ANZEIGE

Nissan Ariya Gebrauchtwagen

Nissan Ariya gebraucht günstig kaufen

Günstige Nissan Ariya Gebraucht- und Vorführwagen von Händlern und Privat in Ihrer Nähe auf automobile.at

Aktuelle Nissan Ariya Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Nissan Ariya Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Nissan Ariya Meldungen

Nissan Ariya (ab 2021)

Nissan Ariya in: Elektroautos 2021/2022: Alle Modelle in der Übersicht

Neu: Hyundai Kona Elektro Facelift, Preis des Opel Mokka-e, VW ID.4
Vom VW e-Up bis zum Tesla Model X: Wir zeigen alle Elektroautos, die es derzeit zu kaufen gibt. Zu Jedem Modell nennen wir Reichweite, Leistung und Preis.
Nissan Ariya

Nissan Ariya in: Auto-Neuheiten 2021/2022: Alle neuen Modelle der letzten Zeit im Überblick

Neuvorstellungen in alphabetischer Reihenfolge, von Audi bis VW
Von den neuen Kompaktklasse-Modellen des VW-Konzerns über SUV-Novitäten bis hin zu Facelifts: Hier finden Sie die Auto-Neuheiten 2021 und 2022.
Nissan Ariya

Nissan Ariya in: 10 SUV-Neuheiten des Jahres 2021, auf die wir uns freuen können

Die Auswahl reicht von klein bis groß, von Benziner bis Elektro
Auch im Jahr 2021 nimmt das SUV eine wichtige Rolle bei den Herstellern ein. Wir stellen 10 neue Modelle vor, einige davon mit Elektroantrieb.
Nissan Ariya

Nissan Ariya in: Virtueller Pariser Autosalon 2020: Das sind die Herbst-Highlights

Wir zeigen die wichtigsten Neuheiten auch ohne Messe
Eigentlich hätte Anfang Oktober der Autosalon in Paris stattfinden sollen, doch Corona steht im Wege. Wir zeigen die wichtigsten Messe-Neuheiten.
Nissan Ariya (ab 2021)

Nissan Ariya in: Die 10 wichtigsten Elektroauto-Neuheiten 2020/21

Immer mehr Hersteller bringen neue Stromer
Viel Reichweite und Platz zu einem fairen Preis: Immer mehr Autohersteller bringen neue Elektromodelle. Wir zeigen, was in den nächsten Monaten kommt.
Nissan Ariya (2021)

Nissan Ariya (2021): Elektro-SUV mit bis zu 500 km Reichweite

Ein neues Design kombiniert mit elektrischem Allradantrieb
Fotos, Informationen und Daten des neuen Nissan Ariya. Das elektrischen Coupé-SUV mit 500 Kilometer Reichweite kommt 2021 auf den Markt.
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Nissan Ariya Gebrauchtwagen News und Bilder im Automagazin

Nissan Ariya in: Elektroautos 2021/2022: Alle Modelle in der Übersicht

Neu: Hyundai Kona Elektro Facelift, Preis des Opel Mokka-e, VW ID.4
Volkswagen setzt voll auf Elektromobilität, Tesla fertigt das Model 3 in großen Mengen und die CO2-Emissionen sollen nach den Vorgaben der Europäischen Union extrem sinken. Dies und viele andere Nachrichten zeigen, dass Elektroautos gewaltig auf dem Vormarsch sind.Dazu trägt auch die erhöhte Umweltprämie von nun 9.000 Euro (mit einem Teil der Mehrwertsteuer sind es 9.480 Euro) bei. Sie gilt rückwirkend ab 3. Juni 2020 für Fahrzeuge bis 40.000 Euro Listenpreis. Für Autos ab 40.000 Euro beträgt die Förderung 7.500 Euro plus einen Teil der Mehrwertsteuer, ab 65.000 Euro gibt es keine Prämie mehr.Hier zeigen wir zeigen Ihnen die heute verfügbaren und demnächst erscheinenden Modelle, sortiert nach Größe. Größere Transporter und Lieferwagen fehlen allerdings (noch). Die letzten zehn Änderungen in der Übersicht:VW ID.3: Günstigere VersionenTesla Model 3: Niedrigere PreiseMercedes EQAPorsche Taycan: Neue BasisversionHyundai Kona Elektro FaceliftDacia Spring ElectricOpel Mokka-e: Preis ergänztVW ID.4Citroen Ami: 45 km/h schnelles KleinstmobilLucid Air: Neuer Tesla-Model-S-KonkurrentDie wichtigsten Daten zu jedem Auto fügen wir in Form einer Bullet-List an. Auch den Basispreis haben wir aufgenommen. Die letzte Komplett-Aktualisierung haben wir im Oktober/November vorgenommen. Den Stand von Preisen und sonstigen Informationen finden Sie jeweils in der letzten Zeile.

Nissan Ariya in: Auto-Neuheiten 2021/2022: Alle neuen Modelle der letzten Zeit im Überblick

Neuvorstellungen in alphabetischer Reihenfolge, von Audi bis VW
Die Spannweite der neuen Autos ist groß: vom Kleinwagen bis zum SUV, von Aston Martin bis VW. Wir haben die spannendsten Fahrzeuge für Sie zusammengestellt und mit Bild und den wesentlichen Grundinformationen versehen. Geordnet sind die Modelle alphabetisch.Auto-Neuheiten nehmen wir auf, sobald es ein richtiges Bild gibt und die Grunddaten feststehen. Entfernt werden sie wieder, wenn sie drei Monate auf dem Markt sind. Markteinführung heißt hier: Auslieferung an Händler und Kunden, bestellbar sind die Autos meist früher.Im November 2020 haben wir alle Angaben aktualisiert, auch zu den Preisen. Die zehn letzten Änderungen in der Übersicht:Toyota Highlander: Preise und DatenMercedes EQAHyundai Tucson: PreisHyundai Kona Facelift: PreisMercedes-Maybach S-KlasseSuzuki Swaze: PreisMitsubishi Eclipse Cross Facelift: PreisSubaru XV FaceliftDacia Sandero: PreisePeugeot 5008 Facelift: PreiseÜbrigens: Bloße Motorvarianten bleiben in diesem Special außen vor, nur in seltenen Fällen (wie einem neuen VW Golf GTI oder einem BMW M5) machen wir ab und zu mal eine Ausnahme. Auch Autos, zu denen es noch keine richtigen Bilder gibt oder Kleinserien-Fahrzeuge wie der Bentley Bacalar müssen leider draußen bleiben ...

Nissan Ariya in: 10 SUV-Neuheiten des Jahres 2021, auf die wir uns freuen können

Die Auswahl reicht von klein bis groß, von Benziner bis Elektro
Der SUV-Trend wird auch im Jahr 2021 nicht aufhören. Doch in diesem Bereich tut sich einiges: Viele Hersteller bringen SUVs mit Elektroantrieb. Einige Modelle fahren ausschließlich elektrisch, bei anderen wie dem neuen Opel Mokka steht Strom als Option zur Verfügung. Weitere Trends sind SUVs im Kleinformat oder welche mit coupéartigem Heckabschluss.Wir zeigen Ihnen 10 ausgesuchte Modelle, auf die man im Jahr 2021 gespannt sein darf. Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie!

Nissan Ariya in: Virtueller Pariser Autosalon 2020: Das sind die Herbst-Highlights

Wir zeigen die wichtigsten Neuheiten auch ohne Messe
Aufgrund der Covid-19-Pandemie war 2020 kein Jahr für Automessen. Alle großen Veranstaltungen, auf denen sonst ein Feuerwerk an Neuheiten abgebrannt wird, sind ausgefallen. So auch der Pariser Autosalon, der normalerweise Anfang Oktober 2020 stattgefunden hätte. Aber das macht nichts, denn Sie haben ja uns. Kommen Sie mit auf eine Art virtuellen Messerundgang. Es gibt viel zu entdecken, denn trotz Corona sparen die Hersteller nicht an Neuheiten.

Nissan Ariya in: Die 10 wichtigsten Elektroauto-Neuheiten 2020/21

Immer mehr Hersteller bringen neue Stromer
Die nächsten Monate werden für sowohl für Autohersteller als auch Autokäufer spannend. Und das im wahrsten Wortsinne: Bis in das Jahr 2021 bringt fast jede Marke ein oder mehrere komplett neu entwickelte Elektroautos auf den Markt. Technisch ausschließlich auf den Elektroantrieb hin konzipiert lösen diese Fahrzeuge die bisherigen Behelfslösungen ab, bei denen ein existierender Verbrenner zum Elektroauto umgebaut wurde. Die E-Autos der neuesten Generation sind komplett eigenständig, bieten viel Platz und eine gute Reichweite. Auch der Preis ist im Verhältnis zum Gebotenen meist fair. Hinzu kommt, das staatliche Prämien in vielen Ländern Europas den Kauf eines Elektroautos noch attraktiver machen. Wir zeigen Ihnen in unserer Übersicht, bei welchen 10 neuen E-Autos sich das Warten lohnt.

Nissan Ariya (2021): Elektro-SUV mit bis zu 500 km Reichweite

Ein neues Design kombiniert mit elektrischem Allradantrieb

Elektro-SUVs greifen weiter um sich. Gerade gestern erst konnten wir den neuen BMW iX3 bewundern. Und am Horizont zeichnen sich unter anderem der VW ID.4, sein Schwestermodell Audi Q4 e-tron, aber auch ein Mercedes EQA ab.

Nissan plant seine nähere Zukunft mit dem Ariya, einem elektrischen Coupé-Crossover, der Anfang 2020 als Konzept debütierte und nun in Serie geht. Gleichzeitig gibt der Nissan Ariya einen Ausblick auf die neue Formensprache der japanischen Marke.

So gibt es am Ariya eine helle LED-Frontsignatur für ein neues V-Motion-Design, ein neu gestaltete Logo und hochmoderne Inneneinrichtungen, die auf maximalen Komfort und Bewohnbarkeit abzielen. Hinzukommen je nach Version ein oder zwei Elektromotoren und bis zu 500 Kilometer Reichweite.

Das Datum für die Markteinführung in Europa und die Preise stehen noch nicht fest, aber man kann sich vorstellen, dass der Nissan Ariya in etwa einem Jahr auf den Markt kommen.

Die hohe Gürtellinie, das niedrige Dach, große Radkästen, die mit 19- oder 20-Zoll-Rädern gefüllt sind, ergeben zusammen sehr kleine Überhänge und eine steil abfallende hintere Säule, wie Giovanny Arroba, Senior Design Director bei Nissan, betont.

An Lackierungen gibt es sechs zweifarbige mit schwarzem Dach und vier einfarbige. Auch das Nissan-Logo ist neu und ändert sich sowohl in der Länge des Schriftzugs als auch in den stärker abgerundeten Formen. Beim Ariya bekommt es eine Version mit LED-Beleuchtung, später folgt die weitere Modellpalette der Marke.

Technische Basis des Nissan Ariya ist die neue elektrische Plattform des Renault-Nissan-Konzerns. Angesiedelt ist der Ariya zwischen Qashqai und X-Trail.

Der Nissan Ariya ist 4,59 Meter lang, 1,85 Meter breit und 1,66 Meter hoch, mit einem Radstand von 2,77 Metern. Abmessungen, die zwar näher am X-Trail liegen, aber mit einem niedrigeren Dach. Die direkten, aber etwas kleineren elektrischen Konkurrenten sind der Mazda MX-30, der Citroen C4, der Lexus UX und der bereits erwähnte VW ID.4.

In Europa wird der Nissan Ariya ab 2021 in fünf verschiedenen Versionen angeboten, die sich in der Batteriekapazität, einem oder zwei Elektromotoren (Frontantrieb oder Allradantrieb e4ORCE) und der Leistung unterscheiden.

Der frontgetriebene Ariya 2WD wird mit einem 63 kWh oder 87 kWh großen Akku erhältlich sein, mit nur einem Elektromotor an der Vorderachse, einer Leistung von 218 PS (160 kW) respektive 242 PS (178 kW) für eine Reichweite von 360 und 500 km.

Der Ariya 4WD e-4ORCE wird in drei Varianten mit der Wahl zwischen den gleichen zwei Batterien und einer Leistung von 279, 306 oder 394 PS angeboten. Mit dem Doppelmotor und Allradantrieb betragen die Reichweiten 340, 460 und 400 km. Hier noch einmal die technischen Daten in der Übersicht

Für das Laden mit Wechselstrom an der heimischen Wallbox oder an öffentlichen Säulen gibt es bei den Ariya-Versionen mit 63-kWh-Batterie ein 7,4-kW-Bordladegerät, während die Versionen mit 87-kWh-Batterie über ein 22-kW-Drehstrom-Batterieladegerät verfügen. Auf diese Weise ist es möglich, die Leistung der öffentlichen Ladestationen optimal zu nutzen. Hinzu kommt die Möglichkeit für alle Ariya-Modelle, Schnellladungen in Gleichstrom bis zu 130 kW mit einem CCS-Combo2-Stecker durchzuführen.

Ein wichtiges Debüt ist das e-4ORCE Allradsystem, das wir zum ersten Mal in einem Serienfahrzeug von Nissan finden. In der Praxis regeln die beiden Elektromotoren der 4WD e-4ORCE-Version präzise die Kraftverteilung und das Bremsmoment auf die Räder, was dem Handling und der Fahrsicherheit zugute kommt. Auch die beiden Achsen vorne und hinten werden regenerativ gebremst, um das Nicken des Fahrzeugs zu reduzieren, und bei Kurvenfahrten hat jedes der vier Räder eine unabhängige Verteilung des Antriebsmoments.

Die Batterie des Nissan Ariya ist im unteren und mittleren Teil der Plattform positioniert, um den Schwerpunkt zu senken, mit einer in das Fach integrierten Querstange, die der Struktur zusätzliche Steifigkeit verleiht.

Die Gewichtsverteilung ist zwischen Vorder- und Hinterachse gleichmäßig ausgewogen (50/50), hinzu kommt eine Mehrlenkerachse hinten. Die drei verschiedenen Fahrmodi, die ausgewählt werden können, sind Standard, Sport und Eco, wobei die 4WD- und 4ORCE-Modelle zusätzlich die Einstellung Snow haben.

Im Inneren des Nissan Ariya finden wir eine besonders geräumige und "offene" Umgebung vor, dank der neuen elektrischen Architektur samt Sitzen mit schlankem Profil und damit mehr Beinfreiheit für die Insassen.

Das Cockpit ist minimalistisch gestaltet und fügt sich in die Verkleidungen der Türen ein, vor allem aber ist es frei von physischen Knöpfen und Schaltern. Die wichtigsten Bedienelemente der Klimaanlage des Nissan Ariya sind berührungsempfindlich und erscheinen nur bei eingeschaltetem Fahrzeug in der Mitte des Armaturenbretts.

Unter dem mittleren Teil des Armaturenbretts befindet sich eine klappbare Ablage, die einen zusammengefalteten Tisch bietet, um den Innenraum in ein mobiles Büro zu verwandeln. Die gesamte Mittelkonsole kann eingestellt und die Position gespeichert werden, wobei der Schalthebel den Einstellungen folgt.

Nissan erklärt, dass "viel Platz" auch für die Köpfe und Beine der Fondpassagiere reserviert wurde, während der Gepäckraum ein Ladevolumen von mindestens 415 Liter für den 4WD und maximal 468 Liter für den 2WD aufweist.

Eine verbesserte Version des Fahrerassistenzsystems ProPILOT ermöglicht es dem Nisan Ariya, die Mitte der Fahrspur beizubehalten, den vorgegebenen Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug einzuhalten und in Kombination mit dem Navi-Link die Geschwindigkeit entsprechend der Route anzupassen.

Der ProPILOT Park, der nur in einigen Märkten erhältlich ist, ermöglicht das automatische Einparken in drei verschiedenen Modi. Beim e-Pedal hingegen muss man nur mit dem Gaspedal beschleunigen und bremsen.

Die Sprachbefehle des Nissan Ariya reagieren auf den Satz "Hallo Nissan" oder "Hey Nissan" und interagieren mit den Infotainment-Funktionen an Bord, die im digitalen 12,3-Zoll-Cockpit und dem 12,3-Zoll-Touchscreen in der Mitte angezeigt werden.

Hinzu kommen ein großes Head-up-Farbdisplay, eine integrierte 4G-Konnektivität und ein Software-Fernupdate (OtA - Over the Air), das sowohl das Multimediasystem als auch den gesamten elektrischen Teil des Fahrzeugs, einschließlich des Fahrgestells und anderer Fahrzeugeinstellungen, betrifft.

Vorbehaltlich Irrtümer, Schreibfehler und Zwischenverkauf. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und ggf. zum Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.
ANZEIGE
ANZEIGE