ANZEIGE

KTM Gebrauchtwagen

KTM Gebrauchtwagen und Vorführwagen auf automobile.at plus Tuning-News, Tests und Fahrberichte! Plus kostenlos privat inserieren!

Klicken Sie bitte Ihr gewünschtes Modell in der Liste im linken / unteren Bereich an. Sie gelangen dann zu den entsprechenden KTM Gebrauchtwagen-Angeboten und Testberichten.

Aktuelle KTM Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein KTM Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere KTM Meldungen

KTM 890 Adventure R Rally (2021)

KTM 890 Adventure R Rally und 890 Adventure R: Neue Bikes für Entdecker

Neue 889-ccm-Motorräder fürs extreme Erkunden jenseits der Straße
KTM stellt die neue 890 Adventure R vor. Im Vergleich zur 790 Adventure hat sie vor allem mehr Leistung. Noch extremer ist die "Rally"-Version.
KTM SX-E 5

KTM SX-E 5: Neues Elektro-Motorrad für Kinder

Die Motocross-Maschine ?wächst? mit den Anforderungen des Fahrers
KTM stellt eine Motocross-Maschine für Kinder vor. Die SX-E 5 hat einen Elektromotor, dessen Leistung sich einstellen lässt. Auch die Höhe ist verstellbar.
Platz 9: KTM 1190 Adventure

KTM in: Top Ten: Die beliebtesten Motorräder

Diese gebrauchten Bikes sind bei den Käufern am populärsten
Spätestens zu Ostern beginnt für die meisten Zweirad-Enthusiasten die Motorradsaison. Wir zeigen Ihnen die zehn beliebtesten Mopeds des Gebrauchtmarkts
KTM X-Bow

KTM in: Rennwagen für die Straße

Boliden von BMW bis Porsche
Wollen Sie sich auf der täglichen Fahrt ins Büro wie auf der Nordschleife fühlen? Alles machbar, denn es gibt Autos, die gar nicht so weit von ihren Motorsport-Ablegern entfernt sind
KTM X-Bow

KTM in: Tracktools von Caterham bis McLaren

Die besten Autos zum Spaßhaben
Wenn Sie auf der Rennstrecke mal so richtig die Sau rauslassen wollen, brauchen Sie auch das passende Kfz dazu. Wir haben die 10 besten, schönsten - und vor allem spaßigsten - Tracktools zusammengestellt
KTM X-Bow "Black Edition"

KTM in: Klein, aber fein

Autos für den ganz besonderen Geschmack
Im automobilen Bereich sorgen Kleinserienhersteller für die Sahne auf dem Kuchen. Hier werden ganz besondere Wünsche erfüllt. In unserer Galerie zeigen wir Ihnen die neuesten Schöpfungen
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

KTM Gebrauchtwagen News und Bilder im Automagazin

KTM 890 Adventure R Rally und 890 Adventure R: Neue Bikes für Entdecker

Neue 889-ccm-Motorräder fürs extreme Erkunden jenseits der Straße

KTM stellt zwei neue Adventure-Modelle vor, die durch einer Reihe von Modifikationen schneller sein sollen als je zuvor. Die 890 Adventure R Rally des Jahres 2021 und die überarbeitete 890 Adventure R sollen das Markenprestige im Travel-Sektor stärken.

Vor zwei Jahren packte der österreichische Motorradhersteller seine Rennstreckenerfahrung, in die KTM 790 Adventure. Ab 2021 bekommt sie nun zwei Nachfolger mit einem verbesserten 899-ccm-Motor. Der bringt nun 105 PS und 100 Newtonmeter Drehmoment. Das sind 10 PS und 12 Nm mehr als bei der kleinen Schwester 790 Adventure.

Die Kurbelwelle besitzt um 20 Prozent höhere rotierende Massen. Die Gesamtkonstruktion des Motors soll eine konstantere und gleichmäßigere Leistungsentfaltung bringen, mit deutlich mehr Drehmoment im unteren Drehzahlbereich.

Highlights der KTM 890 Adventure R:

  • Neuer 889-ccm-Motor mit 90 ccm mehr Hubraum
  • Motor mit 20 Prozent mehr rotierenden Massen
  • Höhere Leistung von 105 PS bei 8.000 U/min
  • Gesteigertes Drehmoment von 100 Nm bei 6.500 U/min
  • Verstärkte Kupplung
  • ABS und Traktionskontrolle verbessert
  • Überarbeiteter Schalthebel für schnellere Schaltvorgänge
  • Verbesserter Quickshifter+ (optional)
  • Neuer Schalter für die Geschwindigkeitsregelanlage
  • Fahrwerksupgrades, Steuerkopfrohr aus Aluminium & leichterer Heckrahmen
  • Verbesserte Vorder- und Hinterradbremsen
  • Neue Fahrwerksabstimmung

Noch extremer ist die 890 Adventure R Rally. Sie besitzt eine voll einstellbare Federung und einen leichten Akrapovi?-Endschalldämpfer. Serienmäßige Besonderheiten sind außerdem eine spezielle Fahrwerksabstimmung, Rally-Fußrasten (breiter, leichter und schlammabweisend), eine flache Sitzbank, ein transparentes Windschild und Winglets, Racing-Grafiken, Quickshifter+ und einen Rally-Fahrmodus.

Highlights der KTM 890 Adventure R Rally:

  • Limited Edition, 700 Stück [200 USA und 500 Rest der Welt]
  • Motor & Elektronik überarbeitet
  • "WP XPLOR Pro Components"-Federung
  • Überarbeitete ABS-Software
  • Neue Algorithemn für die Traktionskontrolle
  • Akrapovi?-Endschalldämpfer (35 Prozent leichter als Serie)
  • Flache Racing-Sitzbank (910 mm Sitzhöhe)
  • Rally-Fahrmodus und Quickshifter+ serienmäßig
  • Schmale, eloxierte Felgen mit Schlauchreifen
  • Transparente Winglets auf dem Windschild, Racing-Grafiken und -Farben
  • Kohlefaser-Tankschutz und Rally-Fußrasten

Joachim Sauer, KTM-Produktmanager für den Travel-Sektor, schwärmt: "Zusammen mit den höheren rotierenden Massen führt die gesteigerte Leistung zu einem völlig anderen Fahrgefühl bei niedrigen Drehzahlen. Das Bike ist jetzt noch stabiler und auf langen Strecken noch effizienter zu fahren. Ich bin mir sicher, dass die KTM-Adventure-Fahrer den Unterschied bereits auf den ersten paar Metern ihres nächsten Abenteuers spüren werden."


KTM SX-E 5: Neues Elektro-Motorrad für Kinder

Die Motocross-Maschine ?wächst? mit den Anforderungen des Fahrers

KTM stellt ein Elektro-Motorrad für Kinder vor. Die SX-E 5 ist eine Motocross-Maschine mit einer Leistung ähnlich der einer KTM 50 SX. Verglichen dazu ist sie äußerst wartungsarm und beinahe geräuschlos.

Mit sechs Leistungs-Modi wird Anfängern den Einstieg erleichtert, im Full-Power-Mode kommen aber auch die schnellsten Junioren auf ihre Kosten, so der Hersteller. Die Sitzhöhe ist einstellbar; das Bike wächst also mit dem Kind mit. Gedacht ist das Elektromotorrad für Fahrer zwischen drei und zehn Jahren. Für alle Kinder, denen das Motorrad dennoch zu hoch ist, gibt es ein Tieferlegungskit.

Der bis zu 5 Kilowatt (knapp 7 PS) starke Elektromotor wird von einem Lithium-Ionen-Akku gespeist. Dieser wird von einem robusten Gehäuse geschützt. Die SX-E5 soll ihre Power gleichmäßig und sehr kontrollierbar abgeben, und dadurch deutlich einfacher zu fahren sein als andere Kinder-Bikes dieser Klasse.

Das Elektro-Bike ist mit der gleichen Luftfedergabel und dem gleichen Federbein ausgerüstet wie ihre Geschwister mit Verbrennungsmotor. Dazu kommen eine Scheibenbremse, ein konifizierter Alu-Lenker und ein Stahlrohr-Rahmen mit Heckrahmen aus Fiberglas-verstärktem Kunststoff.

Die Maschine kann "pfeilschnell sein - und das, ohne Lärm zu machen", schwärmt KTM-Produktmanager Joachim Sauer. "Wir haben dieses Bike von vielen verschiedenen Fahrern testen lassen. Selbst blutige Anfänger können damit beinahe aus dem Stand auf die Rennstrecke gehen, weil es so einfach zu fahren ist. Und dennoch kann auch ein Rennfahrer auf nationalem Niveau damit Rundenzeiten hinlegen, die jenen von vergleichbaren Bikes mit Verbrennungsmotor in nichts nachstehen." Das Bike soll außerdem - abgesehen vom Schmieren der Kette - beinahe wartungsfrei sein. Der Listenpreis für die neue KTM SX-E 5 liegt bei 4.995 Euro, Marktstart ist noch im Herbst 2019.


KTM in: Top Ten: Die beliebtesten Motorräder

Diese gebrauchten Bikes sind bei den Käufern am populärsten
Spätestens zu Ostern beginnt für die Mehrheit der Zweirad-Enthusiasten die Motorradsaison. Sich nach einem neuen Bike umzuschauen, reizt jetzt viele Mopedfahrer. Doch welche Modelle sind am begehrtesten? Wir zeigen Ihnen die Ergebnisse einer aktuellen Auswertung der Gebrauchtbörse www.autoscout24.de. Basis waren Seitenaufrufe und Kontaktaufnahmen im Zeitraum von November 2017 bis Januar 2018.

KTM in: Rennwagen für die Straße

Boliden von BMW bis Porsche
Wollen Sie sich auf der täglichen Fahrt ins Büro wie auf der Nordschleife fühlen? Oder wie ein Rennfahrer vor dem Start in Le Mans? Alles machbar, denn es gibt Autos, die gar nicht so weit von ihren Motorsport-Ablegern entfernt sind.

KTM in: Tracktools von Caterham bis McLaren

Die besten Autos zum Spaßhaben
Ideallinien, Scheitelpunkte, Anbremszonen - nichts, was man im alltäglichen Straßenverkehr beachten müsste. Oder in Mamas Touran. Wenn Sie allerdings auf der Rennstrecke mal so richtig die Sau rauslassen wollen, brauchen Sie auch das passende Kfz dazu. Wir haben die 10 besten, schönsten, schnellsten - und vor allem spaßigsten - Tracktools zusammengestellt. Keine spezielle Reihenfolge, einfach zehn Autos zum Spaßhaben.

KTM in: Klein, aber fein

Autos für den ganz besonderen Geschmack
Unter 20 Stück im Monat: So definiert ein bekanntes Online-Lexikon den Begriff "Kleinserie". Im automobilen Bereich sorgen solche Hersteller für die Sahne auf dem Kuchen. Hier werden Träume verwirklicht und besondere Wünsche erfüllt. In unserer Galerie zeigen wir Ihnen die neuesten Schöpfungen.
Vorbehaltlich Irrtümer, Schreibfehler und Zwischenverkauf. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und ggf. zum Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.
ANZEIGE
ANZEIGE