ANZEIGE

Toyota Avensis Verso Gebrauchtwagen

Toyota Avensis Verso gebraucht günstig kaufen

Günstige Toyota Avensis Verso Gebraucht- und Vorführwagen von Händlern und Privat in Ihrer Nähe auf automobile.at

Aktuelle Toyota Avensis Verso Gebrauchtwagen-Angebote

 Bild zum Fahrzeug: Toyota Avensis Verso 2,0 D-4D

Toyota Avensis Verso 2,0 D-4D

05/2002
305.000 km
85 kW (116 PS)
€ 1.399
3451 Atzelsdorf
Händlerangebot
Van | Gebrauchtwagen
Diesel
blau
5 Türen

 

Unsere Toyota Avensis Verso Meldungen

Toyota Avensis Verso

Toyota Avensis Verso in: Kennen Sie noch den Hyundai Matrix?

Autos, an die sich keiner mehr erinnert
Sie kennen das: Man sieht ein Auto und muss scharf nachdenken. Was ist das für ein Modell? Wir zeigen eine Auswahl längst vergessener Stars von einst
Individuelles Styling bietet TTE für den Toyota Avensis Verso

TTE stylt den Toyota Avensis Verso
Toyota Avensis Verso: Nun im Einstieg teurer, aber auch besser ausgestattet

Toyota Avensis Verso

Toyota Avensis Verso: Für das Modelljahr 2004 leicht überarbeitet

Toyota Avensis Verso

Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Toyota Avensis Verso Gebrauchtwagen News und Bilder im Automagazin

Toyota Avensis Verso in: Kennen Sie noch den Hyundai Matrix?

Autos, an die sich keiner mehr erinnert
Sie kennen das: Man sieht ein Auto und muss scharf nachdenken. Was ist das bloß für ein Modell? Gab es den wirklich mal in Deutschland? Solche Fälle sind gar nicht so selten, sei es aufgrund langweiliger Optik oder geringer Verkaufszahlen. Wir zeigen eine Auswahl längst vergessener Stars von einst

Köln, 26. Juli 2002 – Ein gutes Beispiel für individuelles Tuning liefert Toyotas hauseigener Tuner TTE: Er bietet ab sofort sportliches Zubehör für den Avensis Verso.

Federn und Felgen
Die vielseitige Großraum-Limousine bekommt durch die 16-, 17- oder 18-Zollfelgen in verschiedenen Varianten ein individuelles Design. Ein in Wagenfarbe lackierter Heckspoiler und Tieferlegungsfedern ergänzen das maßgeschneiderte Outfit.

Das kostet die Schönheitskur
Heckspoiler: 249 Euro
16-Zoll-Leichtmetallfelgen: 181 Euro
17-Zoll-Leichtmetallfelgen: 228 Euro
18-Zoll-Leichtmetallfelgen: 301 Euro
Tieferlegungsfedern: 253 Euro

Toyota Avensis Verso

Köln, 30. Januar 2004 - Toyota hat den Minivan Avensis Verso überarbeitet und die Angebotspalette gestrafft. Die Einstiegsvariante ist nun besser ausgestattet und damit auch teurer.

Äußerliche Änderungen
Sportlicher wird der Avensis Verso durch die neu gestalteten Klarglasscheinwerfer, die flachere Motorhaube und Modifikationen an Kühlergrill und Stoßfänger, so Toyota. Auch die in den Stoßfänger integrierten, jetzt rechteckig geformten Nebelscheinwerfer sollen Dynamik suggerieren. Die Heckleuchten präsentieren sich in neuem Design. Die Antenne verschwindet vom Dach; zukünftig ist sie in die Scheibe integriert. Die 16-Zoll-Leichtmetallräder der Ausstattungsstufen Sol und Executive erhalten ein neues Design und gleichen nun denen des Avensis.

Klimaautomatik nun Serie
Auch die Innenausstattung wurde aufgewertet. Nun ist für alle Ausstattungen eine Klimaautomatik Serie. Optional angeboten für die Sol-Ausstattung wird ein DVD-Navigationssystem mit Heckkamera und Einparkführung, das vom Corolla Verso und vom neuen Previa bekannt ist. Beim Executive gehört es zur Serienausstattung. Das Navigationssystem verfügt über eine dynamische Routenführung: Aktuelle Verkehrsstörungen werden detektiert und bei der Routenplanung berücksichtigt. Auch neu sind die in das nun anders gestaltete Lenkrad integrierten Audiobedienelemente.

Toyota Avensis Verso

München, 9. Juni 2004 – Der Toyota Avensis Verso ist mit etlichen Änderungen ins Modelljahr 2004 gestartet. Neben einer dezenten optischen Aufwertung wurde die Ausstattung verbessert. Serienmäßig sind nun alle Modelle mit einer Klimaautomatik, sechs Airbags und dem Stabilitätsprogramm ESP ausgestattet. Statt mit bisher sechs Sitzen, gibt es den Van nun wahlweise als Fünf- oder Siebensitzer.

Wir haben den aufgewerten Konkurrenten von VW Sharan und Renault Espace mit dem 116 PS starken Zweiliterdiesel D-4D auf den Zahn gefühlt. Kann der aufgefrischte Groß-Avensis im nunmehr vierten Modelljahr überzeugen?

Palazzo Prozzo
Der Avensis Verso bietet einen hochwertigen und modernen Arbeitsplatz. Der Fahrer findet eine ausgezeichnete Sitzposition. Bequem thronend, dirigiert er den stattlichen Van mit leichtgängiger Lenkung. Bedienung und Komfort sind – wie bei Toyota üblich – ausgezeichnet. Der von uns getestete 32.220 Euro teure Executive bietet zudem eine umfangreiche Ausstattung. Höhepunkte dieser Topversion sind das Doppelglasdach, die DVD-Navigation mit 6,5-Zoll-Farbtouchscreen, das Video-Einparksystem und das CD-Audiosystem.
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE