ANZEIGE

Porsche 914 Gebrauchtwagen

Bild: Porsche 914  Gebrauchtwagen

Porsche 914

Nachdem Porsche mittlerweile mehr SUVs verkauft als Sportwagen, kann man sich gar nicht mehr vorstellen, welche hitzigen Diskussionen praktisch jeder neue Porsche hervorrief.

Der VW-Porsche 914, als doppelter Nachfolger des Porsche 912 und des VW Karmann Ghia, war auch so ein Fall. Ist er denn genug Sportwagen für einen Porsche?

Aus heutiger Sicht spricht vieles dafür: Mittel-Heckmotor, extra niedriger Schwerpunkt, Targa-Dach und Klappscheinwerfer – klar: Mit 80 PS bis 110 PS, der Leistungsspanne des VW-Porsche 914 kommen heute auch schon Kleinwagen daher, aber man muss sich eben in die frühen 70er Jahren zurückversetzen – siehe Bild – dann passt alles!

 

Aktuelle Porsche 914 Gebrauchtwagen-Angebote

 Bild zum Fahrzeug: Porsche 914 Targa

Porsche 914 Targa

06/1972
112.000 km
59 kW (80 PS)
€ 8.900
3561 Zöbing
Händlerangebot
Cabrio | Gebrauchtwagen
Benzin | Schaltgetriebe
rot
2 Türen
 Bild zum Fahrzeug: Porsche 914 2.0 Targa

Porsche 914 2.0 Targa

09/1973
36.939 km
74 kW (101 PS)
€ 58.990
2700 Wiener Neustadt
Händlerangebot
Coupé | Gebrauchtwagen
Benzin
Phönixrot
2 Türen

 

Unsere Porsche 914 Meldungen

Porsche 914 (1969-1975)

Porsche 914 in: Gut überdacht

Die schönsten offenen Porsche-Modelle
Mit dem 356 kam 1948 die erste offene Sahneschnitte von Porsche. Ihr folgten viele Cabrios, Targas und Speedster. Wir zeigen die Schönsten und verraten die Tricks, mit denen ihre Verdecke funktionieren
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE