ANZEIGE

Opel Agila Kombi Gebrauchtwagen

Gebrauchte Opel Agila auf automobile.at

Aktuell werden 4 Opel Agila Gebrauchtwagen auf automobile.at zu Preisen von 1.600,- bis 5.270,- Euro angeboten.

Die Erstzulassung der angebotenen Gebrauchtwagen reicht von 2008 bis 2010.

Der Kilometer-Stand der Opel Agila Gebrauchtwagen variiert von 49.046 bis 151.000 km. Die durchschnittliche Laufleistung beträgt 8.925 km pro Jahr.

Unter den Angeboten finden sich derzeit 4 Kombis.

Die Motorisierung der Gebraucht-Fahrzeuge beginnt bei 65 PS und geht bis maximal 86 PS. Auf Diesel-Motoren entfallen 25 Prozent, auf Benzin-Motoren 75 Prozent.

Das Team von automobile.at wünscht Ihnen viel Erfolg beim Kauf Ihres gebrauchten Opel Agila beim Händler oder von Privat-Personen - übrigens: Ihren alten Gebrauchten können Sie kostenlos bei uns inserieren!

Aktuelle Opel Agila Kombi Gebrauchtwagen-Angebote

 Bild zum Fahrzeug: Opel Agila 1,0 Edition

Opel Agila 1,0 Edition

08/2010
49.046 km
48 kW (65 PS)
€ 5.270
4020 Linz
Händlerangebot
Kombi | Gebrauchtwagen
Benzin | Schaltgetriebe
Rot
5 Türen
 Bild zum Fahrzeug: Opel Agila 1,2 Edition

Opel Agila 1,2 Edition

09/2008
87.800 km
63 kW (86 PS)
€ 3.900
6300 Wörgl
Händlerangebot
Kombi | Gebrauchtwagen
Benzin | Schaltgetriebe
schwarz
5 Türen
ANZEIGE
 Bild zum Fahrzeug: Opel Agila 1,3 Edition CDTI DPF

Opel Agila 1,3 Edition CDTI DPF

04/2008
151.000 km
55 kW (75 PS)
€ 1.600
3451 Atzelsdorf
Händlerangebot
Kombi | Gebrauchtwagen
Diesel
blau
5 Türen
 Bild zum Fahrzeug: Opel Agila 1,2 Edition

Opel Agila 1,2 Edition

11/2008
94.000 km
63 kW (86 PS)
€ 3.499
1230 Wien
Händlerangebot
Kombi | Gebrauchtwagen
Benzin
Schwarz
5 Türen

 

Unsere Opel Agila Meldungen

Opel Agila B

Opel Agila in: Erste Hand

Auto-Ideen für Fahranfänger
Ihr Nachwuchs hat den "Lappen"? Herzlichen Glückwunsch. Aber was sollen Sohn oder Tochter fahren? Wir haben einige Vorschläge zusammengetragen. Aber Vorsicht: Nicht alle sind bierernst!
Opel Agila

Opel Agila in: Automobile Abschiede

Diese Modelle haben uns verlassen
Chevrolet hat sich aus Deutschland zurückgezogen, Lancia ist nur ein Schatten seiner selbst. Neben klingenden Markennamen wanderten auch viele Modelle auf den Friedhof. Wir zeigen die Neuzugänge
Opel Agila

Opel Agila in: Auto-Abschiede

Diese Modelle wurden 2014 eingestellt
Überalterung, miese Verkaufszahlen oder der komplette Rückzug der Marke: Auch 2014 haben uns einige Autos für immer verlassen. Wir zeigen Ihnen, welche Modelle ohne Nachfolger geblieben sind
Opel Agila

Opel Agila in: Was heißt hier Basis?

Die Einstiegsmodelle der Hersteller
Heutzutage muss es im Auto immer mehr Ausstattung sein. Dabei gerät aus dem Blick, was eigentlich das Einstiegsmodell der jeweiligen Marke kostet. Wir haben uns einmal für Sie umgesehen
Opel Agila

Opel Agila in: Auto-Zwillinge

Automobile Plattform-Zwillinge
Das Zauberwort in der Autoindustrie heißt derzeit Individualisierung. Um die Kosten im Rahmen zu halten, entstehen aus einer Plattform verschiedene Modelle. Wir zeigen Ihnen eine Auswahl
Opel Agila/Suzuki Splash

Opel Agila in: Mit drei dabei

Dreizylinder-Motoren in Gegenwart und Zukunft
Lange Zeit waren Dreizylinder ein Fall für Kleinwagen. Das ist teilweise auch heute noch so, denn sie benötigen weniger Platz unter der Haube. Doch künftig setzen sogar große Marken auf die Zahl Drei
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Opel Agila Kombi Gebrauchtwagen News und Bilder im Automagazin

Opel Agila in: Erste Hand

Auto-Ideen für Fahranfänger
Ihr Nachwuchs hat die Fahrprüfung für den Auto-Führerschein bestanden? Dann herzlichen Glückwunsch. Aber was soll man dem Sohn oder der Tochter als fahrbaren Untersatz in die Finger geben? Wir haben da einige (nicht immer ganz ernst gemeinte) Vorschläge gesammelt.

Opel Agila in: Automobile Abschiede

Diese Modelle haben uns verlassen
Die meisten Autos bekommen einen (fast immer gleichnamigen) Nachfolger. Doch ein kleiner Prozentsatz der Modelle auf dem Markt verschwindet komplett. Sei es wegen mangelndem Erfolg, Überalterung oder weil die Stückzahl von vornherein limitiert war. Wir zeigen, welche Neuzugänge der Auto-Friedhof bis Ende 2015 zu verzeichnen hat.

Opel Agila in: Auto-Abschiede

Diese Modelle wurden 2014 eingestellt
Aus die Maus, Schicht im Schacht: Für einige Autos fiel im Jahr 2014 der letzte Vorhang. Klar, Auslaufmodelle gab es zuhauf, aber hier wurde meistens unter gleichem Namen ein neues Fahrzeug vorgestellt. Wir haben in unserer Datenbank geforscht und zeigen jene Wagen, die den deutschen Markt endgültig und ohne Nachfolger verlassen haben.

Opel Agila in: Was heißt hier Basis?

Die Einstiegsmodelle der Hersteller
Darf es ein wenig mehr sein? Nach diesem alten Metzger-Motto verführen uns die Autohersteller zu mehr Ausstattung und größeren Modellen. Umso interessanter ist es, einmal zu schauen, was inzwischen als Basismodell gilt. Wo beginnt der Einstieg und was gibt es fürs Geld? Dabei zeigt sich, dass der Begriff "Einstiegsmodell" je nach Marke verschieden interpretiert wird.

Opel Agila in: Auto-Zwillinge

Automobile Plattform-Zwillinge
Das Zauberwort in der Autoindustrie heißt derzeit Individualisierung. Jede Marke versucht, möglichst viele verschiedene Modelle auf den Markt zu bringen, sodass der Kunde ein Auto erhält, das gut zu seinen persönlichen Bedürfnissen und seinem Geschmack passt und nicht wie ein Massenprodukt wirkt. Doch die Herstellungskosten sollen im Rahmen bleiben. So entstehen aus einer technischen Grundlage viele verschiedene Modelle. Das kann konzernintern geschehen wie bei den diversen VW-Marken, aber auch zwischen Konkurrenten. Wir zeigen Ihnen eine Auswahl von bekannten und unbekannten Plattform-Zwillingen.

Opel Agila in: Mit drei dabei

Dreizylinder-Motoren in Gegenwart und Zukunft
Vorbei sind die Zeiten, als nur in Kleinstwagen aus Platzgründen ein Trio unter der Haube rasselte. Aktuell kommt der Dreizylinder wieder verstärkt in Mode. Weniger Zylinder gleich weniger Hubraum gleich weniger Verbrauch lautet die Devise hinter dem Kampfbegriff "Downsizing". Wir zeigen ihnen aktuellen Autos mit Dreizylinder und spannende Zukunftsentwicklungen
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE