ANZEIGE

Mitsubishi Space Wagon Gebrauchtwagen

Mitsubishi Space Wagon gebraucht günstig kaufen

Günstige Mitsubishi Space Wagon Gebraucht- und Vorführwagen von Händlern und Privat in Ihrer Nähe auf automobile.at

Aktuelle Mitsubishi Space Wagon Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Mitsubishi Space Wagon Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Mitsubishi Space Wagon Meldungen

Mitsubishi Space Wagon (2. Generation)

Mitsubishi Space Wagon in: Auto-Neuheiten 1991: Diese Modelle werden 30 Jahre alt

2021 gibt es einige ungewohnte Anwärter auf ein H-Kennzeichen
Nach 30 Jahren können Autos ein H-Kennzeichen bekommen. Wir zeigen die Neuheiten von 1991, darunter Typen wie den Opel Astra F.
Jetzt als Siebensitzer und mit Fahrer- undBeifahrer-Airbag

Siebensitzer

Mitsubishi Space Wagon
Mitsubishi Space Wagon: Jetzt mit Preisnachlass für Familien

Kindergeld-Bonus

Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Mitsubishi Space Wagon Gebrauchtwagen News und Bilder im Automagazin

Mitsubishi Space Wagon in: Auto-Neuheiten 1991: Diese Modelle werden 30 Jahre alt

2021 gibt es einige ungewohnte Anwärter auf ein H-Kennzeichen
Die Schwelle vom Youngtimer zum Oldtimer liegt offiziell bei 30 Jahren. Dann können Altblech-Besitzer ein H-Kennzeichen beantragen und so unter anderem bei der Kfz-Steuer sparen. 2021 rücken also die Autos des Jahrgangs 1991 in das Blickfeld. Welche Neuheiten gab es im Jahr nach der deutschen Einheit? Viel mehr, als sogar wir spontan gedacht haben. Doch daran zeigt sich, wie sehr man inzwischen die damaligen Modelle vergessen hat. Klar, eine Mercedes S-Klasse ist in der öffentlichen Wahrnehmung haften geblieben. Aber volkstümliche Alltagsautos wie ein VW Golf III oder der erste Opel Astra sind weitestgehend aus dem Straßenbild verschwunden. Denn das war eine Erkenntnis für viele Autokäufer von 1991: An ihren Wagen knabberte der Rost heftiger als gedacht. Und sonst? SUVs waren noch nicht in Sicht, wenngleich ein Opel Frontera bereits ein wenig in die Richtung wies. Und mit Hyundai startete die erste koreanische Automarke in Deutschland. Damals belächelt, spielt Hyundai heute oben mit.In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen die wichtigsten Auto-Neuheiten des Jahres 1991. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Vielleicht fällt Ihnen ja noch ein vergessener Held von damals ein. Viel Spaß beim Durchklicken!

Siebensitzer

Mitsubishi präsentiert den Siebensitzer auf der Messe Automobil International in Leipzig

Trebur, 12. April 2002 – Auf der Messe Auto Mobil International (13. bis 21. April 2002) in Leipzig präsentiert Mitsubishi seine Großraumlimousine Space Wagon erstmals in einer 2-Liter-Variante und mit sieben Sitzplätzen. Der Space Wagon wurde bislang ausschließlich mit dem 2,4-Liter-GDI-Benzin-Direkteinspritzmotor und sechs Einzelsitzen angeboten.

Platz für sieben Personen
Der 2-Liter-Motor des Space Wagon leistet 133 PS bei 6.000 U/min und erzeugt ein Drehmoment von 175 Newtonmetern bei 4.500 U/min. Die Kraft wird an ein 5-Gang-Getriebe abgegeben. Der Verbrauch liegt bei 9,5 Litern auf hundert Kilometer. In der 2,0-Liter-Version verfügt die Großraumlimousine über einen zusätzlichen Sitzplatz in der mittleren Sitzreihe und bietet damit insgesamt sieben Personen Platz.

Kindergeld-Bonus

Trebur, 7. Mai 2004 - Der ausgewachsene Van Mitsubishi Space Wagon ist seit Anfang der achtziger Jahre in Deutschland auf dem Markt - mittlerweile in der dritten Generation. Für Familien mit Kindern hat sich Mitsubishi eine besondere Aktion einfallen lassen. Noch bis zum 30. Juni 2004 gibt es pro Kind einen "Kindergeld-Bonus" von je 1.000 Euro als Nachlass beim Kauf eines neuen Space Wagon. Dabei ist der Zuschuss zur Haushaltskasse auf maximal 5.000 Euro begrenzt.

Zwei Motoren zur Auswahl
Der Mitsubishi Space Wagon wird in einer 2,0-Liter-Benzinmotor-Variante mit sechs oder sieben Sitzplätzen angeboten, oder mit einem 2,4-Liter-GDI Benzindirekteinspritzer und sechs Einzelsitzen - in dieser Motorvariante alternativ zum Frontantrieb auch mit Allradantrieb.

133 PS oder 147 PS
Der 2,0-Liter-Motor leistet 133 PS bei 6.000 U/min und erzeugt ein Drehmoment von 175 Newtonmetern bei 4.500 U/min. Die Kraft wird an ein Fünfgang-Getriebe abgegeben. Beim GDI beträgt die Leistung 147 PS. In der Ausstattung Motion Plus mit Frontantrieb kann der Motor alternativ zum manuellen Fünfgang-Getriebe auch mit einer Viergang-Automatik mit Tempomat kombiniert werden.
Vorbehaltlich Irrtümer, Schreibfehler und Zwischenverkauf. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und ggf. zum Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.
ANZEIGE
ANZEIGE