ANZEIGE

Mercedes Maybach Gebrauchtwagen

Mercedes-Benz Maybach gebraucht günstig kaufen

Mercedes-Benz Maybach Gebraucht- und Vorführwagen kaufen - Bilder und Testberichte - Plus: Private können ihren Gebrauchtwagen kostenlos inserieren!

Aktuelle Mercedes Maybach Gebrauchtwagen-Angebote


Derzeit wird leider kein Mercedes Maybach Gebrauchtwagen angeboten.


 

Unsere Mercedes Maybach Meldungen

Mercedes-Maybach GLS 600

Mercedes Maybach in: Alle Modelle von Mercedes-Maybach im Überblick

Extremer Luxus in vielen Facetten
Seit 2014 betreibt Daimler die Submarke Mercedes-Maybach. Hier gibt es luxuriöse und extralange Versionen von S-Klasse und GLS. Wir stellen sie alle vor.
Mercedes-Maybach GLS 600 (2020)

Mercedes-Maybach GLS 600: Groß wie ein GLS, nobel wie ein Maybach

Automatisch ausfahrende Trittbretter als Highlight
Mercedes stellt eine noble Maybach-Version des GLS vor. Das große SUV verfügt über jeden erdenklichen Luxus, wie automatisch ausfahrende Trittbretter.
Mercedes-Maybach GLS (Studie)

Mercedes Maybach in: Die Autos mit den größten Kühlergrills

Es sieht so aus, als wären riesige Mäuler ein Trend
Das BMW Concept 4 mit seinem riesigen Kühlergrill war ein Weckruf. Doch auch andere Autos reißen das Maul weit auf. Wir zeigen extremsten Beispiele.
Autos mit krassem Grill: Mercedes-Maybach

Mercedes Maybach in: Mächtig gewaltig: Die krassesten Kühlergrille

Ist der neue 7er-BMW vielleicht doch nicht so schlimm?
Am neuen 7er-BMW und seinem riesigen Kühlergrill scheiden sich die Gemüter. Doch auch andere Hersteller mögen es an der Frontpartie großformatig.
Auf der Peking Motor Show 2018 präsentiert Mercedes-Maybach seine luxuriöse Limousinen-SUV-Studie "Vision Ultimate Luxury"

Maybach zeigt Limousinen-SUV

Gewagte Studie verbindet ultimativen Luxus mit vier E-Motoren
China dürfte ihn lieben! Maybach zeigt in Peking den Vision Ultimate Luxury, ein gewaltiges Luxus-Limousinen-SUV mit vier E-Motoren und Hypercar-Power
6,50 Meter: Der Mercedes-Maybach Pullman wird leicht geliftet, unter anderem mit einem neuen Grill

Facelift für den XXL-Maybach

So krass ist der Mercedes-Maybach Pullman
Die 5,46 Meter des normalen Mercedes-Maybach reichen Ihnen nicht? Dann greifen Sie doch zum Pullman! Jetzt wurde der Luxus-Lulatsch geliftet
Preisangaben in den Meldungen gelten für Deutschland. Quelle: Auto-News

Mercedes Maybach Gebrauchtwagen News und Bilder im Automagazin

Mercedes Maybach in: Alle Modelle von Mercedes-Maybach im Überblick

Extremer Luxus in vielen Facetten
Mit dem neuen Mercedes-Maybach GLS 600 setzt die Luxus-Submarke ein weiteres Ausrufezeichen. Doch was hat Mercedes-Maybach noch alles im Angebot? Wir zeigen das Modellprogramm für reiche Kunden, erläutern die Unterschiede und zeigen zudem, welche interessanten Konzeptfahrzeuge schon gezeigt wurden. Und woher kommt überhaupt der Name Maybach? All das sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Mercedes-Maybach GLS 600: Groß wie ein GLS, nobel wie ein Maybach

Automatisch ausfahrende Trittbretter als Highlight

Mercedes stellt eine besonders noble Maybach-Version des größten Mercedes-SUV vor: Der Mercedes-Maybach GLS 600 4Matic bietet jeden erdenklichen Luxus. Zu den Highlights gehören automatisch ausschwenkende Trittbretter.

Wie zu erwarten, ist der Innenraum mit hochwertigen Materialien ausgestattet; dazu verspricht Mercedes eine gute Geräuschgedämmung. Ob die Passagiere optische Reize an sich heranlassen wollen, können sie dank elektrisch betätigter Sonnenrollos im Fond selbst entscheiden. Fahrbahnstöße werden von der serienmäßigen Luftfederung und optional mit dem Fahrwerksystem E-Active Body Control abgehalten. Dieses System wirkt Wank-, Nick- und Hubbewegungen entgegen, indem nicht nur die Dämpfer, sondern auch die Federkräfte an die Fahrsituation angepasst werden, und das für jedes Rad individuell. Diese System baut auf dem 48-Volt-Mildhybrid-System EQ Boost auf. Zusammen mit Road Surface Scan und der Kurvenneigefunktion soll sich so ein außergewöhnliches Komfort-Niveau ergeben.

Der 4,0-Liter-V8 mit 558 PS und 730 Newtonmeter Drehmoment ist eine exklusiv für Maybach entwickelte Motorvariante.Damit beschleunigt der 5,21 Meter lange und 1,84 Meter hohe Koloss in 4,9 Sekunden auf Referenztempo.

Der Mercedes-Stern thront klassisch auf der Motorhaube, der breite Grill wird von feinen vertikalen Chromstreben durchzogen. Darunter gibt es weitere chromvergitterte Lufteinlässe und einen ebenfalls chromglänzenden Unterfahrschutz. Seitlich fallen die chromverkleidete B-Säule und die Räder auf.

Auch am Heck spart Maybach nicht mit Chrom, vor allem um die breiten Abgasrohr-Enden herum findet sich reichlich davon. Das Maybach-Emblem wurde unter anderem an der D-Säule platziert. Als Maybach-spezifische Besonderheit ist eine Zweifarblackierung in sieben verschiedenen Farbkombinationen erhältlich, hier zum Beispiel eine in Schwarz und Weiß:

Doch nochmal zurück zu den eingangs erwähnten Trittbrettern: Die Trittflächen bestehen aus eloxiertem Aluminium, die von schwarzen Gummilamellen durchzogen werden. Bei Dunkelheit sind sie beleuchtet und im Bereich der Fondtüren (wo der Chef einsteigt) besonders breit sind. Im eingezogenen Zustand verbergen sich die Trittbretter im Schweller.

Wird eine Fondtüre geöffnet, schwenkt das Trittbrett auf der jeweiligen Seite in etwa einer Sekunde automatisch nach außen. Diese Voreinstellung kann durch ein spezielles Menü im Infotainmentsystem geändert werden. Zugunsten des Raumangebots im Fond hat der Mercedes-Maybach GLS nur zwei Sitzreihen, während der normale GLS serienmäßig ein Siebensitzer mit drei Reihen ist.

Serienmäßig hat der Maybach-GLS fünf Sitze. Die beiden Außensitze lassen sich elektrisch in "Ruhesitze" verwandeln. Die Polster und die Instrumententafel sind serienmäßig mit feinem Nappaleder bezogen, auf Wunsch gibt es zusätzliche Kissen und noch mehr Lederbezüge. Optional gibt es eine feste Mittelkonsole, die aus dem Wagen einen Viersitzer macht. Für diese Konsole gibt es auf Wunsch ausfahrbare Klapptische, aber auch einen Kühlschrank mit Platz für Champagnerflaschen. Über das Zubehörprogramm sind hierfür passende Champagner-Kelche aus Silber verfügbar.

"Die weiße Osmanthusblüte, floral und leicht, wird mit einer zarten Ledernote und würzigem Tee abgerundet."

Ein elektrisch öffnendes Panorama-Schiebedach mit blickdichter Jalousie ist ebenso Serie wie klimatisierte Massagesitze. Zum optionalen Air-Balance-Pakets gehört eine Beduftung, für eigens ein besonderer Duft komponiert wurde. Den beschreibt Mercedes folgendermaßen: "Die weiße Osmanthusblüte, floral und leicht, wird mit einer zarten Ledernote und würzigem Tee abgerundet."

Die technischen Systeme entsprechen dem komfortabelsten Ausstattungsgrad des Mercedes GLS - mindestens. Vielfach wird noch mehr Komfort geboten. So wurde die Geräuschdämmung verbessert, indem hinter den Fondsitzen eine starre Trennwand eingebaut wird, man kann die Rücksitzlehnen also nicht umklappen. Ein eigenes Klimagerät für die Fondsitze ist serienmäßig und verfügt über zusätzliche Ausströmer und Zuheizer, mit denen die Temperaturregelung noch schneller und zugfreier gelingt. Für Fahrwerk und Antriebsstrang gibt es ein eigenes Maybach-Fahrprogramm Maybach.

Mit dem serienmäßigen MBUX-Fond-Tablet in der Mittelkonsole oder der Mittelarmlehne zwischen den Fondsitzen lassen sich die Komfort- und Entertainmentfunktionen auch von den Fondsitzen aus bedienen. Marktstart für den Maybach-GLS ist in der zweiten Hälfte des Jahres 2020. Der Preis wurde noch nicht genannt.

Die Submarke Maybach wurde 2014 gegründet. Bisher gibt es nur die Mercedes-Maybach S-Klasse, die weltweit etwa 45.000 Mal ausgeliefert wurde. 2018 wurden so viele Maybach-S-Klassen verkauft wie nie zuvor: Jedes siebte verkaufte S-Klasse-Modell war ein Maybach.


Mercedes Maybach in: Die Autos mit den größten Kühlergrills

Es sieht so aus, als wären riesige Mäuler ein Trend
Kleinwagen haben meist einen kleinen Kühlergrill, aber wenn es um Giganten wie den BMW X7 oder den Mercedes GLS geht, dann sind doch größere Exemplare gefragt. Aber auch das neue BMW Concept 4 reißt das Maul weit auf. Wir haben die Fahrzeuge mit den größten Grills gesammelt.

Mercedes Maybach in: Mächtig gewaltig: Die krassesten Kühlergrille

Ist der neue 7er-BMW vielleicht doch nicht so schlimm?
Stein des Anstoßes: Die Monster-Niere an der Frontpartie des neuen BMW 7er. Zugegeben, nicht nur wir hacken oft auf ihr herum. Aufmerksame Leser jedoch finden durchaus zu Recht, dass auch andere Hersteller (Audi, um ein Beispiel zu nennen) in Sachen Kühlergrill ganz schön dick auftragen. Also gleich mal nachgeschaut: In unserer Bildergalerie zeigen wir (ganz subjektiv natürlich) einige der aktuell krassesten Frontpartien.

Maybach zeigt Limousinen-SUV

Gewagte Studie verbindet ultimativen Luxus mit vier E-Motoren
Stuttgart/Peking (China), 24. April 2018 - Auf der Auto China 2018 in Peking (25. April bis 4. Mai) tut Mercedes-Maybach etwas sehr Schlaues. Man zeigt ein Auto, das vor allem sehr solvente Chinesen in Ekstase versetzen dürfte. Die Studie Vision Mercedes-Maybach Ultimate Luxury verkörpert alles, was man im aufstrebenden Reich der Mitte liebt: Sie ist ein SUV UND eine Limousine. Und sie ist riesig.

Vier E-Motoren, 750 PS
Ach ja, rein elektrisch fahren kann das 5,26 Meter lange und 2,11 Meter breite Crossover-Trumm natürlich auch. Vielleicht nicht in ordinären Parkhäusern und Schnellrestaurant-Drive-Throughs (zu breit). Oder im Gelände (24-Zoll-Räder). Aber um solche Unzulänglichkeiten muss sich in dieser Fahrzeug-Kategorie ohnehin der Chauffeur kümmern. Der freut sich über einen vermutlich ziemlich kräftigen Bumms, denn der Vision Ultimate Luxury hat gleich vier Elektromotoren an Bord. Sie bringen es zusammen auf 750 PS und stellen damit sogar den pompösen Maybach G 650 Landaulet in den Schatten, dessen Biturbo-V12 gerade mal 650 PS locker macht. Schöne, neue Elektro-Welt, also. Auch, weil die vier kompakten E-Aggregate für einen vollvariablen Allradantrieb sorgen.

Reale 320 Kilometer Reichweite
Zu den Fahrleistungen dieses lukullischen Gefährts schweigt man sich bei Maybach übrigens noch aus. Lediglich von einer auf 250 km/h begrenzten Höchstgeschwindigkeit ist die Rede. Allerdings wissen wir von einer 80-kWh-Batterie im Unterboden und die soll für über 500 Kilometer Reichweite gut sein. Laut NEFZ, wohlgemerkt. Nach dem amerikanischen und deutlich praxisnäheren EPA-Zyklus sind es 320 Kilometer. Geladen wird der Vision Ultimate Luxury dank CCS-Standards mit bis zu 350 kW. So soll man in fünf Minuten genügend Saft für 100 Kilometer gesammelt haben. Aber auch induktiv oder an einer banalen Haushaltssteckdose kann man den majestätischen Stil-Mix zu neuen Kräften bringen.

Facelift für den XXL-Maybach

So krass ist der Mercedes-Maybach Pullman
Stuttgart, 15. März 2018 - Eigentlich ist bereits der "normale" Mercedes-Maybach eine mächtige Erscheinung. Eine Länge von 5,46 Meter hebt ihn deutlich von einer profanen S-Klasse ab, die als Grundlage dient. Aber es gibt ja immer jemanden, der zeigen möchte, dass er die Nummer Eins unter den Oligarchen / Funktionären / Diktatoren / Millionären / Milliardären (Zutreffendes bitte unterstreichen) ist. Für diese Zielgruppe gibt es den Mercedes-Maybach Pullman. Er bekommt jetzt ein Facelift.

Eigenständige Frontpartie
6,50 Ist die Super-S-Klasse lang, ein mächtiger Auftritt ist also garantiert. Neu sind wie beim kurzen Mercedes-Maybach der "Nadelstreifen-Grill" mit feinen senkrechten Streben und optionale Zweifarblackierungen. Durch diese Maßnahmen soll mehr Eigenständigkeit im Auftritt gewährleistet werden. Einen S 350 d kann schließlich jeder fahren. Der Name "Pullman" leitet sich übrigens von George M. Pullman ab, der als Erfinder des modernen Eisenbahn-Schlafwagens gilt.

Reisen erster Klasse
Innen spielt die Musik beim Pullman natürlich hinten. Dort geht es ähnlich fein zu wie in der First Class namhafter Airlines. Die VIP-Gäste reisen in Fahrtrichtung auf sogenannten "Executive Sitzen" inklusive Liegefunktion. Mercedes-Maybach verspricht die größte Beinfreiheit im Segment. (Als Konkurrent würde uns indes nur der 5,98 Meter lange Rolls-Royce Phantom EWB einfallen.) Zusätzlich können zwei weitere Passagiere gegenüber den VIP-Gästen an einer elektrisch absenkbaren Trennwand Platz nehmen. Ganz neu ist die "Front View Camera", mit der die Fondpassagiere auch bei geschlossener Trennscheibe das Verkehrsgeschehen vor dem Fahrzeug beobachten können.
Vorbehaltlich Irrtümer, Schreibfehler und Zwischenverkauf. automobile.at übernimmt entsprechend den Nutzungsbedingungen keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und ggf. zum Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.
ANZEIGE
ANZEIGE