ANZEIGE

Buick Riviera Gebrauchtwagen

Buick Riviera (Boattail) gebraucht / Gebrauchtwagen / Oldtimer kaufen / for sale

Buick Riviera (Boattail) Gebrauchtwagen kaufen - Oldtimer for sale - die aktuellsten Gebrauchtwagen von Händlern und Privat in Ihrer Nähe.

Aktuelle Buick Riviera Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Buick Riviera Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Buick Riviera Meldungen

Die Buick-Studie Riviera kommt mit weit in die Kotflügel gezogenen LED-Scheinwerfern

Geflügelte Lichtgestalt

Buick präsentiert Studie Riviera
Buick stellt in Shanghai das aus einem chinesisch-amerikanischen Joint Venture hervorgegangene Concept-Car Riviera vor. Die Studie mit Hybridantrieb gibt einen Ausblick auf die künftige Designrichtung von Buick
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Buick Riviera Gebrauchtwagen News und Bilder

Geflügelte Lichtgestalt

Buick präsentiert Studie Riviera
Shanghai (China), 24. April 2007 – Buick stellt auf der Messe Auto Shanghai vom 22. bis zum 28. April 2007 das Concept-Car Riviera vor. Die aus einem chinesisch-amerikanischen Joint Venture hervorgegangene Studie gibt einen Ausblick auf die künftige Designrichtung von Buick. Neben einer umweltfreundlichen Antriebstechnologie setzt sie vor allem mit zahlreichen Detaillösungen Akzente. Das Concept-Car wurde vom Pan Asia Technicel Automotive Center (PATAC) in China gestaltet. Das PATAC ist ein Design- und Technik-Jointventure von General Motors (GM) und der Shanghai Automotive Industry Corporation (SAIC).

Karbon-Karosserie
Das Concept-Car ist 4,71 Meter lang, 1,94 Meter breit und misst knapp 1,42 Meter in der Höhe. Die geschwungene Karosserie ist aus Karbon gefertigt. Weit ausgestellte Kotflügel sorgen für einen bulligen Auftritt. Die Front wird durch zwei spitz zulaufende, weit in die Kotflügel hineingezogene LED-Scheinwerfer mit integrierten Blinkern, kantige Lufteinlässe und einen großen Chrom-Grill mit Buick-Signet dominiert. Vorbilder für das Design waren unter anderem das „Y-Job Concept“ von 1938 und die Riviera Coupés der 1960er- und 1970er-Jahre.

Große Rückleuchten und kantige Auspuff-Endrohre
Die Heckansicht bestimmen zwei große Rückleuchten-Einheiten und üppig dimensionierte Luftauslässe, in deren oberen Bereich die kantig gestalteten Auspuff-Endrohre angebracht wurden. Die Lackierung in Metallicsilber mit einem Hauch Blau soll die zahlreichen Kurven und Rundungen der Karosserie hervorheben. Für festen Stand sorgen polierte 21-Zoll-Aluminium-Felgen im Zehn-Speichen-Design mit Niederquerschnittsreifen.
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE