ANZEIGE

Mercedes CL 500 Gebrauchtwagen

Mercedes CL 500 Coupé gebraucht günstig kaufen

Mercedes CL 500 Coupé Gebraucht- und Vorführwagen - Tuning-Bericht - die aktuellsten Gebrauchtwagen von Händlern und Privat in Ihrer Nähe.

Aktuelle Mercedes CL 500 Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Mercedes CL 500 Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Mercedes CL 500 Meldungen

Famous Parts hat einen mächtig breiten Mercedes CL 500 auf die Räder gestellt

Mächtig mattes Coupé

Famous Parts stellt krassen Mercedes CL 500 auf die Räder
Der Tuner Famous Parts hat einen Mercedes CL 500 auf die Räder gestellt, der wohl deutschlandweit seinesgleichen sucht. Ein Breitbau-Kit und eine mattschwarze Folierung sorgen für krasse Optik
Schwarz und stark: Väth hat den Mercedes CL 500 getunt

Performance-CL

Mercedes CL 500 wird zum Straßenrenner
Die Tuningfirma Väth tunt Fahrzeuge von Mercedes-Benz und spart auch den CL 500 nicht aus. Nach dem Umbau darf der Schwabe fast 300 km/h schnell rennen. Und auch innen geht es bedeutend sportlicher zu
Der Mercedes CL 500 kommt ab Werk mit 388 PS und 530 Newtonmeter

Mehr PS: Mercedes CL 500

Das Mercedes-Coupé erhält stolze 450 PS
Im neuesten wheelsandmore-Projekt veredeln die nordrhein-westfälischen Spezialisten einen serienmäßig mit 388 PS und 530 Newtonmeter ausgestatteten Mercedes CL 500 und nennen ihn danach CL45
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Mercedes CL 500 Gebrauchtwagen News und Bilder im Automagazin

Mächtig mattes Coupé

Famous Parts stellt krassen Mercedes CL 500 auf die Räder
Ratingen, 22. April 2013 - Der Tuner Famous Parts hat einen Mercedes CL 500 auf die Räder gestellt, der wohl deutschlandweit seinesgleichen sucht.

Mächtiges Widebody-Kit
Verbaut wurde ein Widebody-Kit von Prior Design, zu dem Front- und Heckschürze, Motorhaube, Seitenschwellern und ein Heckspoiler gehören. In die vordere Stoßstange integrierte der Tuner zudem LED-Tagfahrlichter. Das Innenleben der Scheinwerfer wurde komplett von Chrom befreit und anschließend in Schwarz-Matt lackiert. Für die Tieferlegung des schwäbischen Luxus-Coupés ist ein hauseigenes, elektronisches Modul verantwortlich. In den Radkästen drehen sich schwarze Brabus-Felgen in der Dimension 10,5x21 Zoll.

Vollfolierung in Mattschwarz
Die Abgase des 388 PS starken V8-Benzinmotors werden über die Endrohre des SL 65 AMG Black Series, die mit der Sportauspuffanlage des CL 63 AMG verbunden sind, ins Freie geleitet. Abschließend spendierte Famous Parts dem kompletten Fahrzeug eine Folierung in Mattschwarz, parallel wurden, mit Ausnahme der Frontscheibe, alle Scheiben mit Folie getönt. Der abgebildete CL 500 aus dem Baujahr 2008 und mit einer Laufleistung von rund 74.000 Kilometer steht übrigens für 58.000 Euro zum Verkauf. Ein neuer CL 500 kostet mindestens 120.606 Euro.

Performance-CL

Mercedes CL 500 wird zum Straßenrenner
Hösbach, 31. März 2011 - Die Tuningfirma Väth hat sich der Veredlung von Mercedes-Benz-Fahrzeugen verschrieben. Auch der CL 500 wird dabei nicht ausgespart. Nach dem Umbau darf der Schwabe fast 300 km/h schnell rennen. Und auch innen geht es bedeutend sportlicher zu.

Motortuning für V8-Sauger
Seit Juli 2010 arbeitet im CL 500 ein 435 PS starker 4,7-Liter-V8-Motor mit Turboaufladung. Väth hat sich den Vorgänger-V8 vorgenommen, der aus 5,5 Liter Hubraum ohne Aufladung 388 PS schöpft. Nach dem Umbau treiben 460 Pferde, genährt von Super Plus statt Superbenzin, das Coupé nun auf 290 km/h. Das Drehmoment des Saugmotors übertrifft mit 600 Newtonmeter die Ausgangsbasis, die 70 Newtonmeter weniger schafft. Die Beschleunigung von null auf 100 km/h gibt der Tuner mit 4,3 Sekunden an. Das Rezept für die Leistungssteigerung: Sportnockenwellen, Edelstahlkatalysatoren sowie ein Sportluftfilter. Inklusive der Feinabstimmung der Motorelektronik sind knapp 9.500 Euro fällig.

Neue Abgasanlage und Kühler
Wer weitere 3.439 Euro investiert, dem verkauft Väth auch eine Auspuffkrümmer-Anlage. Noch einmal 2.249 Euro sind für einen zweiflutigen Endschalldämpfer aus Edelstahl abzudrücken. Der sportlichere Sound entweicht über vier ovale Endrohre. Wer es öfter mal krachen lassen will, dem empfiehlt der Tuner einen Motorölkühler, der 1.166 Euro kostet. Eine bessere Verbrennung, bessere Abgaswerte, einen geringeren Verbrauch, und eine höhere Leistung verspricht ein Kraftstoffkühler für fast 1.800 Euro.

Mehr PS: Mercedes CL 500

Das Mercedes-Coupé erhält stolze 450 PS
Baesweiler, 8. April 2008 - Im neuesten wheelsandmore-Projekt veredeln die nordrhein-westfälischen Spezialisten einen serienmäßig mit 388 PS und 530 Newtonmeter ausgestatteten Mercedes CL 500 und nennen ihn CL45.

Performancesteigerung auf 450 PS
Die Tuner powern das V8-Serienaggregat und heben die V-Max-Sperre für insgesamt 1.600 Euro auf. Ferner verpassen sie dem Schwaben eine modifizierte Auspuffanlage, bestehend aus Fächerkrümmer, 100-Zellen-Sportkatalysatoren sowie einer, per Mikroprozessor gesteuerten Abgasanlage mit Klappensteuerung aus Edelstahl für 6.000 Euro. Durch Anpassung der Motorelektronik an die veränderte Abgasanlage erfolgt eine Leistungssteigerung auf stolze 450 PS und bullige 575 Newtonmeter Drehmoment. Für sportlich ambitionierte Fahrer legen die Tuner das Luxuscoupé für 1.700 Euro tiefer.

Außergewöhnliches Schuhwerk
Extravagante Leichtmetallfelgen mit Edelstahlaußenbetten und hochglanzverdichteten, geschmiedeten Felgensternen in 21 Zoll mit 255er-Pneus vorne und 285er-Gummis hinten runden die Veredlung ab. Das komplette Schuhwerk schlägt mit 11.900 Euro zu Buche.
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE