ANZEIGE

McLaren Gebrauchtwagen

Bild: McLaren Gebrauchtwagen

McLaren

Bruce McLaren war Neuseeländer und erfolgreicher Formel-1-Pilot. Lange hielt er den Titel "Jüngster Grand-Prix-Sieger" – bis ein gewisser Fernando Alonso kam.

Seinen eigenen Rennstall gründete er jedoch in England. Daher ist gelten die zahlreichen Formel-1-Siege und Titel des Rennstalles als britisch.

Die vielen Siege in der Formel 1 sind auch die Grundlage für die Idee, auch einen Straßen-Sportwagen mit der gleichen Perfektion zu bauen: Und in der Tat, die Briten können mehr als nur Tee trinken! 1994 erschien der erste Straßen-McLaren der "bescheiden" F1 hieß.

Im Bild: Der Super-Sportwagen MP4-12C vor der McLaren-Zentrale in Woking, England.

 

Aktuelle McLaren Gebrauchtwagen-Angebote

 Bild zum Fahrzeug: McLaren 720S Coupe Performance Garantie 04/23 Carbonpaket Liftsystem

McLaren 720S Coupe Performance Garantie 04/23 Carbonpaket Liftsystem

06/2018
880 km
530 kW (721 PS)
€ 440.800
8322 Studenzen
Händlerangebot | MwSt. ausweisbar
Coupé | Neuwagen
Benzin | Automatik
Special Paint McLaren Orange
2 Türen
 Bild zum Fahrzeug: McLaren 675LT  Coupe 1of 500 Netto 328.940 € Garantie 05/2019

McLaren 675LT Coupe 1of 500 Netto 328.940 € Garantie 05/2019

05/2016
1.550 km
497 kW (676 PS)
€ 499.990
8322 Studenzen
Händlerangebot | MwSt. ausweisbar
Coupé | Gebrauchtwagen
Benzin | Automatik
MSO Volcano Yellow
2 Türen
ANZEIGE
 Bild zum Fahrzeug: McLaren 650S Spyder

McLaren 650S Spyder

07/2015
156 km
478 kW (650 PS)
€ 289.000
4614 Marchtrenk
Händlerangebot
Roadster | Gebrauchtwagen
Benzin | Automatik
rot
2 Türen

 

Unsere McLaren Meldungen

McLaren stellt den neuen 600LT vor

McLaren 600LT: Ein neuer Longtail

Wie ein 570S, aber mehr Länge, mehr PS und weniger Gewicht
McLaren stellt den 600LT vor. Die Zahl steht für die Leistung in PS, das LT für Longtail. Das Highlight des Modells jedoch ist die einzigartige Abgasanlage
Achtzylinder: 4,0-Liter-V8 von McLaren

McLaren in: Die stärksten Motoren

Von zwei bis 16 Zylinder: Die Aggregate mit den meisten PS
Es sind doch immer noch die Quartett-Werte, die Autofans bewegen. Hier kommen die stärksten Motoren mit zwei, vier, fünf, sechs Zylindern und so weiter
McLaren F1: 386 km/h

McLaren in: Sieben Supersportler, die schneller sind als Formel-1-Boliden

Man muss nicht Lewis Hamilton sein, um 370 km/h zu fahren
Formel-1-Autos sind sehr, sehr schnell. Nur kann man sie als Normalsterblicher nicht fahren. Aber es gibt Alternativen, und sie sind sogar noch schneller
Neue Sicht auf McLarens künftigen "Hyper-GT". Die dreisitzige Hommage an den legendären McLaren F1 heißt noch BP23

McLaren BP23 wird schneller als legendärer F1

McLaren neues Hypercar soll mindestens 391 km/h schaffen
McLarens neuer Hyper-GT wird schneller fahren als die Firmen-Legende F1. Außerdem gibt es neue Bilder. Und eine schlechte Nachricht für alle Interessenten
Was für ein Brett! McLaren zeigt in Genf das Senna GTR Concept

McLaren Senna GTR Concept

Jetzt kommt die Rennversion des Mega-Mac
Kann der krasse McLaren Senna noch getoppt werden? Aber ja! Der Hersteller selbst zeigt auf dem Genfer Autosalon das Senna GTR Concept für die Rennstrecke
McLaren Senna

McLaren in: Theken-Alarm

Die Autos mit den krassesten Heckspoilern
Wer fette Spoiler auf Auto-Hinterteile pflanzt, denkt sich etwas dabei. Aber natürlich sehen die Flügel auch krass aus. Wir zeigen die wildesten Exemplare
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE