ANZEIGE

BMW ActiveHybrid 7 Gebrauchtwagen

BMW ActiveHybrid 7 (L) gebraucht kaufen, Test-Bericht mit technischen Daten

BMW ActiveHybrid 7 (L) Gebraucht- und Vorführwagen kaufen - Testbericht mit technischen Daten zB über Verbrauch und Kofferraum - Alle gebrauchten BMW von allen BMW-Händlern und mehr!

Aktuelle BMW ActiveHybrid 7 Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein BMW ActiveHybrid 7 Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere BMW ActiveHybrid 7 Meldungen

BMW ActiveHybrid 7

BMW ActiveHybrid 7 in: Drehmomentmonster

Diese Boliden strotzen vor Kraft
Die Kraft eines Motors wird häufig in PS angegeben. Mindestens genauso wichtig ist aber das maximale Drehmoment an der Kurbelwelle. Allgemein gilt: Umso höher das Drehmoment, desto mehr Power hat der Motor
Basiert auf dem BMW 750i: Der neue ActiveHybrid 7

Sparen ganz oben

BMW ActiveHybrid 7 im Test
Hätten die Bayern es nicht in großen Lettern rangeschrieben, der BMW ActiveHybrid 7 wäre kaum von einem 750i zu unterscheiden. Wir testen, ob es tatsächlich Effizienz ohne Verzicht geben kann
BMW ActiveHybrid 7

BMW ActiveHybrid 7 in: IAA: Sauber in die Zukunft

Alle neuen Elektro- und Hybrid-Fahrzeuge
Die Autohersteller versprechen für die Zukunft saubere, verbrauchsarme Fahrzeuge. Die IAA 2009 beweist, dass es sich nicht um leere Versprechungen handelt. Wir haben alle "grünen" Neuheiten für Sie
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

BMW ActiveHybrid 7 Gebrauchtwagen News und Bilder

BMW ActiveHybrid 7 in: Drehmomentmonster

Diese Boliden strotzen vor Kraft
Die Kraft eines Motors wird häufig in PS angegeben. Mindestens genauso wichtig ist aber das maximale Drehmoment, das an der Kurbelwelle anliegt. Allgemein gilt: Umso höher das Drehmoment, desto mehr Power hat der Motor

Sparen ganz oben

BMW ActiveHybrid 7 im Test
München, 2. November 2009 - Hätten die Bayern es nicht in großen Lettern rangeschrieben, der BMW ActiveHybrid 7 wäre kaum von einem gewöhnlichen 750i zu unterscheiden. Aber wir stehen hier vor einem 7er, der einen Achtzylinder-Motor hat, aber nur soviel verbrauchen soll wie ein Sechszylinder, bei der Leistung eines Zwölfzylinders. Verantwortlich dafür ist ein kleiner Zusatz-Elektromotor, der aus dem 7er einen so genannten Mildhybrid macht. "Mild" deshalb, weil der Wagen nicht rein elektrisch fahren kann. Wir gucken, was dahinter steckt und wie sich der teure bayerische Sparer fährt.

Versierter Blick nötig
Äußerlich ist der ActiveHybrid7, wie schon angedeutet, kaum von seinem Basismodell, dem 750i, zu unterscheiden. Von Heckdeckel und C-Säule glänzen "ActiveHybrid 7"-Schriftzüge und die laufrichtungsgebundenen Felgen im Turbinen-Design gibt es vorerst exklusiv für den Hybrid-Bayern. Da hinten zudem breitere Reifen als vorne montiert werden, macht sich der Wagen mit vier verschiedenen Felgen auf den Weg. Dank verbesserter Aerodynamik sollen diese 19-Zoll-Felgen zu einer CO2-Einsparung von zwei Gramm pro Kilometer führen. Die Einstiegsleisten vorne sind ebenfalls mit einem Modell-Schriftzug versehen, wer die Langversion ordert, bekommt entsprechende Türschwellen auch für den Fond. Die Hybrid-Variante mit verlängertem Radstand nennt sich dann "7 L", was aber nicht ans Heck, sondern nur in den Fahrzeugschein geschrieben wird.

Innen Anzeigen
Die Kabine des ActiveHybrid 7 entspricht in ihrem Luxus und ihrer perfekten Qualität der des 750i. Nur die Anzeigen verraten, dass wir in einem Hybrid-Fahrzeug sitzen. Im unteren Bereich des Drehzahlmessers wird der Fahrer permanent darüber informiert, ob er gerade viel Sprit verbraucht, sparsam unterwegs ist, oder sogar gerade etwas Energie ins System zurückspeist. Im Navibildschirm können sich die Passagiere noch die Energieflüsse des Hybriden anzeigen lassen und eine Hybrid-Historie abrufen, aus welcher sich Rückschlüsse auf das eigene Fahrverhalten schließen lassen.

BMW ActiveHybrid 7 in: IAA: Sauber in die Zukunft

Alle neuen Elektro- und Hybrid-Fahrzeuge
Fast alle Autohersteller versprechen für die Zukunft saubere, verbrauchsarme Fahrzeuge. Die IAA 2009 beweist, dass es sich nicht um leere Versprechungen handelt. Neben zahlreichen Hybridautos werden auch immer mehr reine Elektrofahrzeuge vorgestellt. Wir haben uns in Frankfurt umgesehen und alle "grünen" Neuheiten für Sie zusammengestellt.
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE