ANZEIGE

Porsche 914 Cabrio

Bild: Porsche 914 Cabrio

Porsche 914 Cabrio

Der Porsche 914 Cabrio gilt als Klassiker unter den Fahrzeugen aus dem Hause Porsche und ist gerade unter Porsche Liebhabern ein Begriff. Der 914 wurde in den Jahren 1969 bis 1976 produziert und entstand in enger Zusammenarbeit zwischen den Herstellern Volkswagen und Porsche.

Der Porsche 914 Cabrio gilt ursprünglich als Coupe, wurde aber serienmäßig mit einem abnehmbaren Targadach verkauft, welcher auch besonders gut ankam.

Ausgestattet gibt es den kleinen Porsche in zwei Varianten, nämlich mit einem 1,7 Liter Boxer Motor, der insgesamt auf 80 PS kommt oder auch mit einem 2,0 Liter 6-Zylinder Boxer Motor der einen Leistungsschub um ganze 30 PS verspricht und so auf 110 PS kommt. Die Geschwindigkeit von 0 auf 100 km/h schafft der Porsche 914 Cabrio in zwischen 8,7 und 13,3 Sekunden, was für ein Auto dieser Bauzeit ein ziemlich gutes Ergebnis darstellt.

Ist Ihnen diese Variante des 914 Cabrio allerdings zu langsam oder sogar zu langsam, für die gibt es auch die R oder GT Variante, die mit einer satten Leistung von 190 bis 210 PS auftrumpft. Diese Modelle kosten dem entsprechend auch mehr, beschleunigen Sie aber hoch bis zu 230 km/h. Zudem sei allerdings gesagt, dass diese Modelle in sehr geringer Stückzahl produziert wurde, was den Preis wohl zusätzlich in die Höhe treibt.

Letztendlich würden Sie sich jedoch einen echten Klassiker in die Garage holen, unabhängig von der PS Zahl und der Motorisierung und könnten an schönen Sommertagen trotzdem ohne Probleme das Wetter und die Fahrt genießen.

 

Aktuelle Porsche 914 Cabrio-Angebote

 Bild zum Fahrzeug: Porsche 914/6

Porsche 914/6

02/1970
8.096 km
92 kW (125 PS)
€ 95.000
3561 Zöbing
Händlerangebot
Targa | Gebrauchtwagen
Benzin | Schaltgetriebe
Grün

 

Unsere Porsche 914 Meldungen

Zeitreise im VW-Porsche 914

Zeitreise: Unterwegs im VW-Porsche 914 von 1972

Wir feiern den 50. Geburtstag der Mittelmotor-Baureihe
Flach und kantig: Der VW-Porsche 914 irritierte zwischen 1969 und 1975 nicht nur durch seinen Markennamen. Wir sind einen 914 mit Vierzylinder gefahren.
Porsche 914 in: 50 Jahre Porsche 914: Ein Mittelmotor-Sportwagen mit Kante

50 Jahre Porsche 914: Ein Mittelmotor-Sportwagen mit Kante

Sonderausstellung zeigt besondere Varianten des 914
2019 wird der Porsche 914, oft auch VW-Porsche genannt, 50 Jahre alt. Eine Ausstellung zu diesem Anlass zeigt seltene Varianten des Targa-Roadsters
Porsche 914 und 917

Porsche 914 in: 2019: Diese Autos werden 50 Jahre alt

Goldene Jubiläen vom Audi 100 Coupé S bis zum Renault 12
1969 kamen viele interessante Autos auf den Markt, Wir blicken in einer Bildergalerie zurück auf den Mercedes C 111, Porsche 917 und viele andere Modelle
Porsche 914 (1969-1975)

Porsche 914 in: Gut überdacht

Die schönsten offenen Porsche-Modelle
Mit dem 356 kam 1948 die erste offene Sahneschnitte von Porsche. Ihr folgten viele Cabrios, Targas und Speedster. Wir zeigen die Schönsten und verraten die Tricks, mit denen ihre Verdecke funktionieren
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE