ANZEIGE

Nissan Bluebird Gebrauchtwagen

Nissan Bluebird gebraucht günstig kaufen

Günstige Nissan Bluebird Gebraucht- und Vorführwagen von Händlern und Privat in Ihrer Nähe auf automobile.at

Aktuelle Nissan Bluebird Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Nissan Bluebird Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Nissan Bluebird Meldungen

Nissan Bluebird Sylphy

Nissan Bluebird in: Unbekannte Japaner

Modelle, die hierzulande unbekannt sind
Mazda, Nissan und Honda kennt jeder. Aber wie ist es mit Cedric, Carol oder Otti? Die ungewohnten Namen gehören zu Modellen, welche nur in Japan angeboten werden. Wir zeigen Ihnen eine bunte Auswahl
Nissan Bluebird Sylphy: Kompaktes Stufenheck für Japan

Nissan in Tokio

Neue Nissan-Modelle für Japan, pfiffige Studien
Ein Füllhorn an neuen Serienfahrzeugen zeigt Nissan auf der Tokyo Motor Show vom 19. Oktober bis zum 6. November 2005 speziell für den japanischen Markt. Außerdem: Brennstoffzellen und Hybrid
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Nissan Bluebird Gebrauchtwagen News und Bilder

Nissan Bluebird in: Unbekannte Japaner

Modelle, die hierzulande unbekannt sind
Ob Mazda, Honda oder Subaru: Die Namen der japanischen Automarken kennt auch hierzulande fast jedes Kind. Anders sieht es aus, wenn es um Modelle geht, die nur in Japan angeboten werden. Diese bisweilen skurril anmutenden Gefährte sind höchstens eingefleischten Playstation-Zockern ein Begriff. Aber kennen Sie Carol und Otti? Wir stellen Ihnen einige der Nippon-Mobile vor.

Nissan in Tokio

Neue Nissan-Modelle für Japan, pfiffige Studien
Brühl, 11. Oktober 2005 – Ein Füllhorn an neuen Serienfahrzeugen zeigt Nissan auf der Tokyo Motor Show vom 19. Oktober bis zum 6. November 2005 speziell für den japanischen Markt. Aber auch im Bereich der alternativen Antriebe, bei Getrieben und in der Unfallforschung bringen die Japaner einige Neuheiten auf Ihren Messestand mit.

Moco: Japanisches Micro-Car erhält Facelift
Auf die spezifischen Bedürfnisse des japanischen Marktes zugeschnitten ist der Moco, den Nissan in Tokio als facegeliftete Variante zeigt. Der 3,39 Meter lange Wagen mit einem 660 Kubikzentimeter großen DOHC-Vollaluminium-Motor zählt zu der in Japan sehr beliebten Kategorie der „Micro-Cars“. Er basiert auf einer Kooperation mit Suzuki, erhielt aber ein völlig eigenes Nissan-Design im Stil des in Japan bereits eingeführten Note.

Bluebird Sylphy: Viel Raum
Der Nissan Bluebird Sylphy ist eine Limousine mittlerer Größe für den japanischen Markt. S-förmige Designelemente spielten sowohl an der Außenhaut wie auch im Interieur eine wichtige Rolle. Der geräumige Innenraum orientiert sich – wie auch bei anderen Modellen – an den Standards des „Modern Living“-Prinzips. Schon im vorderen Bereich der Kabine soll ein Gefühl großer Offenheit herrschen, dazu genießen die Fondpassagiere eine überdurchschnittlich große Bein- und Kniefreiheit.
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE