ANZEIGE

Mercedes S 600 Gebrauchtwagen

Mercedes S 600 (600 L/lang) gebraucht günstig kaufen

Mercedes S 600 (600 L/lang) Gebraucht- und Vorführwagen - Testbericht vom Brabus-getunten S600 - die aktuellsten Gebrauchtwagen von Händlern und Privat in Ihrer Nähe.

Aktuelle Mercedes S 600 Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Mercedes S 600 Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Mercedes S 600 Meldungen

Mercedes S 600 Guard

Mercedes S 600 in: Im Kreuzfeuer

Die gepanzerten Autos der Hersteller
Es ist ein aufwendiges, aber einträgliches Geschäft: Firmen wie Mercedes oder BMW bauen für gefährdete Kunden gepanzerte Fahrzeuge ab Werk. Welche Modelle wie schützen, zeigen wir in unserer Galerie
Das neueste Sonderschutzfahrzeug von Mercedes: Der S 600 Guard

Schwabe ohne Schwachstelle

Ein Privatpanzer von Mercedes: Der S 600 Guard
Seit über 80 Jahren baut Mercedes Sonderschutzfahrzeuge für Promis und Politiker. Das neueste Mitglied im Security-Team ist jetzt der Mercedes S 600 Guard mit einem V12-Motor und 530 PS
Mercedes S 600 lang

Mercedes S 600 in: Im Dutzend teurer

Alle aktuellen Autos mit Zwölfzylinder
Acht Zylinder: nett. Zehn Zylinder: schön. Aber in Sachen Prestige kommt man am Zwölfzylinder nicht vorbei. Welche aktuellen Autos haben eigentlich noch einen V12? Wir zeigen es Ihnen
Mercedes S 600 lang

Mercedes S 600 in: Die Highlights in Detroit

Neuheiten auf der NAIAS 2014
Die North American International Auto Show NAIAS (13. bis 26. Januar) ist die erste große, internationale Automesse des Jahres 2014. Wir sind in Detroit live vor Ort und zeigen Ihnen die Neuheiten
Mercedes S 600 lang

Mercedes S 600 in: Vorschau auf Detroit

Alle Highlights der wichtigsten US-Automesse
Am 13. Januar 2014 öffnet in Detroit wieder die größte US-Automesse, die NAIAS oder North American International Auto Show. Wir zeigen Ihnen die besten Highlights schon jetzt mit Bild und Kurzinfo
Mercedes S 600 Pullman (1996)

Mercedes S 600 in: S wie Statussymbol

Die Geschichte der Mercedes S-Klasse in Bildern
Luxus auf Weltklasse-Niveau: Das ist der Anspruch bei der neuen Mercedes S-Klasse. Doch auch ihre Vorgänger waren sowohl Prestigeobjekt als auch Technik-Vorreiter. Reisen Sie mit in die Historie!
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Mercedes S 600 Gebrauchtwagen News und Bilder im Automagazin

Mercedes S 600 in: Im Kreuzfeuer

Die gepanzerten Autos der Hersteller
Wer wie Spitzenpolitiker ständig prominent unterwegs ist, wird meist in gepanzerten Autos chauffiert. Doch längst setzen nicht nur Päpste, Prinzen und Potentaten auf kugelsicheres Blech. Auch private Kunden suchen (warum auch immer) nach besonderen Schutz und finden ihn bei Herstellern wie Mercedes oder BMW. Wir zeigen Ihnen die Autos mit eingebautem Bodyguard

Schwabe ohne Schwachstelle

Ein Privatpanzer von Mercedes: Der S 600 Guard
Stuttgart, 5. August 2014 - Je nach Klasse bieten gepanzerte PKWs Schutz gegen einfache Straßenräuber oder militärisch operierende Terroreinheiten. Vor allem Menschen von öffentlichem Interesse schützen sich im Straßenverkehr mit den rollenden Tresoren. Mercedes beliefert diesen speziellen Kundenstamm seit über 80 Jahren mit Sonderschutzfahrzeugen. Die aktuellen Mercedes-Guard-Modelle werden auf den Klassen E, M, S und G aufgebaut. Das neueste Mitglied der Familie ist jetzt der Mercedes S 600 Guard.

PKW-Panzer
Der S 600 Guard ist äußerlich kaum von seinem Serienpendant zu unterscheiden. Eine wichtige Eigenschaft für die Fahrzeuge dieses Typs. Unauffälligkeit im Straßenverkehr schafft Sicherheit. Falls doch etwas passieren sollte, ist die S-Klasse gewappnet. Verstärkte und überlappende Stahlplatten wurden rund um die Fahrgastzelle verbaut. Die Fenster bestehen aus mehreren Schichten Glas und sind gegen Splitterbildung mit Polycarbonat beschichtet. Der Fahrzeugboden ist zudem mit einer schweren Metallplatte verkleidet. Die resultierende Schutzklasse VR9 ist gegen Gewehrprojektile aus militärischen Waffen konzipiert, die fast doppelt so schnell fliegen wie Revolvergeschosse. Außerdem leistet die Schutzklasse Widerstand gegen Splitter von Handgranaten und Sprengsätzen.

Sonderausstattung für den Ernstfall
Dazu erschweren blickdichte Rollos den Angreifern das Ausmachen der gewünschten Zielpersonen. Eine automatisch auslösende Feuerlöschanlage erstickt Brände und das Notfall-Frischluft-System schützt die Insassen vor eindringendem Rauch oder Reizgasen. Zum Serienumfang gehört eine Notlaufbereifung. Mit ihr ist es möglich, eine Gefahrenstelle bis zu 30 Kilometer hinter sich zu lassen, auch wenn die Reifen schadhaft sind.

Gewichtsanpassungen
Die Sicherheitsfeatures machen die sowieso schon beleibte S-Klasse noch schwerer. Die Experten der Mercedes-Guard-Abteilung mussten deswegen auch Fahrwerk und Motor anpassen. Der V12-Ottomotor leistet im S 600 Guard beachtliche 530 PS und 830 Newtonmeter Drehmoment. Seine Kraft wird über ein Siebengang-Automatikgetriebe weitergeleitet. Die Höchstgeschwindigkeit des gepanzerten Schlachtschiffs wurde aus Sicherheitsgründen auf 210 km/h begrenzt. An der Vorderachse arbeiten stärkere Luftfedern und an der Hinterachse kommen zusätzliche Stahlfedern zum Einsatz. Darüber hinaus sind die Bremsscheiben gegenüber dem Serienfahrzeug deutlich größer dimensioniert.

Achtung, Sprengung
Die bombensichere S-Klasse hat mit 324.300 Euro auch einen bombastischen Preis. Das ist zwar nicht gerade günstig, aber die Kunden eines solchen Fahrzeugs haben lieber ein Loch im Konto als im Auto.

Mercedes S 600 in: Im Dutzend teurer

Alle aktuellen Autos mit Zwölfzylinder

Mercedes S 600 in: Die Highlights in Detroit

Neuheiten auf der NAIAS 2014
Die North American International Auto Show NAIAS 2014 (13. bis 26. Januar) ist noch vor dem Genfer Autosalon Anfang März die erste große, internationale Automesse des Jahres 2014. Wir sind in Detroit live vor Ort und zeigen Ihnen die Neuheiten

Mercedes S 600 in: Vorschau auf Detroit

Alle Highlights der wichtigsten US-Automesse
Die North American International Auto Show NAIAS 2014 (13. bis 26. Januar) steht kurz bevor. Wir werden in Detroit live vor Ort sein und berichten. Doch viele Exponate und Premieren stehen jetzt schon fest. Wir geben Ihnen einen Überblick über die Neuheiten

Mercedes S 600 in: S wie Statussymbol

Die Geschichte der Mercedes S-Klasse in Bildern
Seit vielen Jahrzehnten ist sie das Symbol schlechthin für sozialen Aufstieg: die Mercedes S-Klasse und ihre Vorgänger. Wer hinter ihrem Lenkrad sitzt, hat es geschafft. Beim Rest der Bevölkerung polarisiert der schwäbische Luxusliner schon immer: Von Neid auf den "Bonzen-Benz" bis zur Anerkennung des technisch Machbaren reichen die Reaktionen. Zu guter Letzt ist die S-Klasse auch ein deutsches Symbol. Wer kennt nicht die Bilder von Kanzlern im Mercedes oder die Limousine als Anschlagsziel der RAF? Kommen Sie mit auf eine Zeitreise!
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE