Tempomat  Sitzheiz.  Klima-Autom. 
05/2017
40.200 km
204 PS (150 kW)
€ 32.890,-
5081 Anif
5081 Anif
Händlerangebot
Diesel | 4,5 l/100km (komb.) * | 118 g CO2/km (komb.) *
Gebrauchtwagen | Kombi | 5 Türen
Automatik | Allrad
selenitgrau - metallic
Diesel | 4,5 l/100km (komb.) * | 118 g CO2/km (komb.) *
ANZEIGE

 

Unsere Mercedes C 250 Meldungen

Das T-Modell der neuen Mercedes C-Klasse startet am 13. September 2014. Wir haben das Auto getestet

Wellness-Oase auf Rädern

Mercedes C-Klasse T-Modell im Test
Einst stand das T im Namen für "Transport und Touristik" und das C-Klasse T-Modell hatte ein kolossal eckiges Heck. Die neue Version soll eine Wellness-Oase sein. Wir haben das Auto schon getestet
Die neue Mercedes C-Klasse startet am 15. März 2014

Neue C-Klasse im Test

Neue Mercedes C-Klasse im Test
Das neue Bediensystem ist für die C-Klasse symptomatisch: Mercedes konnte sich nicht entscheiden zwischen Vertrautem (dem Dreh-Drücksteller alias Rädle) und Modernem (dem Touchpad)
Vier Zylinder und über 200 PS: Der C 250 CDI im Test

Weiches T, hartes D

Der Mercedes C 250 CDI T im Test
Die Top-Variante unter den Vierzylinder-Dieseln in der Mercedes C-Klasse ist der C 250 CDI mit 204 PS. Er erfreut sich wachsender Beliebtheit. Wir haben das fixe T-Modell unter die Lupe genommen
Mercedes stellt einen neuen 2,2-Liter-Diesel mit Doppelaufladung vor

Diesel unter Druck

Der neue Mercedes C 250 CDI im Test
Mercedes setzt den Diesel doppelt unter Druck: Das Ergebnis hört auf den sperrigen Namen C 250 CDI BlueEfficiency Prime Edition und soll Sparsamkeit mit Spaß verbinden. Wir haben den neuen Super-Selbstzünder getestet.
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News
Vorbehaltlich Irrtümer, Schreibfehler und Zwischenverkauf. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und ggf. zum Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.
ANZEIGE
ANZEIGE