ANZEIGE

Ferrari 512 Gebrauchtwagen

Ferrari 512 BB/BBi (Le Mans) gebraucht / Gebrauchtwagen kaufen / for sale

Ferrari 512 BB/BBi (Le Mans) gebraucht kaufen - for sale - die aktuellsten Gebrauchtwagen von Händlern und Privat in Ihrer Nähe.

Aktuelle Ferrari 512 Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Ferrari 512 Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Ferrari 512 Meldungen

Ferrari 512 S: Le Mans (1971)

Ferrari 512 in: Ferrari im Film

Die berühmtesten Modelle aus Kino und TV
Ob Magnum, Miami Vice oder der Beverly Hills Cop: In nicht wenigen Kinofilmen und Fernsehserien spielt Ferrari eine wichtige Rolle. Wir zeigen die berühmtesten Auftritte der Marke aus Maranello
Ferrari 512 S Modulo (1970)

Ferrari 512 in: Designer-Träume

Vom Düsenjäger auf Rädern bis zum Super-Keil
Es wird sie so niemals zu kaufen geben. Ihre Form ist im Alltag viel zu unpraktisch. Trotzdem faszinieren Autostudien die Menschen seit Jahrzehnten. Wir zeigen in unserer Galerie die besten Visionen
1970: Ferrari 512S

Ferrari 512 in: Stars für 24 Stunden

Die berühmtesten Le-Mans-Rennwagen
Blickt man auf die letzten Jahre der 24 Stunden von Le Mans, dann rückt Audi in den Vordergrund. Doch es gab natürlich viel mehr erfolgreiche Marken. Wir zeigen die wichtigsten Rennwagen
Jenson Buttons Ferrari 512 BB kommt am 11. April 2011 bei Bonhams unter den Hammer

Button verkauft Ferrari

Formel-1-Pilot verkauft 512 BB von 1978
Das Auktionshaus Bonhams versteigert im "RAF Museum" in London am 11. April 2011 den Ferrari 512 BB von Jenson Button. Der Wert des Sportwagens wird auf 100.000 bis 125.000 Euro geschätzt.
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Ferrari 512 Gebrauchtwagen News und Bilder im Automagazin

Ferrari 512 in: Ferrari im Film

Die berühmtesten Modelle aus Kino und TV
Schnell, teuer und exklusiv: Ein Ferrari ist eher selten der heimliche Star in Kinofilmen und TV-Serien. Trotzdem haben es einige der berühmten Wagen aus Italien zu Star-Ruhm gebracht, obwohl es manchmal gar kein originaler Ferrari war. Klicken Sie sich durch unsere Galerie der spannendsten Film-Ferraris.

Ferrari 512 in: Designer-Träume

Vom Düsenjäger auf Rädern bis zum Super-Keil
Wer Visionen hat, soll zum Arzt gehen. Das Zitat von Altkanzler Helmut Schmidt trifft zumindest für Autodesigner nicht zu. Hier wird gerne und oft in die Zukunft geblickt. Kein Wunder, will man doch den Autokäufern eine kommende Designlinie schmackhaft machen. Im "High Museum of Art" im amerikanischen Atlanta sind jetzt bis zum 7. Septenber 2014 insgesamt 17 Konzeptfahrzeuge aus den letzten acht Jahrzehnten zu sehen. Daneben zeigen Zeichnungen und Maßstabsmodelle, wie die Träume der Designer Wirklichkeit wurden. Wir nehmen sie mit auf eine Reise in die goldenen Zeiten des ungebremsten Auto-Fortschritts!

Ferrari 512 in: Stars für 24 Stunden

Die berühmtesten Le-Mans-Rennwagen
Seit 1923 zählen die 24 Stunden von Le Mans zu den berühmtesten Autorennen der Welt. In dieser Zeit haben viele Marken Triumphe und Tragödien erlebt. Wir blicken zurück auf die wichtigsten Rennwagen von Bentley bis Audi.

Button verkauft Ferrari

Formel-1-Pilot verkauft 512 BB von 1978
London (Großbritannien), 23. März 2011 - Jenson Button trennt sich von seinem Ferrari 512 Berlinetta Boxer von 1978. Der Oldtimer des Formel-1-Weltmeisters von 2009 wird am 11. April 2011 über das Auktionshaus Bonhams im "RAF Museum" in London verkauft. Der Preis des 512 BB wird auf umgerechnet 100.000 bis 125.000 Euro geschätzt.

Sehr guter Zustand
Der Ferrari ist laut Bonhams in einem sehr guten Originalzustand. Bis heute belaufen sich die Restaurierungskosten für den schwarzen Sportwagen auf knapp 110.000 Euro. Ein großer Teil davon fiel in den 80er Jahren für die Aufarbeitung der Karosserie und das komplett neue Lederinterieur an. Erst im September 2010 wurde der 512 durch britische Spezialisten von JD Classics einer großen Inspektion unterzogen. Aktuell zeigt der Tachostand des Ferrari 49.155 Meilen an.

Button fehlt die Zeit
Der Formel-1-Pilot legte sich den Ferrari 512 BB erst letztes Jahr zu. "Ich habe eine schöne Zeit damit gehabt, den Boxer zu fahren. Meine Einsätze in der Formel 1 werden mir es aber nicht ermöglichen, das Auto in vollen Zügen zu genießen", erklärt Button.
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE