ANZEIGE

Daihatsu Charade Gebrauchtwagen

Daihatsu Charade gebraucht günstig kaufen

Günstige Daihatsu Charade Gebraucht- und Vorführwagen von Händlern und Privat in Ihrer Nähe auf automobile.at

Aktuelle Daihatsu Charade Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Daihatsu Charade Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Daihatsu Charade Meldungen

Daihatsu Charade

Daihatsu Charade in: Kennen Sie noch den Hyundai Matrix?

Autos, an die sich keiner mehr erinnert
Sie kennen das: Man sieht ein Auto und muss scharf nachdenken. Was ist das für ein Modell? Wir zeigen eine Auswahl längst vergessener Stars von einst
Daihatsu Charade

Daihatsu Charade in: IAA-Vorschau 2011

Die besten Neuheiten
Die letzte große Automesse des Jahres, die Frankfurter IAA, beginnt erst Mitte September. Aber viele interessante Neuheiten stehen schon jetzt fest, und so präsentieren wir Ihnen die besten Neuheiten
Daihatsu Charade (2011)

Daihatsu Charade in: Automobile Dauerbrenner

Dauerbrenner auf vier Rädern
Lange gebaut, lange verkauft: Wenn Autos über Jahrzehnte unverändert vom Band laufen, ist der Kultstatus vorprogrammiert. Sie glauben, das gab es nur früher beim Käfer? Wir zeigen Ihnen das Gegenteil
Der neue Daihatsu Charade kommt im Mai 2011 zu uns und ...

Letztes Aufgebot

Kleinwagen ist umgelabelter Toyota Yaris
2013 will sich Daihatsu aus Europa zurückziehen. Bis dahin fügt der japanische Hersteller seinem Modellangebot noch den neuen Charade hinzu. Der Kleinwagen ersetzt eine Motorvariante der Baureihe Sirion
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Daihatsu Charade Gebrauchtwagen News und Bilder

Daihatsu Charade in: Kennen Sie noch den Hyundai Matrix?

Autos, an die sich keiner mehr erinnert
Sie kennen das: Man sieht ein Auto und muss scharf nachdenken. Was ist das bloß für ein Modell? Gab es den wirklich mal in Deutschland? Solche Fälle sind gar nicht so selten, sei es aufgrund langweiliger Optik oder geringer Verkaufszahlen. Wir zeigen eine Auswahl längst vergessener Stars von einst

Daihatsu Charade in: IAA-Vorschau 2011

Die besten Neuheiten
Die letzte große Automesse des Jahres, die Frankfurter IAA, findet vom 15. bis 25. September 2011 statt. Viele interessante Novitäten stehen schon fest, über andere kann man mutmaßen. Wir zeigen Ihnen die besten Neuheiten. Klicken Sie sich durch und freuen Sie sich mit uns auf die Messe.

Daihatsu Charade in: Automobile Dauerbrenner

Dauerbrenner auf vier Rädern
Im Normalfall wird ein Auto maximal zehn Jahre produziert, oft kommt der Modellwechsel noch wesentlich früher. Doch es gibt auch Ausnahmefälle, die mehrere Jahrzehnte kaum verändert vom Band laufen. Die Gründe dafür sind unterschiedlich: Entweder ist die Nachfrage kontinuierlich hoch oder man hat schlicht kein Geld für eine Neuentwicklung. Oft werden die Produktionsanlagen in Schwellenländer oder die dritte Welt verlegt. Dort werden die eigentlich antiquierten Karossen dann weiterhin als günstige Einstiegsmodelle angeboten. Doch auch in Deutschland gibt es noch immer fabrikneue Oldies zu kaufen.

Letztes Aufgebot

Kleinwagen ist umgelabelter Toyota Yaris
Tönisvorst, 22. Februar 2011 - Der japanische Hersteller Daihatsu fügt seinem Modellangebot den neuen Charade hinzu. Im Mai 2011 rollt der Kleinwagen in die Verkaufsräume. Dort trifft er auf einen weiteren Kleinwagen, den Sirion, den Kleinstwagen Cuore, das Kompakt-SUV Terios sowie Restbestände der seit 2010 nicht mehr produzierten Baureihen Copen und Materia. Einen Charade gab es auf dem deutschen Markt zuletzt 2000. Damals löste ihn der 1998 eingeführte Sirion endgültig als Nachfolger ab. Der neue Charade wird laut Daihatsu Deutschland die 1,3-Liter Version des Sirion ablösen, die anderen Versionen bleiben im Programm.

Eigentlich ein Toyota Yaris
Der neue Charade wird ausschließlich als fünftürige Schräghecklimousine angeboten. Sie ist uns bereits bekannt: Es handelt sich um einen unveränderten, aber nicht mehr taufrischen Toyota Yaris, von dessen Nachfolger im Dezember 2010 erste Bilder veröffentlicht wurden. Auch der im Charade eingesetzte 1,33-Liter- Benzinmotor mit der variablen Ventilsteuerung Dual VVT-i und 99 PS ist aus dem Yaris bekannt. Geschaltet wird über ein manuelles Sechsganggetriebe, optional steht ein automatisiertes Schaltgetriebe zur Verfügung. Daihatsu bietet den neuen Charade in zwei Ausstattungslinien an: Die Basisversion trägt lediglich den Modellnamen, die besser ausgestattete Variante noch den Zusatz "Top". Preise konnte Daihatsu Deutschland jedoch noch nicht nennen. Einen aktuellen fünftürigen Toyota Yaris mit 1,33-Liter-Motor gibt es ab 15.050 Euro.

Neues Modell trotz Marken-Rückzug
Die Einführung des neuen Modells ist überraschend, denn Anfang Januar 2011 gab Daihatsu bekannt, sich aus Europa zurückzuziehen. "Trotz der für 2013 angekündigten Einstellung des Vertriebs arbeiten wir mit unverminderter Anstrengung am Erfolg der Marke", sagt Matthias Heinz, Geschäftsführer von Daihatsu Deutschland.
Vorbehaltlich Irrtümer und Schreibfehler. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
ANZEIGE