ANZEIGE

Alfa Romeo GTV Gebrauchtwagen

Alfa Romeo GTV gebraucht günstig kaufen

Alfa Romeo GTV gebraucht kaufen - die aktuellsten Gebrauchtwagen von Händlern und Privat in Ihrer Nähe.

Aktuelle Alfa Romeo GTV Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Alfa Romeo GTV Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Alfa Romeo GTV Meldungen

Auto-Neuheiten 1994: Alfa Romeo Spider/GTV

Alfa Romeo GTV in: Vor 25 Jahren: Das waren die wichtigsten Auto-Neuheiten 1994

Erinnern Sie sich noch an den BMW 3er Compact?
Ist das schon 25 Jahre her? 1994 überraschten einige Hersteller mit ungewöhnlichen Auto-Neuheiten. Wir gehen auf Zeitreise und blicken zurück.
Alfa Romeo GTV 6 (Octopussy, 1983)

Alfa Romeo GTV in: Bond für jedermann

Preiswert zum echten 007-Feeling
Denkt man an James Bond, fällt einem als Erstes der legendäre Aston Martin DB5 ein. Doch er ist inzwischen unbezahlbar. Zum Glück ist 007 in seinen Filmen auch viel günstiger unterwegs gewesen
Alfa GTV (1994)

Alfa Romeo GTV in: Nette Neunziger

Lohnende Youngtimer der 1990er-Jahre
Was hätte man vor 15 oder 20 Jahren an künftigen Oldies für kleines Geld haben können! Jetzt gibt es eine neue Gelegenheit mit spannenden Modellen der 1990er-Jahre, die noch billig auf dem Markt sind
Alfa Spider: Luftiges Mobil für lustige Tage

Alfa Romeo

Spider und GTV kommen mit frischem Styling
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Alfa Romeo GTV Gebrauchtwagen News und Bilder im Automagazin

Alfa Romeo GTV in: Vor 25 Jahren: Das waren die wichtigsten Auto-Neuheiten 1994

Erinnern Sie sich noch an den BMW 3er Compact?
Wir schreiben das Jahr 1994: Nirvana-Sänger Kurt Cobain stirbt, im Radio spielt man die Hits von Ace of Base, Rednex und den Crash Test Dummies. Der Eurotunnel zwischen Frankreich und Großbritannien wird für den Personenverkehr freigegeben, Ende des Jahres kommt die erste Playstation in Japan auf den Markt.Mit Blick auf die Auto-Neuheiten werden 1994 Trends gesetzt, die bis heute nachwirken: Premium-Marken erschließen neue Segmente, die SUV-Welle beginnt und Kleinwagen werden immer höherwertiger. Wir zeigen in unserer Bildergalerie die wichtigsten Neuvorstellungen (Sorry, liebe Fans des Chrysler Neon und VW Concept 1 ...). Vielleicht werden auch Sie denken: Ist das wirklich schon 25 Jahre her?

Alfa Romeo GTV in: Bond für jedermann

Preiswert zum echten 007-Feeling
Denkt man die Autos von James Bond 007, kommt einem sofort der Aston Martin DB5 aus "Goldfinger" in den Sinn. Und das ist das Problem: Weil der Sportwagen längst zur Ikone geworden ist, steht auf dem Preisschild eine Zahl, die sich kaum einer noch leisten kann. Aber es gibt auch günstige Alternativen, um sich wie ein Geheimagent zu fühlen. Wir zeigen Ihnen, was das Angebot hergibt.

Alfa Romeo GTV in: Nette Neunziger

Lohnende Youngtimer der 1990er-Jahre
Waren die 1990er-Jahre nicht erst gestern? Doch die Zeit von Leggings und Tamagotchi ist länger her, als man denkt. Beispiele gefällig? Vor 24 Jahren wurde Deutschland wiedervereinigt, vor 17 Jahren starb Lady Di. Auch im Bezug auf die Autos des Jahrzehnts geht es uns ähnlich: Wirklich alt scheinen sie nicht zu sein, erhaltungswürdig in vielen Fällen erst recht nicht. Aber überlegen Sie einmal, welche Youngtimer-Schnäppchen man vor 20 Jahren hätte machen können. Deshalb haben wir einmal geschaut, welche Autos der 1990er das Potenzial zum Klassiker haben. Ausgenommen sind natürlich Modelle wie ein Ferrari F50 oder die 911er jener Jahre. So etwas wird immer aufgehoben.

Alfa Romeo

München, 23. Mai 2003 – Alles neu macht der Mai – bei Alfa sind es die Sportler Spider und GTV, die nicht nur frisch gestylt wurden: Erstmals werden die Flitzer mit dem 165 PS starken Benzindirekteinspritzer 2.0 JTS angeboten. Er erfüllt die Euro-4-Norm. 

Richtig stark: Den 3.2 V6 24V aus den GTA-Modellen gibt’s nun auch für die beiden Zweisitzer. In den Sportwagen leistet er 240 PS und sorgt für bis zu 255 km/h. 

Kühlergrill größer geworden 
Vor allem im Frontbereich ist das Facelift zu erkennen: Der Kühlergrill mit seinen verchromten Querstreben wurde wesentlich größer. Neu im Programm sind zudem spezielle 16- und 17-Zoll-Leichtmetallräder. 

Andere Farben 
Die Alfas können in den Farben „Brunello Rot“, „Racing Grün“ und „Kobalt Blau“ geordert werden. Im Innenraum ist die Armaturenblende jetzt schwarz, die geänderte Mittelkonsole ist in Silber gehalten. Ebenfalls neu sind die rote Beleuchtung des Cockpits und die Bezugsstoffe für Sitze und Türverkleidungen. 
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE