ANZEIGE

Chevrolet Cruze Gebrauchtwagen

Gebrauchte Chevrolet Cruze auf automobile.at

Aktuell werden 3 Chevrolet Cruze Gebrauchtwagen auf automobile.at zu Preisen von 3.999,- bis 8.900,- Euro angeboten.

Die Erstzulassung der angebotenen Gebrauchtwagen reicht von 2009 bis 2013. Die größte Auswahl an gebrauchten Chevrolet Cruze gibt es im Moment mit einer Erstzulassung im Jahr 2013.

Der Kilometer-Stand der Chevrolet Cruze Gebrauchtwagen variiert von 94.445 bis 188.000 km. Die durchschnittliche Laufleistung beträgt 16.602 km pro Jahr.

Die Motorisierung der Gebraucht-Fahrzeuge beginnt bei 113 PS und geht bis maximal 140 PS.

Das Team von automobile.at wünscht Ihnen viel Erfolg beim Kauf Ihres gebrauchten Chevrolet Cruze beim Händler oder von Privat-Personen - übrigens: Ihren alten Gebrauchten können Sie kostenlos bei uns inserieren!

Aktuelle Chevrolet Cruze Gebrauchtwagen-Angebote

 Bild zum Fahrzeug: Chevrolet Cruze 1,6 16V LS

Chevrolet Cruze 1,6 16V LS

10/2009
188.000 km
83 kW (113 PS)
€ 3.999
4614 Marchtrenk
Händlerangebot
Limousine | Gebrauchtwagen
Benzin | Schaltgetriebe
Weiß
4 Türen
 Bild zum Fahrzeug: Chevrolet Cruze 1,6 16V

Chevrolet Cruze 1,6 16V

05/2011
122.141 km
88 kW (120 PS)
€ 4.400
9473 Lavamünd
Händlerangebot
Limousine | Gebrauchtwagen
Benzin | Schaltgetriebe
silber
4 Türen
ANZEIGE
 Bild zum Fahrzeug: Chevrolet Cruze Wagon 1,4T LTZ

Chevrolet Cruze Wagon 1,4T LTZ

06/2013
94.445 km
103 kW (140 PS)
€ 8.900
4134 Putzleinsdorf / Oberösterreich
Händlerangebot
Kombi | Gebrauchtwagen
Benzin
grau
5 Türen

 

Unsere Chevrolet Cruze Meldungen

Chevrolet Cruze Station Wagon: Den Kompaktwagen gibt es nun auch als Kombi

Viele Extras, niedriger Preis

Chevrolet Cruze Station Wagon im Test
Dem Astra-Konkurrenten Cruze fehlten bisher die zugkräftigen Motoren. Das ändert sich nun. Wir fuhren den 1.4 Turbo mit 140 PS, eine deutliche Verbesserung gegenüber den alten Saugmotoren
Den Chevrolet Cruze gibt es ab sofort auch mit Schrägheck

Astra-Kannibale

Chevrolet Cruze mit Schrägheck im Test
Chevrolet und Opel machen sich mehr und mehr Konkurrenz. Nun kommt eine Schrägheckversion des Cruze als Äquivalent zum Astra. Doch wie gut ist die Billigversion im Vergleich zum Opel?
Seltene Erscheinung: Der Chevrolet Cruze

Verkannte Größe

Der Chevrolet Cruze mit Diesel im Test
Mehr Understatement als beim Chevrolet Cruze geht eigentlich kaum noch. Dafür sorgt neben der Stufenheckform auch die geringe Verbreitung. Kaum einer hat den Cruze auf dem Zettel. Zu Unrecht?
Frischer Blick: Der Chevrolet Cruze kann sich sehen lassen

Sie hassen teuer

Test des Chevrolet-Cruze-Einstiegsmodells
Der Cruze ist für Chevrolet das wichtigste Modell auf dem europäischen Markt. Durch die Verbindung von niedrigem Preis und vorzeigbarer Qualität soll der Hoffnungsträger den Fahrzeugmarkt aufmischen
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE