ANZEIGE

Lincoln Continental Gebrauchtwagen

Lincoln Continental gebraucht günstig kaufen

Günstige Lincoln Continental Gebraucht- und Vorführwagen von Händlern und Privat in Ihrer Nähe auf automobile.at

Aktuelle Lincoln Continental Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Lincoln Continental Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Lincoln Continental Meldungen

Lincoln Continental

Lincoln Continental in: US-Autos, die wir gerne bei uns hätten

Pick-ups, Power und Vernunft
Viele Autos auf dem amerikanischen Markt werden uns leider vorenthalten. Zeit, einen Blick auf die Modelle zu werfen, die es leider nicht über den großen Teich zu uns schaffen. Alles in einer Bildergalerie
Lincoln Continental

Lincoln Continental in: Die Neuheiten der NAIAS

Von Acura bis Volvo
Die Detroit Auto Show (NAIAS), die vom 11. bis zum 24. Januar 2016 stattfindet, ist die erste Messe des neuen Jahres und viele Hersteller geben dort sofort Vollgas. Wir zeigen die Neuheiten in einer Bildergalerie
Lincoln Continental

Lincoln Continental in: Augen auf!

Die schönsten Autos mit Klappscheinwerfern
In den 1970er- und 1980er-Jahren waren sie der letzte Schrei bei Sportwagen: Klappscheinwerfer. Dabei waren die sogenannten "Schlafaugen" nicht nur ein Designgag. Wir zeigen berühmte Modelle
Lincoln Continental Concept

Lincoln Continental in: Neuheiten der NYIAS 2015

Die Highlights der Messe in New York
Gerade ist der Genfer Autosalon zu Ende, da kommt mit der New York International Auto Show der nächste Messeknaller. Wir waren bei den Pressetagen vor Ort und haben die Neuheiten zusammengestellt
Schick gemacht: In New York präsentiert Lincoln das Continental Concept

Leiser Luxus

Debüt in New York: Lincoln Continental Concept
Nach 14 Jahren Pause will Lincoln im Jahr 2016 den Continental zurückbringen. Bereits jetzt zeigt eine Studie auf der Auto Show in New York, wie nobel die Neuauflage des Luxusliners werden soll
Lincoln Continental Presidential Car (1972)

Lincoln Continental in: Ein Mann macht mobil

Autolegenden vom T-Modell bis zum Transit
Eine wahre Weltmarke: Ford feiert 2013 seinen 110-jährigen Geburtstag. Die Liste der berühmten Modelle ist lang und reicht vom Model T über den Mustang bis zum Transit. Kommen Sie mit auf Zeitreise!
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Lincoln Continental Gebrauchtwagen News und Bilder

Lincoln Continental in: US-Autos, die wir gerne bei uns hätten

Pick-ups, Power und Vernunft
Im Jahr 2015 wurden in den USA zum ersten Mal seit 2011 wieder über 17 Millionen Neuwagen verkauft. Viele Autos auf dem amerikanischen Markt werden uns allerdings leider vorenthalten. Zeit, einen Blick auf die Fahrzeuge zu werfen, die es leider nicht über den großen Teich zu uns schaffen - US-Autos, die wir auch gerne hätten.

Lincoln Continental in: Die Neuheiten der NAIAS

Von Acura bis Volvo
Die Detroit Auto Show (NAIAS), die vom 11. bis zum 24. Januar 2016 stattfindet, ist die erste Messe des neuen Jahres und viele Hersteller geben dort sofort Vollgas. Von Acura bis Volvo wird es eine Menge Neuheiten zu sehen geben, die wir in eine handliche Bildergalerie gepackt haben.

Lincoln Continental in: Augen auf!

Die schönsten Autos mit Klappscheinwerfern
Wenn Autos zwischen 1975 und 1995 sportlich sein wollten, trugen sie oft Klappscheinwerfer. Moderne Lichttechnik und verschärfte Sicherheitsnormen machten die "Schlafaugen" zum Auslaufmodell. Wir zeigen ihnen in unserer Galerie die interessantesten Fahrzeuge mit dem besonderen Augenaufschlag

Lincoln Continental in: Neuheiten der NYIAS 2015

Die Highlights der Messe in New York
Gerade ist der Genfer Autosalon 2015 zu Ende gegangen, da findet vom 3. bis 12. April 2015 in New York die International Auto Show (NYIAS) statt. Wir waren bereits bei den Pressetagen vor Ort und haben die spannendsten Neuheiten zusammengestellt.

Leiser Luxus

Debüt in New York: Lincoln Continental Concept
New York, 30. März 2015 - Der Lincoln Continental gehört zu den großen Namen der US-Autokultur. Erstmals 1940 verwendet, steht er für den ultimativen Luxus der Ford-Tochter. Hierzulande kennen wir den Continental als Präsidentenlimousine von John F. Kennedy oder fahrbaren Untersatz des "Paten" und anderer Mafiosi. In den USA liegt das Image des "Conti" hingegen durchaus auf S-Klassen-Niveau. Jetzt zeigt Lincoln auf der Automesse in New York (3. bis 12. April 2015) eine Studie, die den nächsten Continental vorwegnimmt.

Neuauflage nach 14 Jahren
Seit 2002 hatte Lincoln keinen Continental mehr im Programm, das aktuelle Flaggschiff ist der 5,22 Meter lange MKS. Doch 2016 soll sich das ändern, laut Ford-Chef Mark Fields ist das Konzeptfahrzeug ein "starker Hinweis auf den Lincoln Continental, den wir im kommenden Jahr einführen." Optisch erinnert die Studie an einen Mix aus Jaguar und Audi. Besonderes Merkmal ist der Kühlergrill, auf dem zentral das Lincoln-Markenemblem prangt. Dessen Form wird im umgebenen Gitter aufgegriffen und wirkt auf den ersten Blick wie das Scherblatt eines Elektrorasierers. Daneben sind adaptive LED-Scheinwerfer angebracht. Ein weiteres Highlight sind die versteckten Türgriffe, die auf Knopfdruck hervorgleiten.

Besonders edel
Für den Continental verspricht Lincoln "Quiet Luxury", also besonders ruhigen Luxus. Innen geht es auf jeden Fall nobel zu, dafür sorgen venezianisches Leder, Alcantara und Wollteppiche. Rotgold umrahmt den Instrumententräger. Die Vordersitze sind 30-fach verstellbar, wer hinter dem Beifahrersessel Platz nimmt, kann diesen wie in der Mercedes S-Klasse per Knopfdruck nach vorne schieben. Die Fondpassagiere können zudem das Klima und den Sound von hinten beeinflussen. Nettes Detail: An den Lehnen der Vordersitze befinden sich kleine Reisetaschen aus Leder fürs Luxus-Shopping.

Lincoln Continental in: Ein Mann macht mobil

Autolegenden vom T-Modell bis zum Transit
Es ist eine Marke, die wie Coca-Cola oder VW überall auf dem Globus präsent ist: Ford. Der Konzern aus Dearborn hat die Automobilgeschichte entscheidend geprägt. Man denke nur an die Fließbandfertigung oder den berühmten Mustang. Wir blicken zurück auf 110 spannende Jahre!
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE