ANZEIGE

Daihatsu YRV Gebrauchtwagen

Daihatsu YRV gebraucht günstig kaufen

Günstige Daihatsu YRV Gebraucht- und Vorführwagen von Händlern und Privat in Ihrer Nähe auf automobile.at

Aktuelle Daihatsu YRV Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Daihatsu YRV Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Daihatsu YRV Meldungen

Daihatsu YRV (bis 2006)

Daihatsu YRV in: Modelle ohne Wiederkehr

Diese Modelle blieben ohne Nachfolger
Zu modern, zu teuer oder nicht nachgefragt: Die Gründe für das Scheitern einiger Autos können vielfältig sein. Wir zeigen Ihnen, welche Modelle der letzten Jahre ohne einen Nachfolger verschwunden sind
Gelber Stadtflitzer mit hoher Alltagstauglichkeit: Daihatsu YRV GTti

Daihatsu YRV GTti

129 PS durch Turbo
Weniger Hubraum, weniger Leistung, weniger Verbrauch: Der Daihatsu YRV 1.0 Plus ist ein Auto für Sparfüchse

Daihatsu YRV

Jetzt auch als 1.0 Plus
Die Sonderedition des YRV hat 14-Zoll-Alufelgen

YRV radikal günstiger

Sondermodell Daihatsu YRV Top Edition
Seit dem Januar 2001 ist der Daihatsu YRV auf dem Markt, eine Art Kleinstwagen-Van. Bei einer Länge von 3,77 Metern bietet der YRV vier Personen Platz. Nun spendiert Daihatsu der Version 1.3 Top Alufelgen und macht sie deutlich günstiger
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Daihatsu YRV Gebrauchtwagen News und Bilder

Daihatsu YRV in: Modelle ohne Wiederkehr

Diese Modelle blieben ohne Nachfolger
Eine Fahrzeuggeneration geht, das Nachfolgemodell steht in den Startlöchern. So sieht der Normalfall in der Automobilindustrie aus. Doch es gibt auch Ausnahmen: Modelle, die keinen direkten Nachfolger haben und dadurch sang- und klanglos von der Bildfläche verschwinden. Oft handelt es sich um Autos, deren Abgang man nicht wirklich merkt, einfach, weil sie schon zu Lebzeiten keiner wahrgenommen hat. Dann gibt es aber auch jene Fahrzeuge, die eine echte Lücke hinterlassen wie die Fiat Barchetta oder die Celica von Toyota. Wir haben für Sie verschiedene Modelle zusammengestellt, die in den letzten Jahren ohne Ersatz aus dem Programm gefallen sind. Viel Spaß beim Durchklicken!

Daihatsu YRV GTti

Tönisvorst, 12. Juli 2002 – Der Minivan Daihatsu YRV kommt nun als Sondermodell GTti in einer besonders Leistungsstarken Variante auf den Markt.

Turboaufladung
Mit seinem 1,3-Liter-Vierzylinder-Motor leistet er dank Turboaufladung statt der bisher 87 PS nun beachtliche 129 PS. Bei einem Leergewicht von gerade mal 927 Kilogramm dürfte dies für respektable Fahrleistungen ausreichen. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 180 km/h. 

Vier-Stufen-Automatik
Für sportliches Flair sorgt unter anderem eine serienmäßige Vier-Stufen-Automatik. Diese ist mit einer so genannten manuellen Steershift-Funktion am Lenkrad bedienbar. Mit Druck auf die Knöpfe "+" oder "-" erfolgt ein Gangwechsel auf die nächst höhere beziehungsweise niedrigere Gangstufe.

Viele Extras
Zu den weiteren besonderen Ausstattungsmerkmalen des YRV GTti gehören Alufelgen mit Reifen in der Größe 175/55 R15, Nebelscheinwerfer, eine Turbo-Hutze auf der Motorhaube, Klarglas-Rückleuchten, eine Funkfernbedienung für die Zentralverriegelung und eine flexible Gepäckraumabdeckung. 

Daihatsu YRV

Tönisvorst, 30. August 2002 – Daihatsu hat die YRV-Modellreihe mit der neuen Einstiegsmotorisierung YRV 1.0 Plus nach unten hin abgerundet. Sein kleiner Dreizylinder-Motor mit 1,0-Liter-Hubraum und 58 PS zeichnet sich durch Sparsamkeit und Umweltfreundlichkeit aus. Zumindest hat das kleine Triebwerk diese Eigenschaften in den Modellen Cuore und Sirion bereits bewiesen.

Obwohl spartanisch motorisiert, bekommt der Kunde beim Einstiegs-YRV einiges geboten: Serienmäßig gibt es eine Servolenkung, ABS, Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber vorne und hinten, elektrische Außenspiegel, flexible Gepäckraumabdeckung, Kopfstützen hinten und einiges mehr.

Mit dieser Ausstattung kostet der Daihatsu YRV 1.0 Plus 10.990 Euro. Als aufpreispflichtige Optionen kann der Kunde noch eine Klimaanlage für 915 Euro und eine Metalliclackierung für 300 Euro ordern.

YRV radikal günstiger

Sondermodell Daihatsu YRV Top Edition
Tönisvorst, 1. August 2005 – Seit dem Januar 2001 ist der Daihatsu YRV auf dem Markt, eine Art Kleinstwagen-Van. Bei einer Länge von 3,77 Metern bietet der YRV vier Personen Platz. Besonderheit: Die Rücksitze können um bis zu 15 Zentimeter in Längsrichtung verschoben werden. Ab sofort bietet Daihatsu ein Sondermodell des Autos an, den YRV Top Edition.

Serienmodell schon gut ausgestattet
Den YRV gibt es normalerweise mit drei verschiedenen Motorisierungen mit 58, 87 und 129 PS. Der Top Edition basiert auf dem YRV 1.3 mit 87 PS und der Ausstattung Top. Das Auto beschleunigt in 10,3 Sekunden von null auf 100 km/h und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 175 km/h. Der Spritverbrauch wird mit 6,1 Litern Normalbenzin angegeben. Diese Version besitzt bereits elektrische Fensterheber vorn und hinten, Klimaanlage, Frontairbags, Kopfairbags vorne und Seitenairbags vorne sowie Zentralverriegelung. Sie kostet normalerweise 14.699 Euro.

Sondermodell mit Alufelgen – für weniger Geld
Zur Serienausstattung kommen beim Top Edition 14-Zoll-Alufelgen und Klarglasrückleuchten, wie sie vom Topmodell YRV GTti bekannt sind. Man bekommt also mehr Ausstattung. Der Preis des Sondermodells ist aber niedriger als beim Serienmodell, und zwar deutlich: Nur 13.333 Euro kostet der Top Edition. Damit ist dieser über 1.300 Euro günstiger als der Top. Ausstattungsbereinigt ergibt sich sogar ein Preisvorteil von etwa 2.000 Euro. Die Anzahl der Lackfarben ist geringfügig eingeschränkt: Während beim Serienmodell neben den Farben Weiß und Rot noch vier Perleffektfarben angeboten werden, stehen beim Sondermodell nur Rot sowie die drei Perleffektfarben Blau, Schwarz und Silber zur Auswahl. Letztere kosten 320 Euro Aufpreis.
(sl)
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE