ANZEIGE

Rolls Royce Dawn Gebrauchtwagen

Rolls Royce Dawn gebraucht kaufen, Bilder und Test-Berichte

Rolls Royce Dawn Gebraucht- und Vorführwagen kaufen - Bilder und Testberichte - Plus: Private können ihren Gebrauchtwagen kostenlos inserieren!

Aktuelle Rolls Royce Dawn Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Rolls Royce Dawn Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Rolls Royce Dawn Meldungen

Das ist der Spofec Overdose, ein Rolls-Royce Dawn mit Breitbau-Karosserie-Kit und deutlich mehr Leistung

Breitbau für den Rolls-Royce Dawn

Tuner verleiht offenem Rolls noch mehr Opulenz und Power
Wer wollte seinem Rolls-Royce Cabrio nicht schon immer mal einen fetten Breitbau verpassen. Geht jetzt. Dank Tuner Spofec. Auch der V12 muss dran glauben
Geschmacklos? Nun, knallig auf jeden Fall: Der Rolls-Royce "Dawn in Fuxia"

Spezielle Farbe für speziellen Kunden

Rolls-Royce Dawn in Fuchsienrot
Der Multimillionär Michael Fux ist bekannt für seine exquisite Autosammlung und für seine exzentrischen Farbwünsche. Nun bekam er einen knalligen Dawn
Rolls-Royce Dawn

Rolls Royce Dawn in: Gönn Dir!

Die 10 besten Luxusautos für 2017
Man muss auch gönnen können: Besonders bei Fahrzeugen der Luxusklasse gilt das besonders. Wir haben zehn heiße Nobel-Tipps für das Jahr 2017 herausgesucht. Die Bandbreite ist überraschend vielfältig
Rolls-Royce Dawn

Rolls Royce Dawn in: Voll auf die Zwölf

Diese Autos kriegen Sie noch mit V12
Der Zwölfzylinder gilt noch immer als König der Motoren. Ein durstiger, nicht mehr ganz zeitgemäßer König allerdings. Er ist stark bedroht, aber er lebt. Wir zeigen Ihnen, wo Sie ihn heute noch kriegen
Genial oder grausam? Spofec bietet für den Rolls-Royce Dawn unter anderem eine neue Frontschürze an

Kraft-Wagen mit Kapuze

Spofec veredelt den Rolls-Royce Dawn
Tuning für einen Rolls-Royce? Eigentlich undenkbar. Aber offenbar ist diese Marktlücke vorhanden und wird von Spofec eifrig geschlossen. Jetzt ist der ganz neue Dawn an der Reihe
Rolls Royce Dawn

Rolls Royce Dawn in: Die erfolgreichsten BMW in 2016

BMW veröffentlicht seinen Quartalsbericht
BMW-Fahrzeuge verkaufen sich momentan wie geschnitten Brot. Von i3 bis 7er zeigt die Wachstumskurve steil nach oben. Zeit, die erfolgreichsten Modelle 2016 in eine handliche Bildergalerie zu packen
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Rolls Royce Dawn Gebrauchtwagen News und Bilder

Breitbau für den Rolls-Royce Dawn

Tuner verleiht offenem Rolls noch mehr Opulenz und Power
Stetten, 14. November 2017 - Als neutraler Beobachter hätte man ja gehofft, dass es für Derartiges kein Geschäft gibt. Gibt es aber offenbar doch, denn Tuner Spofec, Teil der Novitec-Gruppe, legt schon seit längerem Hand an die edlen Gefährte aus Bracknell. Die neueste Kreation von Spofec (der Name leitet sich ab von der ikonenhaften Rolls-Royce-Kühlerfigur SPirit OF ECstasy) basiert auf dem Cabrio Dawn. Und ob der Dawn es wollte oder nicht, ihn ziert nun ein komplett neues Bodykit samt voluminösem Breitbau. Spofec versieht seinen jüngsten Spross gewohnt zurückhaltend mit dem unmissverständlichen Namen "Overdose”. Immerhin: Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung.

Breitbau á la Strosek
Mitverantwortlich für das opulente Äußere des Overdose ist kein geringerer als Breitbau-Papst Vittorio Strosek. Menschen über 30 werden sich an legendäre 80er-Jahre-Porsche mit sehr sehr viel breiteren Kotflügeln erinnern. Für den Dawn setzen Spofec und Strosek auf ein komplettes Carbon-Kit, das so gut wie alles verändert, was sich Rolls-Royce einst an Design für sein Edel-Cabrio ausgedacht hat. Besonders markant: Die neuen XXL-Kotflügel, die den Spofec-Dawn vorne um sieben und hinten gleich um 13 Zentimeter in die Breite ziehen. An der Hinterachse misst der getunte "Roller” damit unzüchtige 2,08 Meter. Die bemitleidenswerten Pagen beim Valet Parking werden den Overdose dafür lieben.

22-Zöller und Tieferlegung
Der "Vorteil” von derart viel Radkasten-Opulenz: Es passen wahrhaft gigantöse Räder darunter. Im Falle des ge-Spofec-ten Dawn sind es 9 und 10,5x22-Zoll-Räder mit 265er- und 295er-Bereifung. Tiefergelegt wird natürlich auch. Per Steuermodul fürs Luftfahrwerk geht der Overdose um 40 Millimeter in die Knie. Ab 140 km/h hebt er sich dann wieder auf Originalniveau an.

Spezielle Farbe für speziellen Kunden

Rolls-Royce Dawn in Fuchsienrot
Monterey (USA), 22. August 2017 - Um auch ausgefallene Kundenwünsche erfüllen zu können, bietet Rolls-Royce mehr als 44.000 Farbtöne an. Doch einem Kunden reichte die Auswahl noch nie: dem Multimillionär und bekannten Autosammler Michael Fux. Für seinen neuen Rolls-Royce wollte er eine spezielle Farbe haben, die zu seinem Namen passt: Fuchsienrot.

Eine Blume war das Vorbild
Der Wagen - ein Dawn - wurde nun von Rolls-Royce-Chef Torsten Müller-Ötvös persönlich auf dem Pebble Beach Concours d`Elegance (21. August 2017) enthüllt. Die reichlich auffällige Farbe stammt von einer Fuchsie, die Fux beim letztjährigen Concours d`Elegance in einem Garten entdeckt hatte. Er bat das Rolls-Royce-Team um einen Dawn in diesem Fuchsien-Rot. Ein Jahr später wurde ihm nun das Ergebnis präsentiert.

Rolls-Royce Nummer elf
Seit 2005 hat Fux insgesamt elf individualisierte Rolls-Royce bestellt, in Farben wie "Fux Blue", "Fux Fuxia", "Fux Deep Purple", "Fux Candy Red", "Fux Yellow" und verschiedenen Grüntönen. Rolls-Royce sind aber nicht Fux` einziges Sammelgebiet. Der kubanisch-amerikanische Geschäftsmann hat auch zahlreiche Ferrari, Porsche, McLaren, Aston Martin und so weiter in der Garage stehen, dazu einen Pagani Huayra und einen Bugatti Veyron.

Rolls Royce Dawn in: Gönn Dir!

Die 10 besten Luxusautos für 2017
Man muss auch gönnen können: Bei Fahrzeugen der Luxusklasse gilt das besonders. Wir haben zehn heiße Nobel-Tipps für das Jahr 2017 herausgesucht. Die Bandbreite in den obersten Segmenten ist überraschend vielfältig: Vom Elektroauto über einen Plug-in-Hybrid bis zum Monster-V12 und ein SUV ist alles vertreten. Aber sehen Sie selbst, auf welche Arten man im automobilen Luxus schwelgen kann.

Rolls Royce Dawn in: Voll auf die Zwölf

Diese Autos kriegen Sie noch mit V12
Der Zwölfzylinder gilt noch immer als König der Motoren. Ein durstiger, nicht mehr ganz zeitgemäßer König allerdings. Er ist eine stark bedrohte Art, aber eine Handvoll mutiger Hersteller schützt ihn mit anerkennenswertem Einsatz vor den bösen Fängen von CO2-Ausstoß und steigendem Umweltbewusstsein. Surfen Sie durch unsere Bildergalerie und erfahren Sie, wo auch heute noch aus dem Vollen geschöpft wird. Viel Spaß beim Klicken ...

Kraft-Wagen mit Kapuze

Spofec veredelt den Rolls-Royce Dawn
Stetten, 9. September 2016 - Was kann man sich für rund 330.000 Euro kaufen? Ein schönes Einfamilienhaus zum Beispiel. Oder einen Rolls-Royce Dawn, das aktuell luxuriöseste Cabriolet der Welt. Doch selbst auf diesem Niveau können Wünsche offenbleiben, die nun Spofec, ein Ableger von Novitec, erfüllen will.

Optimierte Optik
Zum Beispiel bei der Optik: Hier bietet Spofec neue Karosseriekomponenten aus Carbon an. So etwa eine geänderte Frontschürze, die den Auftrieb an der Vorderachse minimieren soll oder Seitenschweller. Passend zur eigens konzipierten Heckschürze gibt es Spofec bald auch eine dezente Heckspoilerlippe. Selbstverständlich ist der Kunde König und kann sich optional auch die Chromteile seines Dawn lackieren lassen.

Es geht tiefer
Damit nicht genug: Auch die lieferbaren 22-Zoll-Felgen können je nach Gusto lackiert werden. Ein Fahrwerksmodul für die Luftfederung des Rolls-Royce senkt die Karosserie bis zu Tempo 140 um rund vier Zentimeter ab, bei höheren Geschwindigkeiten wird das Werksniveau genutzt. Um besser zu stoppen, hält Spofec eine Carbon-Keramik-Bremsanlage bereit. Die Abmessungen der dort verbauten Scheiben: 405 x 30 Millimeter und 395 x 38 Millimeter.

Rolls Royce Dawn in: Die erfolgreichsten BMW in 2016

BMW veröffentlicht seinen Quartalsbericht
Der BMW-Konzern hat seinen Quartalsbericht für den zweiten von vier Geschäftsabschnitten 2016 vorgestellt. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres stiegen die Auto-Auslieferungen um 5,8 Prozent auf den Rekordwert von 1.163.139 Fahrzeugen weltweit. Zum Vergleich: 2015 lag die Zahl noch bei 1.099.748 - eine Umsatzsteigerung um 2,7 Prozent ist die Folge. Grund genug, die erfolgreichsten BMW-, Mini- und Rolls-Royce-Fahrzeuge in eine gemeinsame Galerie zu stecken.
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE