ANZEIGE

Ford Explorer Gebrauchtwagen

Ford Explorer gebraucht günstig kaufen

Günstige Ford Explorer Gebraucht- und Vorführwagen von Händlern und Privat in Ihrer Nähe auf automobile.at

Aktuelle Ford Explorer Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Ford Explorer Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Ford Explorer Meldungen

Ford Explorer (2016)

Ford Explorer in: NYPD im Einsatz

Die coolen Streifenwagen der New Yorker Polizei
Ob Film, Fernsehen oder Urlaub: Die klassischen Einsatzwagen der New Yorker Polizei kennt fast jeder. Wir zeigen besondere Blaulicht-Modelle des NYPD aus den letzten Jahrzehnten
Ford Explorer und Taurus Police Interceptor

Ford Explorer in: Spannende Streifenwagen

Heiße Eisen für die Ordnungshüter
Deutsche Polizisten fahren VW Passat oder 3er-BMW. Aber nicht immer. Und noch viel abgefahrener sind die Streifenwagen, mit denen ihre Kollegen rund um den Globus auf Ganovenjagd gehen
Das ist Fords Police Interceptor für das Modelljahr 2016

Eins, zwei, Polizei

Ford Police Interceptor wird aufgefrischt
Der Ford Explorer Police Interceptor ist das beliebteste Polizeiauto der USA. Fürs Modelljahr 2016 wurde das Cop-SUV nun auf den neuesten Stand gebracht. Zum Teil mit ziemlich grotesken Features
Ford Explorer

Ford Explorer in: LA Auto Show 2014: Die Highlights

Konzepte, neue Modelle und Facelifts in Kalifornien
Vom 21. bis zum 30. November 2014 blickt die Auto-Welt nach Los Angeles. In Kalifornien präsentieren die Hersteller auf der Auto Show ihre kommenden Modelle und Konzepte für die Zukunft. Wir sind vor Ort und zeigen die Highlights der Messe
Ford Explorer Police Interceptor

Ford Explorer in: Detroit 2013: Die US-Hits

Schwerer und stärker: Zurück zu alter Größe
Die mageren Jahre sind vorbei, der Spritpreis sinkt: Auf der NAIAS 2013 zeigen die US-Hersteller, worauf die Amis abfahren: Rassige Sportwagen und dicke Pick-ups. Kleinwagen? Nur für den Export!
Ford Explorer

Ford Explorer in: Detroit 2012: Ami-Schlitten

Alle Messe-Highlights "Made in USA"
Auf ihrer Heimatmesse präsentieren sich die US-amerikanischen Hersteller dieses Jahr vielfältig wie nie. Neben SUVs, Pickups und Sportwagen zeigen die Amis auch Kleinwagen und umweltfreundliche Antriebskonzepte
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Ford Explorer Gebrauchtwagen News und Bilder

Ford Explorer in: NYPD im Einsatz

Die coolen Streifenwagen der New Yorker Polizei
Wir kennen sie aus den Nachrichten oder Serien wie "Kojak": Die Einsatzfahrzeuge der New Yorker Polizei (NYPD). Im Rahmen der New York International Auto Show zeigten die Cops einige Blaulicht-Schätze aus den vergangenen Jahrzehnten. Wir schalten die Sirene ein und fahren für Sie Streife

Ford Explorer in: Spannende Streifenwagen

Heiße Eisen für die Ordnungshüter
Hierzulande fährt die Polizei VW Passat oder 3er-BMW. Doch rund um den Globus geht es nicht nur farbenfroher, sondern auch viel kräftiger zu. Ein Bugatti für die Staatsmacht? Nichts ist unmöglich! Wir zeigen Ihnen die ungewöhnlichsten und extravagantesten Streifenwagen der Welt.

Eins, zwei, Polizei

Ford Police Interceptor wird aufgefrischt
Chicago (USA), 20. Februar 2015 - Auf der Chicago Auto Show (14. bis 22. Februar 2015) stellt Ford seinen neuen Police Interceptor für das Modelljahr 2016 vor. Der Police Interceptor basiert auf dem SUV Explorer und ist das meistverkaufte Polizeiauto in den Vereinigten Staaten. Allradantrieb und eine Sechsgang-Automatik sind Serie. Der "Basis-Ordnungshüter" kommt mit einem 3,7-Liter-V6, der 304 PS und 380 Newtonmeter leistet. Allerdings gibt es auch einen etwas kernigeren 3,5-Liter-EcoBoost-V6 mit 350 PS und 475 Newtonmeter.

Aufgerüstet für den harten Einsatz
Wie seine Vorgänger wurde auch der 2016er Police Interceptor in Sachen Bremsen, Fahrwerk, Reifen, Kühlung und Elektrik ordentlich aufgebrezelt, um für den harten und zehrenden Kampf für Sicherheit und Ordnung gerüstet zu sein. Kunden können nun aus 25 verschiedenen Blaulicht-Designs wählen. Die Lichter sind zudem besser in das Front- und Heckdesign integriert, um eine bessere Tarnung im Streifendienst zu gewährleisten. Außerdem verfügt das Cop Car über eine elektrische Heckklappe, einen Toter-Winkel-Warner sowie eine Rückfahrkamera, deren Bild auch im Rückspiegel zu sehen ist. Und dann gibt es da noch ein paar Annehmlichkeiten, die Sie beim üblichen Pampersbomber eher nicht finden werden.

Wie im Hollywood-Streifen
Anstatt eines Sportknopfs verfügt der Police Interceptor Utility nämlich über einen "Pursuit Mode". Er stellt das Automatikgetriebe auf "aggressives Fahren" (Wortlaut Ford Pressemeldung) und bringt es sogar dazu, einen sogenannten J-Turn durchzuführen. Das Fahrmanöver mit 180-Grad-Drehung nach beherzter Rückwärtsfahrt kennen Sie wahrscheinlich aus diversen Hollywood-Streifen. Der sogenannte "Surveillance Mode" (Überwachungs-Modus) schließt automatisch die Fenster und verriegelt die Türen, wenn er erkennt, dass sich jemand von hinten nähert. Zusätzlich können die Türen mit einer Level-III-Panzerung ausgerüstet werden.

Ford Explorer in: LA Auto Show 2014: Die Highlights

Konzepte, neue Modelle und Facelifts in Kalifornien
Vom 21. bis zum 30. November 2014 blickt die Auto-Welt nach Los Angeles. In Kalifornien präsentieren die Hersteller auf der Auto Show ihre kommenden Modelle und Konzepte für die Zukunft. Wir sind vor Ort und zeigen Ihnen hier die Highlights der Messe. Klicken Sie sich durch.

Ford Explorer in: Detroit 2013: Die US-Hits

Schwerer und stärker: Zurück zu alter Größe
Auf der North American International Auto Show (NAIAS, noch bis 27. Januar 2013) in Detroit fahren vor allem die US-Hersteller schwere Geschütze auf. Für sie ist die Messe ein Heimspiel. In diesem Jahr lautet das Motto: größer, stärker, schneller.

Ford Explorer in: Detroit 2012: Ami-Schlitten

Alle Messe-Highlights "Made in USA"
Auf ihrer Heimatmesse präsentieren sich die US-amerikanischen Hersteller in diesem Jahr vielfältig wie selten. Natürlich dürfen die zahlreichen SUVs, Pickups und Sportwagen nicht fehlen. Doch mittlerweile zeigen Chrysler, GM, Ford und Co. auch Kleinwagen und umweltfreundliche Antriebskonzepte. Wir zeigen Ihnen die heißesten Ami-Schlitten aus Detroit.
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE