ANZEIGE

McLaren Senna Gebrauchtwagen

McLaren Senna gebraucht günstig kaufen

Günstige McLaren Senna Gebraucht- und Vorführwagen von Händlern und Privat in Ihrer Nähe auf automobile.at

Aktuelle McLaren Senna Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein McLaren Senna Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere McLaren Senna Meldungen

McLaren Senna: ca. 1,62 Kilo pro PS

McLaren Senna in: Die Autos mit dem besten Leistungsgewicht

Wenig Kilo pro PS: Supersportler von Audi bis Zenvo
Eine der wichtigsten Auto-Kennzahlen, wenn es um den Fahrspaß geht, ist das Leistungsgewicht in Kilo pro PS. Wir haben die 15 besten Fahrzeuge herausgesucht
Hommage an eine Formel-1-Legende: McLaren bringt den Senna

McLaren Senna: Der Mega-Mac

Das extremste McLaren-Straßenauto kommt mit 800 PS
Er trägt einen berühmten Namen: Mit dem neuen Senna huldigt McLaren der Formel-1-Legende. Das dazugehörige Auto ist ein Rennwagen für die Straße
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

McLaren Senna Gebrauchtwagen News und Bilder

McLaren Senna in: Die Autos mit dem besten Leistungsgewicht

Wenig Kilo pro PS: Supersportler von Audi bis Zenvo
Worauf kommt es bei einem Auto an? Kofferraum, Komfort, Karosseriedesign? Sicher, das auch. Eine der wichtigsten Kennzahlen bezüglich Fahrspaß ist das Leistungsgewicht, also das Verhältnis von Leergewicht und Leistung. Wir zeigen Ihnen hier die 15 Serien-Straßenfahrzeuge mit dem besten Leistungsgewicht. Dabei beginnen wir bei schon recht guten 2,89 Kilo pro PS und steigern uns bis zum Spitzenreiter. (Noch eine Anmerkung: Gerade bei extremen Sportwagen wird das Leergewicht oft gar nicht oder nicht nach EU-Norm angegeben. Wird nur das Trockengewicht genannt, haben wir 100 Kilo dazugerechnet: 75 Kilo für Fahrer und Gepäck, wie beim Leergewicht nach EU-Norm üblich, und 25 Kilo für Flüssigkeiten.)

McLaren Senna: Der Mega-Mac

Das extremste McLaren-Straßenauto kommt mit 800 PS
Woking (Großbritannien), 11. Dezember 2017 - Er wurde dreimaliger Formel-1-Weltmeister und ist seit seinem tragischen Unfalltod im Jahr 1994 eine Legende des Motorsports. Die Rede ist von Ayrton Senna. Jetzt trägt ein Auto seinen Namen. Und zwar nicht irgendeines, sondern das extremste McLaren-Straßenfahrzeug, das es je gab: der McLaren Senna.

Ein Rennwagen für die Straße
Die Verbindung von McLaren und Ayrton Senna liegt auf der Hand, gewann der Brasilianer doch mit dem McLaren-Team alle seine WM-Titel. Mit Blick auf den neuen Supersportwagen macht Mike Flewitt, der Vorstandschef von McLaren Automative, unmissverständlich klar, wohin der Hase läuft: "Der McLaren Senna ist für den Straßenverkehr zugelassen, aber von Anfang an entworfen und entwickelt, um auf einer Rennstrecke zu glänzen."

Extremer Leichtbau
Kern des Wagens ist ein sogenanntes Monocage-III-Chassis aus Kohlefaser. Es handelt sich um eine Weiterentwicklung der Struktur, die dem McLaren 720S zugrunde liegt. Das Trockengewicht des Senna gibt McLaren mit 1.198 Kilogramm an. In Verbindung mit 800 PS ergibt sich so ein Leistungsgewicht von 668 PS pro Tonne. Zum Design äußert sich der Hersteller wie folgt: "Optisch schockt der McLaren Senna. Der erste Eindruck ist der einer aggressiven, unversöhnlichen Maschine."
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE