ANZEIGE

Alfa Romeo GTV Gebrauchtwagen

Alfa Romeo GTV gebraucht günstig kaufen

Günstige Alfa Romeo GTV Gebraucht- und Vorführwagen von Händlern und Privat in Ihrer Nähe auf automobile.at

Aktuelle Alfa Romeo GTV Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Alfa Romeo GTV Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Alfa Romeo GTV Meldungen

Alfa Romeo GTV 6 2.5 (1980)

Alfa Romeo GTV: Comeback als Elektro-Rivale des BMW i4?

Puristen sollten lieber wegschauen
Bestätigt werden kann im Moment nichts, da Alfa-Chef Jean-Philippe Imparato lediglich sagte, er sei "sehr interessiert" an einem neuen GTV.
So könnten Alfa 8C und GTV aussehen

Alfa Romeo-CEO würde gerne GTV und Duetto zurückbringen

Es ist nur "ein persönliches Gefühl", aber das ist ja schon mal was
Alfas neue Chef Jean-Philippe Imparato würde gerne wieder einen GTV im Programm haben, davor allerdings muss noch einiges passieren.
Alfa Romeo GTV und 8C

Alfa Romeo GTV in: Vertane Chancen: Diese Autos standen kurz vor der Serienreife

Ein BMW M5 Cabrio oder ein kleiner VW-Roadster wären was gewesen!
Jeder Hersteller war schon einmal kurz davor, ein Auto auf den Markt zu bringen, das er dann doch wieder zurückgezogen hat. Hier sind ein paar Beispiele.
Alfa Romeo GTV 6 (Octopussy, 1983)

Alfa Romeo GTV in: Bond für jedermann

Preiswert zum echten 007-Feeling
Denkt man an James Bond, fällt einem als Erstes der legendäre Aston Martin DB5 ein. Doch er ist inzwischen unbezahlbar. Zum Glück ist 007 in seinen Filmen auch viel günstiger unterwegs gewesen
Alfa GTV (1994)

Alfa Romeo GTV in: Nette Neunziger

Lohnende Youngtimer der 1990er-Jahre
Was hätte man vor 15 oder 20 Jahren an künftigen Oldies für kleines Geld haben können! Jetzt gibt es eine neue Gelegenheit mit spannenden Modellen der 1990er-Jahre, die noch billig auf dem Markt sind
Alfa Romeo Alfetta GTV (1976)

Alfa Romeo GTV in: Meisterwerke

Berühmte Designs von Giorgio Giugiaro
Nicht nur der Golf I stammt aus seinem Stift: Giorgio Giugiaro schreibt mit Designs Geschichte. Jetzt übernimmt VW die Mehrheit an Giugiaros Firma Italdesign. Wir zeigen die Meilensteine des Meisters
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Alfa Romeo GTV Gebrauchtwagen News und Bilder im Automagazin

Alfa Romeo GTV: Comeback als Elektro-Rivale des BMW i4?

Puristen sollten lieber wegschauen

Es ist wahrscheinlich sicher zu sagen, dass Alfa Romeo in letzter Zeit nicht sehr konsequent war, was seine Pläne für die Zukunft seiner Modellpalette angeht. Im Juni 2018 kündigte der italienische Automobilhersteller an, ein Sportwagen-Duo auf den Markt bringen zu wollen, doch im November 2019 wurde berichtet, dass das Projekt gestrichen sei.

Andererseits hat der neue CEO von Alfa vor knapp einem Monat den Wunsch geäußert, den GTV zusammen mit einem anderen Performance-Modell wieder aufleben zu lassen.

Im Moment kann nichts bestätigt werden, da Jean-Philippe Imparato lediglich sagte, er sei "sehr interessiert" an einem neuen GTV, obwohl ein neuer Bericht von Autocar versucht, mehr Licht auf das zu werfen, was von dem wiederauferstandenen Modell erwartet werden könnte.

Die britische Publikation behauptet, dass der Autohersteller einen sehr ehrgeizigen Plan für den neuen GTV in Erwägung zieht, der sich zu einem Flaggschiff unter den viertürigen Elektrocoupés als Rivalen für den BMW i4 und ähnliche Modelle entwickeln könnte.

Das würde eine drastische Abkehr vom sportlichen zweitürigen GTV bedeuten, der zuletzt im Modelljahr 2004 verkauft wurde. Alfisti werden sich auch wohlig an den GTV 6 der 1980er-Jahre erinnern, aber auch Ford hat den Namen Mustang bereits für ein Elektroauto "missbraucht".

Laut Autocar wird derzeit auch über eine Reihe anderer Optionen für den wiederbelebten GTV nachgedacht, darunter ein konventionelleres zweitüriges Coupé mit einem von der Vergangenheit inspirierten Design.

Sowohl elektrifizierte Verbrennungs- als auch vollelektrische Antriebe werden in Betracht gezogen, wobei Quellen, die der Sache nahe stehen und angeblich Planungsunterlagen gesehen haben, besagen, dass das neue Produkt gegen das Tesla Model 3 und den BMW i4 gerichtet sein könnte.

Die mögliche Einführung eines neuen GTV wäre Teil des ehrgeizigen Plans von Alfa Romeo, seine Produktpalette bis zur Mitte des Jahrzehnts komplett zu überarbeiten. Es wird erwartet, dass die italienische Marke unter Imparato neue Generationen ihrer bestehenden Fahrzeuge auf den Markt bringen wird, sowie brandneue Autos, die auf neuen elektrifizierten Plattformen basieren, die mit anderen Stellantis-Marken geteilt werden. Vor allem Lancia und DS, da Alfa mit diesen beiden im neuen Konzern eine Art Premium-Verbund teilt.

Um das Design bei Alfa Romeo wird sich ab dem 1. Juli 2021 Alejandro Mesonero-Romanos kümmern. Er hat mit seinem ausdrucksstarken Design die Renaissance von Seat/Cupra eingeleitet. Seine Arbeit an den Cupra-Modellen Tavascan und Formentor, dem Seat Leon der 4. Generation, dem Ibiza der 5. Generation und dem Arona zeigt, wie sein zukunftsweisender Stil die Attraktivität einer Marke beflügeln und steigern kann.


Alfa Romeo-CEO würde gerne GTV und Duetto zurückbringen

Es ist nur "ein persönliches Gefühl", aber das ist ja schon mal was

Erst vor ein paar Tagen hieß es, man wolle Alfa Romeo mindestens zehn Jahre Zeit geben, um zu beweisen, dass man dort profitabel sein kann. Aktuell hat der italienische Hersteller lediglich zwei Modelle im Programm - Giulia und Stelvio, aber relativ Zeitnah werden zwei neue Crossover das Portfolio ergänzen. Nun zeigt sich, dass Alfas frisch gekürter Chef noch mehr neue Autos will.

Wenn wir davon ausgehen, dass die beiden kleinen SUVs Tonale und Brennero ordentlich Geld in die Kasse spülen, könnte auf den anderen Seite Platz für einen Image-steigernden Sportwagen sein. Und wie sich kürzlich in einem Interview herausstellte, hegt Neu-CEO Jean-Philippe Imparato durchaus Symphatien für die Rückkehr legendärer Modellnamen, die die typische Alfa-Romeo-Passion pushen könnten.

"Ich bin sehr interessiert am GTV", sagte er während der Fahrvorstellung von Giulia GTA und GTAm in Italien. "Es gibt zu diesem Zeitpunkt weder ein Statement, noch eine Ankündigung, aber ich geben ihnen einfach ein persönliches Gefühl, dass ich sehr interessiert am GTV bin. Ich liebe auch den Duetto. Erlauben sie mir, Alfa Romeo auf ein gewisses Level wirtschaftlicher Performance zu bringen und dann reden wir weiter."

Offensichtlich ist das alles weit weg von einer Bestätigung, aber es ist doch schön zu sehen, dass es positive Signale vom neuen Oberboss gibt. Und sollten sich der Tonale und der Brennero gut verkaufen, dann ist es gut möglich, dass es irgendeine Art von Überraschung geben wird. Wir sollten sie wohl nur nicht zu früh erwarten.

"Nochmal, ich betone, dass es zum jetzigen Zeitpunkt keine Ankündigung gibt, aber der GTV ... Gran Turismo Veloce ... ich bin sehr interessiert an diesem Konzept", erklärte Imparato.

Alfa Romeo nahm den letzten GTV im Jahr 2005 aus dem Programm und ersetzte ihn durch den Brera. 1998 beschrieb Jeremy Clarkson den GTV als "einen der besten Sportwagen seiner Zeit", auch wenn die knapp 41.700 Auslieferungen in seinem Produktionszeitraum von mehr als zehn Jahren das nicht bestätigen.


Alfa Romeo GTV in: Vertane Chancen: Diese Autos standen kurz vor der Serienreife

Ein BMW M5 Cabrio oder ein kleiner VW-Roadster wären was gewesen!
Nicht selten starten Automobilhersteller Projekte, die leider nie das Licht der Welt erblicken. So erging es Tausenden von Autos, die uns eigentlich hätten beglücken sollten, es aber aus dem einen oder anderen Grund nie bis zum Händler geschafft haben. Die Liste ist lang, deshalb haben wir uns entschlossen, sie etwas zu verkürzen, damit diese Diashow leicht zu verdauen ist. Wir mussten eine Auswahl treffen, es war nicht einfach. Aber hätte Ihnen nicht auch ein kleiner Mittelmotor-Roadster von VW gut gefallen? Na gut, auf ein Porsche Cayenne Cabrio konnte die Menschheit dann doch ganz gut verzichten. Wir hoffen, dass Ihnen unsere Bildergalerie, die wir zusammengestellt haben, gefallen wird.

Alfa Romeo GTV in: Bond für jedermann

Preiswert zum echten 007-Feeling
Denkt man die Autos von James Bond 007, kommt einem sofort der Aston Martin DB5 aus "Goldfinger" in den Sinn. Und das ist das Problem: Weil der Sportwagen längst zur Ikone geworden ist, steht auf dem Preisschild eine Zahl, die sich kaum einer noch leisten kann. Aber es gibt auch günstige Alternativen, um sich wie ein Geheimagent zu fühlen. Wir zeigen Ihnen, was das Angebot hergibt.

Alfa Romeo GTV in: Nette Neunziger

Lohnende Youngtimer der 1990er-Jahre
Waren die 1990er-Jahre nicht erst gestern? Doch die Zeit von Leggings und Tamagotchi ist länger her, als man denkt. Beispiele gefällig? Vor 24 Jahren wurde Deutschland wiedervereinigt, vor 17 Jahren starb Lady Di. Auch im Bezug auf die Autos des Jahrzehnts geht es uns ähnlich: Wirklich alt scheinen sie nicht zu sein, erhaltungswürdig in vielen Fällen erst recht nicht. Aber überlegen Sie einmal, welche Youngtimer-Schnäppchen man vor 20 Jahren hätte machen können. Deshalb haben wir einmal geschaut, welche Autos der 1990er das Potenzial zum Klassiker haben. Ausgenommen sind natürlich Modelle wie ein Ferrari F50 oder die 911er jener Jahre. So etwas wird immer aufgehoben.

Alfa Romeo GTV in: Meisterwerke

Berühmte Designs von Giorgio Giugiaro
Giorgio Giugiaro, Jahrgang 1938, hat längst Geschichte gemacht. Der italienische Designer ist der Schöpfer einiger der berühmtesten Autoformen wie etwa des VW Golf I oder des ersten Fiat Panda. Aber auch Züge und Kameras hat der Turiner entworfen. Vor kurzem übernahm Volkswagen die Mehrheit an Giugiaros Firma Italdesign. Für uns Grund genug, einmal zu schauen, welche Fahrzeuge aus der Feder des Maestros stammen. Einige der Ergebnisse sind durchaus überraschend.
Vorbehaltlich Irrtümer, Schreibfehler und Zwischenverkauf. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und ggf. zum Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.
ANZEIGE
ANZEIGE