ANZEIGE

Chevrolet Orlando Gebrauchtwagen

Bild: Chevrolet Orlando  Gebrauchtwagen

Chevrolet Orlando

Der Chevrolet Orlando stammt aus einer Zeit, als die vormalige südkoreanische Marke Daewoo einerseits durch die Umbenennung auf Chevrolet und andererseits mit Opel-Technik in Europa aufgebaut werden sollte.

So basiert der gefällige Orlando auf dem Zafira und bietet wie dieser 7 Sitze.

Er wird übrigens noch gebaut, aber nicht mehr in Europa vertrieben: Um der Marke Opel mehr Raum für Wachstum zu geben, wurde bei General Motors entschieden, dass Daewoo/Chevrolet in Europa nicht mehr verkauft werden soll.

Gebrauchte Chevrolet Orlando sind also weder technisch noch von der Ersatzteil-Versorgung her ein Risiko.

Fazit: Eine interessante Alternative bei den Family-Vans!

 

Aktuelle Chevrolet Orlando Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Chevrolet Orlando Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Chevrolet Orlando Meldungen

Chevrolet Orlando

Chevrolet Orlando in: Auto-Abschiede

Diese Modelle wurden 2014 eingestellt
Überalterung, miese Verkaufszahlen oder der komplette Rückzug der Marke: Auch 2014 haben uns einige Autos für immer verlassen. Wir zeigen Ihnen, welche Modelle ohne Nachfolger geblieben sind
Irmscher Chevrolet Orlando Streetclub

Chevrolet Orlando in: Essen 2011: Die Neuheiten

Die besten Tuningideen von der Ruhrpott-Messe
Vom 26. November bis zum 4. Dezember 2011 öffnet die Essen Motor Show ihre Hallen. Zu sehen gibt es alles, was das Tunerherz höher schlagen lässt. Wir waren vor Ort und zeigen Ihnen die Neuheiten aus dem Pott
H&R bietet für den Chevrolet Orlando Sportfedern an

Auf oder nieder

H&R-Federn für den Chevrolet Orlando
Auch für Familien-Vans hat H&R ein Herz und möchte daher dem Chevrolet Orlando etwas auf die Sprünge helfen. Sportfedern sollen den Siebensitzer etwas agiler machen. Dabei geht es nicht nur runter, sondern auch rauf
Chevrolet Orlando 1.8, fünf Sterne

EuroNCAP-Crashtests

Zehn Modelle im EuroNCAP-Crashtest
EuroNCAP fuhr im Sommer 2011 wieder zehn aktuelle Automodelle von Audi bis VW gegen die Wand. Neun Fahrzeuge zeigten sich auf der Höhe der Zeit, eines leistete sich dagegen einen groben Schnitzer
Chevrolet Orlando: Marktstart am 19. März 2011

Früh buchen, viel sparen

Extra-Paket zum Chevrolet Orlando
Am 19. März 2011 kommt der neue Chevrolet Orlando zu den Händlern. Frühbucher können sich jetzt einen Rabatt sichern: Wer noch vor dem Marktstart bestellt, bekommt ein dickes Ausstattungspaket dazu
Der Chevrolet Orlando basiert auf der neuen Kompaktplattform von General Motors, auf der auch der Opel Astra aufsetzt

Günstiger Familienfreund

Neuer Chevy-Van schon im Test
Mit 46 Millionen Besuchern jährlich ist Orlando das beliebteste US-Reiseziel. Mit seinen Freizeitparks ist die Stadt prädestiniert für Familien - genau wie der gleichnamige Chevy-Van. Wir haben das Auto getestet
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Chevrolet Orlando Gebrauchtwagen News und Bilder im Automagazin

Chevrolet Orlando in: Auto-Abschiede

Diese Modelle wurden 2014 eingestellt
Aus die Maus, Schicht im Schacht: Für einige Autos fiel im Jahr 2014 der letzte Vorhang. Klar, Auslaufmodelle gab es zuhauf, aber hier wurde meistens unter gleichem Namen ein neues Fahrzeug vorgestellt. Wir haben in unserer Datenbank geforscht und zeigen jene Wagen, die den deutschen Markt endgültig und ohne Nachfolger verlassen haben.

Chevrolet Orlando in: Essen 2011: Die Neuheiten

Die besten Tuningideen von der Ruhrpott-Messe
Vom 26. November bis zum 4. Dezember 2011 öffnet die Essen Motor Show ihre Hallen. Mehr als 500 Aussteller zeigen ihre Tuningideen. Zu sehen gibt es alles, was Tunerherzen höher schlagen lässt. Wir waren vor Ort und zeigen Ihnen die Neuheiten aus dem Pott.

Auf oder nieder

H&R-Federn für den Chevrolet Orlando
Lennestadt, 12. September 2011 - Auch für Familien-Vans hat H&R ein Herz und möchte daher dem Chevrolet Orlando noch etwas auf die Sprünge helfen. Sportfedern sollen den Siebensitzer etwas agiler machen. Zwei Möglichkeiten gibt es derzeit: Die erste ist ein Tieferlegungssatz für 208 Euro. Damit rückt der Orlando 30 Millimeter näher an den Asphalt. Die zweite Möglichkeit ist ein Höherlegungssatz, der 296 Euro kostet. Damit geht es 30 Millimeter nach oben. H&R reagiert damit nach eigenen Angaben auf Kundenwünsche. Gründe für die Höherlegung sind nach Angaben des Fahrwerkherstellers die gewerbliche Nutzung mit viel Zuladung sowie die Wünsche nach Geländegängigkeit und einem SUV-Look. Ab Oktober 2011 wird H&R zudem noch Spurverbreiterungen für den Chevy anbieten.

EuroNCAP-Crashtests

Zehn Modelle im EuroNCAP-Crashtest
Bei den jüngsten EuroNCAP-Crashtests wurden jetzt im Sommer 2011 wieder mehrere aktuelle Fahrzeuge gegen die Wand gefahren. Diesmal mussten die Modelle Audi A6, BMW X3, Chevrolet Aveo, Chevrolet Orlando, Citroën DS5, Hyundai i40, Kia Picanto, Opel Ampera, VW Golf Cabriolet und VW Jetta ihre Qualität unter Beweis stellen. Es gab in der Gesamtwertung meist fünf von fünf möglichen Sternen. Allerdings beinhalteten die Tests auch eine Enttäuschung. Welche, verraten wir in unserer Bildergalerie.

Früh buchen, viel sparen

Extra-Paket zum Chevrolet Orlando
Rüsselsheim, 10. Januar 2011 - Zum einhundertsten Geburtstag will Chevrolet mit attraktiven Jubiläumsangeboten punkten. Den Anfang macht der neue Siebensitzer Orlando, der am 19. März 2011 in die Verkaufsräume kommt. Frühbucher können sich jetzt einen Rabatt sichern: Wer noch vor dem Marktstart einen Orlando bestellt, bekommt ein Ausstattungspaket im Wert von 2.300 Euro kostenlos dazu.

DVD-Anlage für den Fond
Das Paket umfasst zwei in die Rücksitze integrierte Entertainment-Systeme mit Sieben-Zoll-Display, integriertem DVD/CD-Player, USB-, AV- und AUX-Anschlüssen sowie kabellosen Kopfhörer-Anschlüssen inklusive Kopfhörern. Ebenfalls dabei sind das Orlando-Navigationsgerät mit Sieben-Zoll-Display und integriertem CD-Player. Das Angebot gilt für die Ausstattungsvarianten LT, LT Plus und LTZ. In der Topausführung LTZ ist dieses Navigationsgerät bereits serienmäßig an Bord, daher erhalten Kunden hierfür eine entsprechende Rabatt-Anrechnung.

Drei Motorisierungen
Der Chevrolet Orlando kommt in drei verschiedenen Motorisierungen - ein 1,8-Liter-Benziner mit 141 PS sowie zwei Zweiliter-Diesel mit 130 oder 163 PS - und mit einem umfassenden Sicherheitspaket auf den Markt. Das Einstiegsmodell ist ab 18.990 Euro zu haben.

Günstiger Familienfreund

Neuer Chevy-Van schon im Test
Valencia (Spanien), 8. Dezember 2011 -46 Millionen Besucher aus aller Welt verzeichnet Orlando jedes Jahr. Damit ist die Stadt in Florida das beliebteste Reiseziel in den USA. Sieben der zehn weltweit größten Freizeitparks sind hier angesiedelt, sodass die Stadt prädestiniert ist für den Familienurlaub - genau wie der neue Chevrolet-Van gleichen Namens. Das Auto kommt Anfang März 2011 auf den Markt. Wir haben es schon gefahren.

US-Verwandter des kommenden Zafira
Der Orlando ist ein Van, bietet aber mit seinem großen Grill sowie dem angedeuteten Unterfahrschutz einen Schuss SUV-Optik. Er basiert wie der Cruze auf der neuen Kompaktwagenplattform von General Motors, auf der auch der Opel Astra aufsetzt. Der für 2011 angekündigte neue Opel Zafira dürfte ebenfalls auf dieser Grundlage beruhen. Mit 4,65 Meter Länge ist der Orlando allerdings deutlich größer als aktuelle Kompaktvans: Der VW Touran ist weniger als 4,40 Meter lang, und auch der noch aktuelle Zafira misst nur 4,48 Meter.

Stets mit sieben Sitzen
So gibt es den Orlando ausschließlich mit sieben Sitzen. Dabei hat man sogar in der dritten Sitzreihe noch Platz, wenn man akzeptiert, dass die Kopffreiheit etwas eingeschränkt ist und die Knie in die Luft ragen. Die beiden Sitze ganz hinten lassen sich einfach im Boden versenken. Auch die zweite Reihe, auf der man auf jeden Fall genug Raum für Knie und Kopf hat, verschwindet bei Bedarf im Boden. Es ergibt sich eine schön ebene Ladefläche, wobei sich allerdings zwischen Reihe zwei und drei ein Spalt auftut, in dem allerhand Kleinkram verschwinden kann.
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE
ANZEIGE